Kühlmitteltemperatur / Anzeige im KI

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Maggo W901
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 29 Dez 2020 16:52

Kühlmitteltemperatur / Anzeige im KI

Beitrag von Maggo W901 »

Moin liebe Sprinter Fahrer,
Hab mal ne kurz frage,

Sprinter W901
Motor 312d 620.980
200.000 km

Wie verhält sich bei euch die Temperatur Anzeige normalerweise?
Wie viel Grad bedeutet beim Tachographen KI der Strich zwischen 80 und 120c°?
Warum meine Frage, ich habe vor ein paar Wochen die Wasser Pumpe und Lima erneuert und von 70A Lima auf 125A Lima umgebaut (Wohnmobil Umbau) + Geräusch Dämmung, Motorraum Dämmung Haube und wanne unter Motor. Seit dem fällt mir auf das der Zeiger für kühlmitteltemp. bei normaler Fahrt knapp unter dem Strich zwischen 80 und 100c° steht, bei bergauffahrten steigt er auf den Strich geht aber nicht drüber und bergab im Schub Betrieb fällt er auf 80c° ist das bei euch auch so?
Bild KI
Bild KI
Danke für die Antworten
Gruß Maggo
312D, OM 602.980, W 901,Bj. 12/1997, 200.000 km laufleistung, mittellang Hochdach, seit Auslieferung zugelassen als LKW, 1. Hand.
Sonderausstattung: ein durch eine Drehbewegung an der Türverkleidung automatisch hoch und runterfahrendes Fenster :wink:
MaSchu
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 545
Registriert: 29 Dez 2018 19:33

Re: Kühlmitteltemperatur / Anzeige im KI

Beitrag von MaSchu »

Maggo W901 hat geschrieben: 28 Mär 2021 23:17 Wie viel Grad bedeutet beim Tachographen KI der Strich zwischen 80 und 120c°?
80 + 120 = XXX, und das geteilt durch 2 = :roll:
RennCrafter 8)
Maggo W901
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 29 Dez 2020 16:52

Re: Kühlmitteltemperatur / Anzeige im KI

Beitrag von Maggo W901 »

Hab ich mir schon denken können, aber hätte ja auch 90c°sein können wie beim LT 8).
Aber danke für die Antwort
312D, OM 602.980, W 901,Bj. 12/1997, 200.000 km laufleistung, mittellang Hochdach, seit Auslieferung zugelassen als LKW, 1. Hand.
Sonderausstattung: ein durch eine Drehbewegung an der Türverkleidung automatisch hoch und runterfahrendes Fenster :wink:
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4640
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Kühlmitteltemperatur / Anzeige im KI

Beitrag von Vanagaudi »

Maggo W901 hat geschrieben: 29 Mär 2021 17:26 Hab ich mir schon denken können, aber hätte ja auch 90c°sein können wie beim LT 8).
Sei froh, dass es kein LT ist, denn sonst steht der Zeiger bei 90°C wie angenagelt. Beim T4 zum Beispiel erzählt dir die Kühlwassertemperaturanzeige Lügenmärchen :? Lass die Anzeige schwanken, dann hast schon früh eine Tendenz und kannst gegebenenfalls entsprechend fahren, sollte es denn mal nötig sein.
.
Bild
.
Edit: Link zum T4-Wiki mit Bild der Plateau-Funktion hinzugefügt
Zuletzt geändert von Vanagaudi am 31 Mär 2021 11:00, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vanagaudi für den Beitrag:
Maggo W901 (30 Mär 2021 21:17)
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Maggo W901
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 29 Dez 2020 16:52

Re: Kühlmitteltemperatur / Anzeige im KI

Beitrag von Maggo W901 »

Vanagaudi hat geschrieben: 29 Mär 2021 17:39
Maggo W901 hat geschrieben: 29 Mär 2021 17:26 Hab ich mir schon denken können, aber hätte ja auch 90c°sein können wie beim LT 8).
Sei froh, dass es kein LT ist, denn sonst steht der Zeiger bei 90°C wie angenagelt. Beim T4 zum Beispiel erzählt dir die Kühlwassertemperaturanzeige Lügenmärchen :? Lass die Anzeige schwanken, dann hast schon früh eine Tendenz und kannst gegebenenfalls entsprechend fahren, sollte es denn mal nötig sein.
Danke für die Antwort :D also ist es ehr normal der er bei normaler Fahrt ca. 95c°
312D, OM 602.980, W 901,Bj. 12/1997, 200.000 km laufleistung, mittellang Hochdach, seit Auslieferung zugelassen als LKW, 1. Hand.
Sonderausstattung: ein durch eine Drehbewegung an der Türverkleidung automatisch hoch und runterfahrendes Fenster :wink:
Antworten