• Sprinter Forum

  • Partner
E-Mail: info@safety-step.de







Island

Wir freuen uns auf die Bereichte Eurer Reisen

Moderator: Moderatoren

Re: Island

Beitragvon Sprintcruiser » 20 Sep 2017 08:37

Danke für deine Mühe, so das wir an deiner Islandtour teilhaben durften!
Bei den vielen Bilder mußte ich unweigerlich immer an die Wikinger denken
wie sie das Land für sich endeckten und besiedelten.Verglichen mit den
Komfort heutzutage waren das schon extrem harte Burschen.
MB Sprinter 413CDI Bj.03
Sprintcruiser
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 184
Registriert: 12 Jul 2015 19:30
Wohnort: Mitteldeutschland
 
 

Re: Island

Beitragvon weily » 20 Sep 2017 14:58

Das nächste mal gehts wieder nach Australien...da ist das Wetter iiiimmmer schöner als hier.

Hallo Timm, willst du dein Auto nach Australien verschiffen?
Grüße nach Island Heinz
Benutzeravatar
weily
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
 
Beiträge: 360
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
 
 
Marktplatz

Re: Island

Beitragvon rainer k » 20 Sep 2017 15:42

... auch von meiner Seite aus vielen Dank für die Berichte und Bilder. Island ist auch auf unserer Agenda, da helfen deine Erzählungen weiter, merci!
Gruß, Rainer

P.S. ... Nieselregen gibt's hier leider auch zuhauf ...
Next Exit Afrika ... das Motorrad-Abenteuer-Reisetagebuch unserer Afrika-Auszeit, druckfrisch und bei uns zu bestellen: http://www.bembel-on-tour.de

Sprinter NCV3, Bj.2011, KR, Oberaigner-Ausbau
Benutzeravatar
rainer k
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
 
Beiträge: 93
Registriert: 18 Nov 2014 22:04
Wohnort: Frankfurt am Main
 
 
Galerie
Marktplatz

Re: Island

Beitragvon dg0ocg » 20 Sep 2017 17:11

Ein letzter Gruß hier aus Island,

Ich bin in Seydisfjödur und warte drauf, dass man auf die Fähre kommt.

Es freut mich, wenn Euch meine Reiseberichte gefallen haben. Da war die Tipparbeit nicht ganz umsonst. Verzeiht die Tippfehler, den manchmal schlechten Satzbau und die schiefen Fotos.

@Sprintercruiser
Ja, die Wikinger waren richtige Teufelskerle. Oder es war der Mut der Verzweiflung der sie aus Norwegen vertrieb? Ich hab da in zwei Gesprächen so was zwischen den Zeilen rausgehört...man wollte nicht unter einem König leben sondern frei sein... In Torshamn auf den Färöer liegt so ein Wikingerboot im Hafen. Wenn ich morgen da bin, dann mache ich mal ein Foto davon. Das ist gelinde gesagt eine Nussschale und die Aktion von Norwegen - auf welcher Route auch immer - nach Island zu fahren, ist mit dem Ding für mich ein reines Himmelfahrtskommando.

@Heinz
Nein, mein Schwarzer wird nicht nach Australien verschifft. Das ist einfach zu teuer und lohnt für die 4 Wochen nicht. Ich bin nächstes Jahr mit einem Landcruiser HZJ mit dem schönen 4,5l V8 Diesel unterwegs. Ausserdem muss für die Einreise das Fahrzeug derartig penibelst sauber sein, dass ich der Meinung bin, dass das nicht zu schaffen ist. Ansonsten steht die Kiste 6 Wochen in der Quarantäne und kostet schlichtweg richtig Geld. Und ob das so angenehm ist mit einem Linkslenker auf der anderen Seite zu fahren...ich weiß nicht. Aber generell wäre es ne schöne Sache mit dem eigenen Auto dort hin zu fahren...bloß dafür bräuchte ich ein Jahr Urlaub....(das wird schwiiiierig).

@Reiner

Einfach losfahren. Derzeit ist Island noch bezahlbar, obwohl die ISK im letzten halben Jahr eine 10 %ige Steigerung hingelegt hat. Ob es sinnvoll ist während der Hauptreisezeit zu fahren...ich weiß es nicht. Es war jetzt noch ziemlich voll - da möchte ich nicht wissen, was im Sommer hier los ist.


So, das wars aus Island. Das Boarding geht los.

Genießt noch die Isländische Nationalhymne von den Jungs von Arstidir...ich hätte gerne ein Konzert von denen hier besucht.

https://youtu.be/2VpzoHgTMFM (Ich hoffe der Link geht ok...Dennis?? )

Also...bis dann

Timm
- 319 4x4 mit Automatik
- 216 mit Automatik kurz und flach
- 215 kurz und flach
Es haben sich für den Beitrag bedankt:
KaWaianer, traumsprinter, Vanagaudi, nomadpix
Benutzeravatar
dg0ocg
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
 
Beiträge: 687
Registriert: 27 Jan 2008 11:14
Wohnort: Elleben
 
 
Galerie

Re: Island

Beitragvon v-dulli » 20 Sep 2017 17:16

Ruhige Heimreise.
Gruß
v-dulli
v-dulli
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
 
Beiträge: 374
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL
 
 

Re: Island

Beitragvon nomadpix » 20 Sep 2017 20:34

Auch von mir ein Danke für deinen Bericht und die Fotos! Ich weiß leider nur wenig über Island, nehme es mir seit Jahren vor es aber mal zu bereisen. Am meisten gefallen mir die grasbedeckten Häuser :D

Angenehme Heimreise!
Benutzeravatar
nomadpix
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 232
Registriert: 10 Jan 2017 00:18
 
 
Marktplatz

Re: Island

Beitragvon derHenry » 12 Okt 2017 15:34

Hallo Timm, wenn auch etwas verspätet ( War selbst auf einer Insel im Mittelmeer) von mir noch mal Danke für den schönen und informativen Reisebericht.
Hatte nicht immer die beste Internetverbindung so das ich erst jetzt alles noch mal nachlesen konnte.

Gruß vom Henry
6 Zylinder/ 5 Türen/ 4 x4 Antrieb / 3 liter Hubraum / 2 Div. Sperren / 1 Traum
Benutzeravatar
derHenry
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 177
Registriert: 11 Nov 2015 13:16
Wohnort: Südlich München
 
 

Re: Island

Beitragvon dg0ocg » 15 Okt 2017 07:26

Bittschön Henry...

Ich wollte ja noch so eine Wikingernussschale hier mal noch reinstellen, um die Waghalsigkeit der Jungs zu verdeutlichen...ich wäre da mit dem heutigen Wissen nicht eingestiegen.

Schönen Sonntag

Timm
Dateianhänge
IMG_5256.JPG
- 319 4x4 mit Automatik
- 216 mit Automatik kurz und flach
- 215 kurz und flach
Benutzeravatar
dg0ocg
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
 
Beiträge: 687
Registriert: 27 Jan 2008 11:14
Wohnort: Elleben
 
 
Galerie

Re: Island

Beitragvon Dirks Bimo » 22 Okt 2017 10:34

Mit dem Allradsprinter war ich allerdings der einzigste.


...das stimmt nicht :wink: ... ein paar reihen weiter etwas verdeckt standen wir mit unserem LBX :wink:
Vielen Dank für den tollen Bericht.
Du bist übrigens rechtzeitig zurück gefahren.
Wir waren noch ne Woche länger da und wurden am Freitag den 22.09. am Abend freundlich aber eindringlich von den Rangern in Landmannalaugar gebeten
das Hochland aufgrund einer Sturmwarnung und heftiger Regen voraussagen zu verlassen.
Was soll ich sagen ... die hatten recht :shock:
Wir haben den Sturm am WE in Hella "abgewettert" .... fahren war mit unserer Bimo Schrankwand nicht machbar.
Dauerhafte Windgeschwindigkeiten von etwas 25 Meter pro Sekunden ... in der Spitze auch 35 m/s und unglaubliche Regenmengen.
Am Montag sind wir weiter an Jökulsarlon vorbei bis hinter Höfn.
War auch gut so ....die Wassermassen, die dort von den Bergen kamen waren unfassbar.
Montag Abend war dann auch die Ringstraße zu.... wir hatten da offenbar Glück und sind noch vor dem Brückenschaden drüber gefahren.
Beeindruckend war das ... aber nochmal brauche ich das auch nicht.
http://icelandreview.com/de/news/2017/0 ... terbrochen

Bilder muss ich noch sortieren.... mal gucken, ob das heute klappt ... es regnet :roll:

Gruß
Dirk


.... die Jungs von MB Askia sind übrigens wirklich gut ... die haben uns mal eben zwischendurch vorne die Stoßdämpfer an unserem 14 Monate alten Sprinter Allrad gewechselt.
Klaue nicht .... der Staat hasst konkurenz
Dirks Bimo
Ganz neu hier
Ganz neu hier
 
Beiträge: 6
Registriert: 19 Feb 2016 07:43
 
 

Re: Island

Beitragvon dg0ocg » 22 Okt 2017 19:13

Hallo Dirk,

ich hab Dich echt in der Schlange nicht gesehen...aber kann es sein, dass wir uns unterwegs begegnet sind? Ein Bimobilsprinter ist mir irgendwo übern Weg gefahren. Aber ich weiß echt nicht mehr wo...(das Alter halt).

Das Video auf der Seite von RUV zu dem Wetterchaos ist ja schon heftig. Naja, da habe ich ja (gezwungenermaßen) alles richtig gemacht.

Das blöde ist halt, dass man in Folge eines Brückenschadens dann einmal komplett andersum zur Fähre hätte rasen müssen...und das könnte knapp werden.

Aber ich hoffe, Du hattest auch Spaß und konntest die wirklich atemberaubende Landschaft genießen.

bis denne

Timm
- 319 4x4 mit Automatik
- 216 mit Automatik kurz und flach
- 215 kurz und flach
Benutzeravatar
dg0ocg
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
 
Beiträge: 687
Registriert: 27 Jan 2008 11:14
Wohnort: Elleben
 
 
Galerie

Re: Island

Beitragvon Dirks Bimo » 22 Okt 2017 21:03

Aber ich hoffe, Du hattest auch Spaß und konntest die wirklich atemberaubende Landschaft genießen.


... ja ... hatten wir, wir haben Dinge gemacht, die wir bei unserem ersten Besuch in 2015 mit unserem alten LB 355 auf T 5.2 Basis nicht machen konnten. Froh waren wir, ob des Wohnkomforts, den der LBX bietet.
Wir sind die ganzen 3 Wochen fast komplett dem schlechten Wetter hinter her gefahren .... der Weg über die F 910 rauf zur Askia ging noch ... am Abend (Donnerstag nach der Ankunft) hatten wir dann dort oben den ersten wirklich üblen Sturm mit Schneeregen .... dann ging es ein paar Tage mit einer klasse Waltour ab Husavik. Weiter sind wir dann die Kjölur rauf nach Hveravelier ... bevor wir die 35 rauf sind, sind wir uns nochmal über den Weg gefahren :wink:.
Kerlingafjöll hatten wir dann wieder im "Super Wetter" :shock: :roll: mit Sturm, Regen und die ein oder andere Schneeflocke war auch dabei.
Da oben haben uns dann auch unsere Bremse und die Stoßdämpfer verlassen .... MB Askia in Reykjavik hat das aber an einem Nachmittag ganz ohne Termin wieder hin bekommen.
Unser Trümmer hat erst 16 Tsd gelaufen und ist 15 Monate alt ... die F 910 und die Kjölur sowie die ein oder andere kürzere Gravel Road war die "erste" heftigere Beanspruchung .... das war nix mit der Qualität :roll: :wink:
Na Egal ... der 5 Tonner muss ja auch mächtig was schleppen ... wir haben mit allem Gerödel drin immer so gute 4,6 Tonnen.
Insgesamt hat das schlechte Wetter überwogen und das Wetter was wir im Ostland erleben durften hat durchaus Eindruck bei uns hinterlassen.
Gruß
Dirk
Klaue nicht .... der Staat hasst konkurenz
Dirks Bimo
Ganz neu hier
Ganz neu hier
 
Beiträge: 6
Registriert: 19 Feb 2016 07:43
 
 

Re: Island

Beitragvon Nordbahner » 20 Nov 2017 12:31

Hallo Dirk,

bezieht sich Deine Qualitätskritik ausschließlich auf den Sprinter oder auch auf Bimobil?

Grüße

detlev
Benutzeravatar
Nordbahner
Ist öfters hier
Ist öfters hier
 
Beiträge: 46
Registriert: 21 Apr 2014 13:39
Wohnort: OHV
 
 
Fahrerkarte
Galerie

Vorherige

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste