Vorstellung 311 4x4 L2H1

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Käthe
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 01 Mär 2019 12:36

Fahrerkarte

Vorstellung 311 4x4 L2H1

Beitrag von Käthe » 08 Mär 2019 09:25

Hallo,

wir sind seit ein paar Tagen die stolzen Besitzer der Käthe, ein 311 4x4 L2H1 mit Werksallrad und Untersetzung.
Sie war ein 6 Sitzer mit Lkw Zulassung und soll zum Reisemobil umgebaut werden. Die Wohnmobilzulassung hat sie schon.
Allmählich treffen die ersten Teile ein. Mit dem Umbau werden wir aber erst Mitte April beginnen, wenn der Platz in der Schrauberhalle frei ist.

Einige Fragen konnte die mitgelieferte Betriebsanleitung schon beantworten, bei andern Sachen hat das Forum hier schon gut geholfen. So konnten wir schon mal die Heizungsbedienung, dank super Anleitung, leichtgänger machen und außerdem unter den Trittstufen nach Rost suchen. Wir wurden fündig aber nicht so schlimm wie erwartet. Vielleicht haben die jeweils 2 Kehrbleche voll Sand geholfen.

Zur Zeit fragen wir uns, warum die Zulässige Höchstgeschwindigkeit nur 90km/h sind und was ein passende Wagenheber sein würde. Der Fehlte leider und die Ansatzpunkte liegen auf 50cm Höhe übern Boden.

Wir freuen uns schon, auf die Hilfe, die wir hier bekommen und geben werden.
Heike & Martin mit
Käthe: W903 311CDI 4x4 ZG3 L2H1, EZ 06.2006

Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6011
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Vorstellung 311 4x4 L2H1

Beitrag von Opa_R » 08 Mär 2019 11:36

Hy und Willkommen im Forum :wink:
Das er nur 90 rennt könnte zwei Ursachen haben . 1.) Es ist ein Motorfehler vorhanden und er läuft mit reduzierter Leistung , 2.) er ist auf 90 begrenzt im Motorsteuergerät :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

Käthe
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 01 Mär 2019 12:36

Fahrerkarte

Re: Vorstellung 311 4x4 L2H1

Beitrag von Käthe » 08 Mär 2019 11:58

Opa_R hat geschrieben:
08 Mär 2019 11:36
Das er nur 90 rennt könnte zwei Ursachen haben . 1.) Es ist ein Motorfehler vorhanden und er läuft mit reduzierter Leistung , 2.) er ist auf 90 begrenzt im Motorsteuergerät :roll:
Da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Begrenzt habe ich bei 130km/. Ich denke das 100-120 eine Wohlfühlgeschwindigkeit ist. Die 90km/h stehen im Fahrzeugschein.
Heike & Martin mit
Käthe: W903 311CDI 4x4 ZG3 L2H1, EZ 06.2006

MB-Rumtreiber
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 23 Nov 2016 08:35

Re: Vorstellung 311 4x4 L2H1

Beitrag von MB-Rumtreiber » 09 Mär 2019 00:19

Hallo!
Herzliche Willkommen hier im Forum...
Wie sollen wir es verstehen?
Begrenzt habe ich bei 130 km/h,,,,war es so schon so, wie du den Sprinter bekommen hast?
Die 90 km/h im Fahrzeugschein könnte daher kommen, daß das Fahrzeug vorher (beim 1. Halter) im Taxen- oder Mietwagengeschäft oder bei einer öffentlichen Einrichtung , Gemeinde oder Diakonie etc. lief. Dort werden mitunter die Fahrzeuge begrenzt, zwecks reduzierter Unfallgefahr.
Demnach wurde die Begrenzung wohl zwischenzeitlich auf 130 km/h erhöht.

Beste Grüsse
Joachim, MB-Rumtreiber
98iger 312 D, L 3 H 2, 4x4

Käthe
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 01 Mär 2019 12:36

Fahrerkarte

Re: Vorstellung 311 4x4 L2H1

Beitrag von Käthe » 09 Mär 2019 07:14

Hallo MB-Rumtreiber,

auf der Überführungsfahrt habe ich bei 130 aufgehört weiter zu beschleunigen, da wir uns nicht mehr so wohl fühlten und ich es auch nicht übertreiben wollte.
Das mit der Beschränkung vom Vorbesitzer ergibt Sinn. Es war ein Landschaftspflegeverband. Danke für die Idee. Der Sprinter war dann bei MB und die könnten die Begrenzung wieder rausgenommen haben.
Uns hat es nur irritiert, dass im Schein 90km/h steht und ob es rechtliche oder versicherungstechniche Probleme geben könnte, wenn wir fixer Unterwegs sind.

Viele Grüße
Martin
Heike & Martin mit
Käthe: W903 311CDI 4x4 ZG3 L2H1, EZ 06.2006

Benutzeravatar
ernstl
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 01 Jan 2018 16:52

Re: Vorstellung 311 4x4 L2H1

Beitrag von ernstl » 09 Mär 2019 12:05

Käthe hat geschrieben:
09 Mär 2019 07:14
..Uns hat es nur irritiert, dass im Schein 90km/h steht und ob es rechtliche oder versicherungstechniche Probleme geben könnte, wenn wir fixer Unterwegs sind...
Oft gibt es zu "T" Ergänzungen im unteren Teil der Zulassungsbescheinigung. Nicht selten geht so ein Text auch mal durch diverse Halterwechsel oder Umtragungen verloren, wenn Prüfer oder Zulassungstante Fehler machen.
162-120-100-90.JPG

Käthe
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 01 Mär 2019 12:36

Fahrerkarte

Re: Vorstellung 311 4x4 L2H1

Beitrag von Käthe » 09 Mär 2019 14:56

Hallo ernstl,
das ist die Lösung unten steht zu T: 100,..., 135.
Danke

Viele Grüße
Martin
Heike & Martin mit
Käthe: W903 311CDI 4x4 ZG3 L2H1, EZ 06.2006

Antworten