Welche Standheizung habe ich?

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Phips
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 06 Aug 2018 11:52

Welche Standheizung habe ich?

Beitrag von Phips » 29 Okt 2018 15:03

Moin,

in meinem LT aus 2005 ist eine Standheizung verbaut.
Wie bekomme ich raus wie die Modellbezeichnung ist?

Zur Info:
- verbaut an Werk
- kein Typenschild gefunden
- Bedieneinheit verrät auch nichts

Es ist ein Schlauch kaputt den ich ersetzen muss,
vielleicht nehme ich da auch ein universalteil.
4B5E4516-DA14-4197-BD42-C9B471DF3E51.jpeg
Gruß Philipp
LT 35 II 2,8L mit Hochdach

Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 843
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Marktplatz

Re: Welche Standheizung habe ich?

Beitrag von Darth Fader » 29 Okt 2018 16:48

Hi Phips.

1. Die Heizung versteckt sich in dem Schutzkasten... Da könntest du auch das Typenschild finden, wenn du ihn aufschraubst.
2. Das ist ein Wald-&Wiesen Flexrohr für Abgas. Sollte es auch beim technischen oder Schlauchhändler in deiner Nähe geben, wenn du den Innendurchmesser weißt.
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 170tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

Thomas T.
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: 26 Apr 2008 19:07
Wohnort: Wolfenbüttel

Galerie

Re: Welche Standheizung habe ich?

Beitrag von Thomas T. » 29 Okt 2018 20:24

Moin,

das wird eine Eberspächer sein, D2 oder D3.
Der kaputte Schlauch ist der Ansaugschlauch für die Verbrennungsluft, das freie Ende ist unten in den Heizungskasten gesteckt damit nicht soviel Dreck angesaugt wird, sieht man ja auch auf Deinem Foto. Der Schlauch hat 25mm Innendurchmesser, bekommst Du beim Boschdienst.

Schön'n Gruß,

Thomas

Phips
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 06 Aug 2018 11:52

Re: Welche Standheizung habe ich?

Beitrag von Phips » 30 Okt 2018 11:38

Danke für die Antworten, das hilft mir.
Die Reparatur wird bis zum Frühjahr warten müssen,
darf wie die meisten nur noch morgen fahren.

Was ich nicht verstehe, warum geht der Schlau aus dem Kasten raus und wieder rein?
LT 35 II 2,8L mit Hochdach

VW LT 35
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 185
Registriert: 23 Aug 2017 21:45

Re: Welche Standheizung habe ich?

Beitrag von VW LT 35 » 30 Okt 2018 12:05

Hallo, weil dort kein grober Schmutz angesaugt wird.

Gruß Holger
VW LT TDI, Motor 2,5 TDI, Kennbuchstaben ANJ, 109 PS, Baujahr 2002

Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 843
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Marktplatz

Re: Welche Standheizung habe ich?

Beitrag von Darth Fader » 30 Okt 2018 13:03

In den Kasten ist die Heizung eingebaut, um diese vor Schmutz zu schützen. Der Kasten ist so klein, daß nur die Heizung hinein passt; die Anschlüsse liegen beinahe ausserhalb. Und um keinen separaten Grobschmutzfilter zu verbauen wird die Luft einfach im Kasten angesaugt.
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 170tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

Phips
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 06 Aug 2018 11:52

Re: Welche Standheizung habe ich?

Beitrag von Phips » 13 Mai 2019 10:20

Die Heizung hab ich endlich ausgebaut und nen neuen Schlauch besorgt. War mal nötig, erstaunlich wie viel Dreck sich da ansammelt.

Es ist eine Eberspächer D3.

Gibt auch ne tolle Anleitung zum Ausbau falls die jemand hilft einfach melden.

Gruß Philipp
LT 35 II 2,8L mit Hochdach

Antworten