TÜV Prüfer möchte gern ein Vergleichs- Gutachten

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Dirk Effler
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 12
Registriert: 26 Jan 2019 23:19
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

TÜV Prüfer möchte gern ein Vergleichs- Gutachten

Beitrag von Dirk Effler » 26 Apr 2019 06:53

Liebe Gemeinde,

ich habe Dotz Dakar Felgen auf dem Sprinter 902 und wollte sie eintragen lassen. Traglasten stimmen, Reifen stimmen, Abdeckung Radkasten stimmt, alles Ok. Jetzt möchte er aber ein Vergleichsgutachten aufgrund der ET 40, da sie so weit rausstehen und er möchte und muss sich absichern! Hat einer von Euch so ein Gutachten, oder ein Tipp wie ich weiter vorgehen kann!?

Dankeschön Dirk

ly3d
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 24 Feb 2019 12:00

Re: TÜV Prüfer möchte gern ein Vergleichs- Gutachten

Beitrag von ly3d » 26 Apr 2019 07:50

Moin Dirk,

da gibt es z.B. Spurplatten von Goldschmidt, mit denen man bis zu 100mm pro Achse tüvgeprüft verbreitern kann. Vielleicht reicht ihm das Gutachten, dass ich leider nicht habe.

Gruß
Stefan
VW LT 35 AHD "Ambuliner" --> Womo

Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1636
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: TÜV Prüfer möchte gern ein Vergleichs- Gutachten

Beitrag von Vanagaudi » 26 Apr 2019 09:54

Teilegutachten für Spurverbreiterungen für den 901/2/3/4/5 kann man bei SCC Fahrzeugtechnik GmbH zum Download unter diesem Link finden. Leider am Ende nur ein Teilegutachten für den 906AC35G. Ist aber dennoch aufschlussreich.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Dirk Effler
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 12
Registriert: 26 Jan 2019 23:19
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Re: TÜV Prüfer möchte gern ein Vergleichs- Gutachten

Beitrag von Dirk Effler » 26 Apr 2019 13:26

Hallo Jungs,

vielen Dank für Eure Antworten und Euro Tipps!

Ich werde alle Infos von Euch dem lieben Prüfer zur Verfügung stellen und dann sehen wir mal!


Er sagte schon was in Richtung Spurverbreiterung und passendem Gutachten!


Ich werde Euch Bericht erstatten!

Dankeschön noch mal!

Benutzeravatar
Uwe B.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 977
Registriert: 11 Mär 2015 10:29

Re: TÜV Prüfer möchte gern ein Vergleichs- Gutachten

Beitrag von Uwe B. » 26 Apr 2019 17:59

Moin Dirk.

...da geht noch mehr. Ich hab hinten die 2x50mm Verbreiterung von Goldschmitt...incl. Alufelgen mit ET60 eingetragen...ergibt zu den originalen Felgen ja eine Änderung von 73mm je Seite...das ist alles vom Goldschmitt Gutachten abgedeckt.
Hatte vorne testweise zu den ET60 noch 20mm "Platten" montiert...das sah aber schon sehr prollig aus und hätte extra Abdeckungen erfordert...so muß es bei dir mit ET40 jetzt ja auch aussehen.
Das Gutachten könnte ich dir zukommen lassen...bin allerdings noch 10Tage unterwegs.

Gruß, Uwe.

Dirk Effler
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 12
Registriert: 26 Jan 2019 23:19
Wohnort: Sylt
Kontaktdaten:

Re: TÜV Prüfer möchte gern ein Vergleichs- Gutachten

Beitrag von Dirk Effler » 03 Mai 2019 06:29

Moin Gemeinde,

nachdem es lange ruhig war und der Prüfer Zeit zum nachdenken brauchte, kam heute die Nachricht! Er möchte gern ein Gutachten über die Eintragung der 50 mm Spurplatten und der Felgen! Hat jemand von Euch so ein Gutachten bitte für mich!?

Dank Eurer Hilfe hatte ich ihm mehrere Fahrzeugscheine mit den eingetragenen Dotz- Felgen zukommen lassen, akzeptiert er nicht!

Vielen Dank Euch Dirk

ly3d
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 24 Feb 2019 12:00

Re: TÜV Prüfer möchte gern ein Vergleichs- Gutachten

Beitrag von ly3d » 03 Mai 2019 10:24

Die Sorte Prüfer kenne ich auch...sollten vielleicht besser in der Aktenablage beschäftigt werden. Fahr doch mal zu einem anderen Prüfzentrum bzw. in ein Bundesland, wo eine andere Prüforganisation zuständig ist.

Gruß
Stefan
VW LT 35 AHD "Ambuliner" --> Womo

Antworten