Welchen Hersteller sollte ich für einen Zahnriemensatz wählen?

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
VWLT3506
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 270
Registriert: 20 Jul 2017 22:19

Re: Welchen Hersteller sollte ich für einen Zahnriemensatz wählen?

Beitrag von VWLT3506 »

VW LT 35 hat geschrieben: 15 Apr 2019 22:09 Ich habe mich jetzt für einen Komplettsatz von Bosch entschieden.

Besten Dank und Gruß
Holger
Hallo Holger

kannst du mir einen kurzen Abriss nennen, auf was ich mich einstellen muss, wenn ich den satz selber wechseln möchte? Oder finde ich dazu eine gute Anleitung?

Warst du mit dem Boschprodukt zurfrieden? Wo hast du es gekauft und gibt es da unterschiedliche für die Motoren, habe einen ANJ Motor

VG Ole
VW LT 35
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 375
Registriert: 23 Aug 2017 22:45

Marktplatz

Re: Welchen Hersteller sollte ich für einen Zahnriemensatz wählen?

Beitrag von VW LT 35 »

Hallo Ole,

es ist schon einiges an Arbeit, auch spezielles Werkzeug sollte vorhanden sein.
Zumindest um um die Riemenscheibe festzuhalten, ein großer Drehmomentschlüssel wird auch benötigt.

Habe den Satz im großem Auktionshaus &erkauft, von Bosch mit Wasserpumpe.

Eine Anleitung hatte ich gesucht, nur nicht gefunden. Ich schau einmal ob ich noch etwas finde.

Hab es inzwischen bei 2 LTs mit dem ANJ Motor gemacht, hat super geklappt und die laufen schon 4 bzw. 2 Jahr damit.

Gruß
Holger
VW LT TDI, Motor 2,5 TDI, Kennbuchstaben ANJ, 109 PS, Baujahr 2002
Antworten