Zuglasterhöhung

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Benutzeravatar
Kühltaxi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3033
Registriert: 25 Mai 2007 20:45
Wohnort: Mechernich
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Zuglasterhöhung

Beitrag von Kühltaxi » 04 Mai 2019 07:54

benjamin hat geschrieben:
30 Apr 2019 22:19
Andreas, war das ein T1N (Baujahr irgendwo zwischen 1996-2006)?
Falls ja, brauche ich eine Kopie vom Fahrzeugausweis, ich will sehen, wie der das eingetragen bekommen hatte :mrgreen: :lol:
Ja, war ein T1N. War bei einem Händler in Trier, seine Zentrale war aber in Contern/Luxemburg. Ich habe sogar die Schweizer Papiere in der Hand gehabt. Mittlerweile ist der aber weg. Auf der Sitzkonsole war auch so ein Aufkleber mit 7 t Zuggesamtgewicht von Daimler drauf.
Ich war dabei:

SprinterTreffen: 2010, 2018
Weihnachtstreffen Lauf: 2007, 2008, 2010, 2012, 2013, 2014
Treffen in Bonn: 2007
Werksbesichtigung Düsseldorf: 2008, 2013

Caspa_Doo
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 26 Apr 2019 10:19

Re: Zuglasterhöhung

Beitrag von Caspa_Doo » 03 Jun 2019 17:51

Also,


von VW hab ich die "Unbedenklichkeitserklärung" für 2,8 t problemlos bekommen. Die zu erfüllenden Bedingungen sind die gleichen, die weiter oben schon einmal aufgeführt wurden.
Ich werde jetzt einen Westfalia-Haken mit ausreichendem D-Wert montieren (ja, nur den Haken...) und mit dem ganzen Gelöte mal beim TÜVer vorstellig werden.
Kann noch ne Weile dauern ..... werde dann berichten
VW LT 2 Bj 2000; 2,5 TDI 109 PS, Bus/Kasten

Antworten