Umbau auf 100 Liter Tank, ein paar Fragen.

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2985
Registriert: 25 Mai 2007 20:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf 100 Liter Tank, ein paar Fragen.

Beitrag von Kühltaxi » 26 Apr 2019 17:02

Vanagaudi hat geschrieben:
24 Apr 2019 14:27
cleans0r hat geschrieben:
24 Apr 2019 07:21
Hat das negative auswirkungen auf das Poti, wenns immer auf Vollanschlag ist? Ansonsten wäre das ja egal, ob die anzeige jetzt 200km oder 400km "voll"" anzeigt.
Das ist dem Poti völlig wurscht.
Kann ich nur bestätigen, fahre jetzt seit fast 12 Jahren mit der "falschen" Entnahmeeinheit und sie funktioniert immer noch.
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013

Tester
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 319
Registriert: 06 Jul 2016 13:39

Re: Umbau auf 100 Liter Tank, ein paar Fragen.

Beitrag von Tester » 27 Apr 2019 18:10

Gibt es eigentlich einen Tank für die rechte Seite könnte ja sein dass z.b. die Sprinter in Großbritannien wegen des Links Verkehrs und so weiter den Tank auf der anderen Seite haben wenn ja wo kann ich so ein Ding kaufen weil wenn schon zwei Tanks dann doch einen rechts und eine Links


Gruß Christoph
416 cdi 4x4 Werksallrad, zAA, HA Sperre, bj 2001 Pritsche EKab.

Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2985
Registriert: 25 Mai 2007 20:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf 100 Liter Tank, ein paar Fragen.

Beitrag von Kühltaxi » 30 Apr 2019 17:59

Nein, da ist der Auspuff im Weg. Selbst die größten Riesentanks sind immer komplett links der Kardanwelle.
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013

traumsprinter
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 785
Registriert: 05 Aug 2010 18:00

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf 100 Liter Tank, ein paar Fragen.

Beitrag von traumsprinter » 30 Apr 2019 21:12

Moins Kühltaxi,
das kommt wohl darauf an , was für ein Motor verbaut ist, oder??
Neben dem Auspuff passt mein 155 Liter Schmutzwassertank! der ist viel breiter als der Dieseltank.
Das Problem ist eher die Stufe der Schiebetür, daher musste der Tank weiter nach hinten eingebaut werden.
Kannste dir beim Treffen ansehen.
Einen schönen ersten Mai
Peter

Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2985
Registriert: 25 Mai 2007 20:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf 100 Liter Tank, ein paar Fragen.

Beitrag von Kühltaxi » 04 Mai 2019 08:02

Ich meinte ja jetzt auch nur Kraftstofftanks.
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013

Tester
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 319
Registriert: 06 Jul 2016 13:39

Re: Umbau auf 100 Liter Tank, ein paar Fragen.

Beitrag von Tester » 04 Mai 2019 08:23

Also bei mir würde der rein passen....sogar die linke Variante....müsste nur den Schalldämpfer verlegen....was einfach ist.
416 cdi 4x4 Werksallrad, zAA, HA Sperre, bj 2001 Pritsche EKab.

Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2985
Registriert: 25 Mai 2007 20:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Umbau auf 100 Liter Tank, ein paar Fragen.

Beitrag von Kühltaxi » 04 Mai 2019 11:43

Gibt aber keinen Tank für rechts, jedenfalls nicht "von der Stange".
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013

Antworten