Sprinter Nummer 2 als Arbeitsauto CDI 311

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Tester
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 319
Registriert: 06 Jul 2016 13:39

Sprinter Nummer 2 als Arbeitsauto CDI 311

Beitrag von Tester » 13 Mär 2019 13:25

Habe mir letzte Woche einen neuen Sprinter gekauft wobei neu relativ ist Baujahr 2005 Pritsche plane weiß 80 kW.
Ein echtes Schwaben Auto stammt aus Stuttgart 0 Rost so etwas habe ich noch nie gesehen .
Kein Radio keine elektrischen Fensterheber und keine elektrische Spiegelverstellung gut damit kann ich gut leben das brauche ich nicht zum Arbeiten.
Allerdings die Schwaben treiben ist natürlich wieder auf die Spitze eine Hängerkupplung mit 2,8 Tonnen ist eingetragen aber nie verbaut worden :?
Ich habe mir jetzt eine gebrauchte gekauft die muss nur noch angebaut werden anbei die Frage 7 oder 13 polig und geht einfach anbauen oder muss das irgendwo irgendwie eingetragen werden?
Ansonsten fährt das Ding wieder Teufel bin hoch zufrieden hat auch nur 80000 km runter.
Christoph
416 cdi 4x4 Werksallrad, zAA, HA Sperre, bj 2001 Pritsche EKab.

Tester
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 319
Registriert: 06 Jul 2016 13:39

Re: Sprinter Nummer 2 als Arbeitsauto CDI 311

Beitrag von Tester » 13 Mär 2019 13:28

Edith

Ich habe natürlich vergessen zu erwähnen dass 110% ausgefülltes Wartungsheft dabei war :D
416 cdi 4x4 Werksallrad, zAA, HA Sperre, bj 2001 Pritsche EKab.

Antworten