zurück zum Marktplatz

 
Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 923
Registriert: 13 Okt 2007 07:56

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte


Weitere Einträge des Users:
Langstrecken Sprinter 316CDI

Marktplatzeintrag - Biete - Gutachten für Anhängelasterhöhung 3000 kg zum anteiligen Preis

von der Vahrende » 29.07.2018 13:52:58


Telefon: 02622903485

Moin,
ich habe ein Anhängelasterhöhungsgutachten bis 3000 kg für Sprinter 906 AC 35.
Dies ist zwar ein mit FIN personalisiertes Gutachten, allerdings ist es meinem Prüfer egal, welche FIN in dem Gutachten steht, wenn weitere Fahrzeuge mit der gleichen technischen Voraussetzung zu ihm kommen um entsprechend eintragen zu lassen.
Also: wer einen NCV3 906 AC 35 und eine AHK mit einem D-Wert von mindestens 15,85 kN hat, kann zu einem Preis an mich von 150.- € und Eintragungskosten an den Prüfer von ca. 60 € seine Anhängelast auf 3000 kg eintragen lassen (3000 kg Anhänge plus 120 kg Stützlast = 3120 kg!)! Ich selbst habe einige Hundert EUR für das Gutachten bezahlt, deshalb ist eine Beteiligung von € 150.- an mich eine faire Sache. Kosten fallen auch nur im Erfolgsfall an, es muss aber mit dem Fahrzeug nach Koblenz gekommen werden. Es handelt sich hier um eine völlig legale Eintragung bei einer großen, bekannten Prüforganisation, keine Gefälligkeit oder sonstigen Schmuh! In einem anderen Angebot biete ich die dazu passende Anhängerkupplung an.

Kommentare

von Vanagaudi am 08.08.2018 10:13:53
Nur als Hinweis, eine Kopie funktioniert nicht: https://www.tuev-nord.de/de/privatkunden/ratgeber-und-tipps/tuning-anbau-umbau/keine-kopien-fuer-gutachten/
von der Vahrende am 08.08.2018 16:14:19
Ich habe keine KOPIE eines Gutachtes, sondern ich besitze ein Original, und mit diesem Original trägt mein Prüfer ein! Ich GARANTIERE die Eintragung! Mein Prüfer hat mir ausdrücklich versichert, das er auch abweichend von der im Gutachten stehenden FIN einträgt, wenn alle anderen Voraussetzungen erfüllt sind. Das ist so und das steht fest! Abgesehen davon, ich bin weder Privatkunde, noch habe ich was mit TÜV Nord zu tun. Wir sind TÜV Süd Gebiet, und es gibt ja auch noch Dekra, KÜS, GTÜ.... Ich habe nie gesagt, welcher Ingenieur von welcher Prüforganisation einträgt.

zurück zum Marktplatz