Lichtmaschine & Co für Sprinter 312D gesucht

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Michael_dpunkt
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 08 Apr 2019 22:34

Lichtmaschine & Co für Sprinter 312D gesucht

Beitrag von Michael_dpunkt » 08 Apr 2019 22:54

Hallo Zusammen
Meine Tochter ist mit ihrem selbst ausgebauten RTW in Amerika unterwegs und benötigt div. Ersatzteile.
Die Ersatzteilversorgung für ältere MB Sprinter ist in den USA ein großes Problem. Daher muss ich die Teile hier
besorgen und nach USA schicken und ich hoffe dass es hier jemand gibt der mir/uns helfen kann.

Folgende Teile müssen laut USA Werkstatt getauscht werden:
-Lichtmaschine
-Spannrolle mit Scheibe
-Riemenspanner (Baugruppe mit Scheibe)
-Riemen

Fahrzeug: MB Sprinter 903
Motor TYP: 312 D
Zulassung: 8/1997

Kann jemand einen Händler mit Qualitätsteilen empfehlen?
Stimmen die Beschreibungen? (übersetzt aus dem englischen)
Gibt es ein Werkstatthandbuch in PDF Form. (gerne gegen Bezahlung)

Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung.

Benutzeravatar
Kirika
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 80
Registriert: 25 Nov 2015 15:47
Wohnort: Seligenstadt

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lichtmaschine & Co für Sprinter 312D gesucht

Beitrag von Kirika » 08 Apr 2019 23:05

Hallo Michael,

um zu vermeiden dass du falsche Teile bestellst und diese dann in den USA nicht passen, wäre es gut wenn du die Fahrgestellnummer angibst. Die Kollegen sind bestimmt so freundlich die Teilenummern dann rauszusuchen. Ich kann dies zur Zeit leider nicht mehr. Bei dem Generator wäre vlt. noch die Überlegung, wenn nicht sogar im ex RTW schon die Große drinnen ist, wegen Aufbaubatterie den Generator zu Optimieren :wink: .

LG

Kiri
-> Mercedes-Benz Sprinter W903 316 CDI Bj. 2002 :arrow: Mantra 4x4 mit 3 Sperren demnächst komplett Handgeklöppelt :lol:

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2095
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Lichtmaschine & Co für Sprinter 312D gesucht

Beitrag von Vanagaudi » 08 Apr 2019 23:10

Hallo, hast du dich mal in diesem Forum umgeschaut? Liegt etwas näher am Havaristen.
Anhand der Fahrgestellnummer kann man auch in diesem Katalog suchen. Die Stärke der Lichtmaschine sollte man aber kennen, ich glaube nicht, dass sie in diesem Katalog richtig heraus gefiltert wird.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Many
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 110
Registriert: 14 Jul 2015 12:00
Wohnort: Ulm

Re: Lichtmaschine & Co für Sprinter 312D gesucht

Beitrag von Many » 09 Apr 2019 08:02

Kurzer Erfahrungsbericht zum Thema Lima.
Musste musste meine tauschen und habe sie mir in einer freien Werkstatt mit VIN raussuchen lassen.
Die dritte war die richtige, folglich wäre es vermutlich nicht schlecht bie Form und Abmessungen des Fusses zu prüfen bevor Du sie losschickst.

Keine Ahnung ob die Unterlagen beim freundlichen mehr hergeben.

Viel Erfolg
Markus
T1N 313 Bj 2003 4x4 mittel niedrig

Michael_dpunkt
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 08 Apr 2019 22:34

Re: Lichtmaschine & Co für Sprinter 312D gesucht

Beitrag von Michael_dpunkt » 10 Apr 2019 07:01

Guten Morgen

Vielen Dank für die Info's. Ich werde mir das alles anschauen.

Ich habe jetzt von MB die Bestellnummer von der verbauten Lichtmaschine bekommen.
Es ist tatsächlich die größere mit 105 verbaut worden.

Das einzige Problem was es jetzt noch gibt ist der Preis selbiger.
MB möchte 910€ und im Netzt habe ich die von Bosch für 750€ gesehen.
Beides nicht gerade billig.

Es gibt natürlich noch andere Hersteller di
e bekommt man für 200€.

Bin mir aber nicht sicher ob ich das riskieren soll.

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2095
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Lichtmaschine & Co für Sprinter 312D gesucht

Beitrag von Vanagaudi » 10 Apr 2019 09:50

Michael_dpunkt hat geschrieben:
10 Apr 2019 07:01
Es gibt natürlich noch andere Hersteller die bekommt man für 200€.
Das kann auch nur ein Austauschpreis sein. Darauf solltest du achten.

Aber was anderes: Versuche die Lichtmaschine in den USA zu bekommen. Einmal ist der Versand von hier teuer weil das Teil schwer ist, zum anderen kann es Probleme mit dem Zoll und damit zusätzliche Kosten und Verzögerungen geben.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Hannes76
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 19
Registriert: 07 Jan 2018 20:14
Wohnort: Faak am See

Re: Lichtmaschine & Co für Sprinter 312D gesucht

Beitrag von Hannes76 » 04 Mai 2019 14:39

Hallo,
https://www.autodoc.de/bosch/1158649

Passt bei meinem 312d ist von Bosch und der Preis ist ebenfalls in Ordung.
MfG

Antworten