LT46 2.8 AUH Umbau auf Sprinter-(Oberaigner-)Allrad...

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
joethesprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 467
Registriert: 16 Jul 2011 11:22
Wohnort: Riesa

Re: LT46 2.8 AUH Umbau auf Sprinter-(Oberaigner-)Allrad...

Beitrag von joethesprinter » 10 Mai 2019 23:03

Ist auch irgendwie speziell. Das Verteilergetriebe ist direkt an die Vorderachse geflanscht...
Anscheinend wie beim 906?!

Was ein Wildwuchs in der Sprinter 4x4 Getriebewelt...😁
413CDI 4x4. T1N aus 2006. Serienallrad mit Sperre auf ZGG 3.0t. Mittlerer Radstand und Normaldach im Umbau zum Fernreisemobil

Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1636
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: LT46 2.8 AUH Umbau auf Sprinter-(Oberaigner-)Allrad...

Beitrag von Vanagaudi » 11 Mai 2019 00:23

joethesprinter hat geschrieben:
10 Mai 2019 23:03
Ist auch irgendwie speziell. Das Verteilergetriebe ist direkt an die Vorderachse geflanscht...
Äh, nein? Das VTG sitzt direkt hinter dem Getriebeende und vor der Kardanwelle für die Hinterachse. Was du meinst könnte das Vorderachsdifferential sein, aber das ist auf dem Vorderachsschemel montiert.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

joethesprinter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 467
Registriert: 16 Jul 2011 11:22
Wohnort: Riesa

Re: LT46 2.8 AUH Umbau auf Sprinter-(Oberaigner-)Allrad...

Beitrag von joethesprinter » 11 Mai 2019 22:36

Natürlich VTG an Getriebe, ja.
Jedenfalls ist die Karre ganz anders. Das VAG hat ne 906er TNr.
Hab das Auto noch nicht gesehen und mich auch noch nicht für NCV3 interessiert.
413CDI 4x4. T1N aus 2006. Serienallrad mit Sperre auf ZGG 3.0t. Mittlerer Radstand und Normaldach im Umbau zum Fernreisemobil

Antworten