Injektoren 2,7 Liter 5-Zylinder. Haltbarkeit?

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Benutzeravatar
florimoser
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 19
Registriert: 12 Okt 2018 14:06
Wohnort: Kämpfelbach

Injektoren 2,7 Liter 5-Zylinder. Haltbarkeit?

Beitrag von florimoser » 10 Mär 2019 09:22

Kurze Frage an das Schwarmwissen,

der Sprinter sprang schlecht an. Zuerst wurde Injektor von Zylinder eins getauscht, dann bei Zylinder 2 die Düse, und ein paar Wochen später der Injektor 3 nachdem beim Anlassvorgang immer ein kleines Luftbläschen durch die Leitung huschte. Zylinder 4 und 5 sind noch Original. Jetzt ist wieder alles gut.
Was habt ihr für Erfahrungen?
Kommen die anderen jetzt auch gleich? Kilometerstand cirka 120.000.

Grüße, flo

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1332
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Injektoren 2,7 Liter 5-Zylinder. Haltbarkeit?

Beitrag von v-dulli » 10 Mär 2019 11:02

Ob die anderen hinterher kommen hängt davon ab welche Teilenummer die haben.
Es gibt eine Anweisung nach der alle Injektoren mit einer bestimmten Nummer gleichzeitig erneuert werden sollen.
Sind die noch vorhandenen Injektoren davon betroffen könnte es sein dass Du demnächst wieder in die Werkstatt musst.
Gruß
v-dulli

Sepp
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 389
Registriert: 05 Mär 2009 10:20
Wohnort: 33154

Re: Injektoren 2,7 Liter 5-Zylinder. Haltbarkeit?

Beitrag von Sepp » 10 Mär 2019 11:11

Tach!

Wenn Du den länger fahren möchtest, gib alle 5 Injektoren zur Überprüfung weg. Tut 1x weh, aber dann hast du Gewissheit.
Ein defekter Injektor kann den ganzen Motor zerstören.

Gruss
Sepp
Sprinter 903.622 Doppelkabine - 313CDI - 04/2002 - mit Tischer 360S als Wechselaufbau - D5WS und original Klimaanlage nachgerüstet - 2x Recaro Ergomed SAB Klima auf Schwingsitzkonsole - Brock RC15T in 6,5x16 ET63 mit 225/75R16 BF Goodrich A/T KO2

Antworten