Klima Funktionsweise

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
dad
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 46
Registriert: 27 Nov 2013 11:16

Klima Funktionsweise

Beitrag von dad » 04 Jan 2019 09:16

Ich habe beim meinem 903 eine Klima nachgerüstet. (Kompletter heizkasten mit Wärmetauscher und verdampfer eingebaut aus einem 208.

Nun was mir aufgefallen ist, am Luftkasten hat es einen elektrischen fühler, der hatte der alte kasten nicht und der Wärmetauscher hatte KEIN "Absperrventil"

beim alten hate ich einen Silzug da konnte cih Heizung zu oder wegschlaten indem ban da das Kugelventil öffnete oder schloss...

Nun ich habe das Teil aus meinem Alten eingebaut und scheint zu gehen. Heizung aus/ein.

Klima Elemente im Motorraum komnen dann noch...

Nun aber wie soll der 208 da heizen und kühlen gekonnt haben?
Da lief ja kaum die ganze Zeit die Heizung mit...

Benutzeravatar
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5902
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Klima Funktionsweise

Beitrag von Opa_R » 05 Jan 2019 19:21

Hy :wink:
Ich fasse mal zusammen was ich verstanden habe :roll: Du hast einen Heizungskasten aus einem Spenderauto verbaut , welches Orginal Klima hat ?
Dann ist die Antwort einfach , bei Klima wird die Heizung über ein Taktventil im Motorraum gesteuert ! Da ist kein Ventil am Wärmetauscher :wink:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

Sepp
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 336
Registriert: 05 Mär 2009 10:20
Wohnort: 33154

Re: Klima Funktionsweise

Beitrag von Sepp » 06 Jan 2019 10:44

Moin!
Der Klimakasten alleine reicht nicht.
Zu dem bereits erwähnten Taktventil wird noch das Bedienteil benötigt, dort werden alle Informationen, wie die vom Temp. Fühler zusammengeführt. Auch die Ansteuerung vom Taktventil und Drucksensor der Klimaanlage.
Ist eine ordentliche Strippenzieherei, frag nicht, woher ich das weiß.
Vorne den E Lüfter benötigst du auch.
Das Klimateil ist übrigens Diagnosefähig.
Gruss
Sepp

Antworten