LT2 Verlegen eines Antennenkabels hinterm dem Armaturenbrett

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
Laberistikus
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 15 Dez 2020 20:16

LT2 Verlegen eines Antennenkabels hinterm dem Armaturenbrett

Beitrag von Laberistikus »

Moin, moin ihr LT Verrückten,

könnte mir einer von euch sagen, wie ich am sinnvollsten ein DAB+ Antennenkabel am Lautsprecher vorbei, hinter dem Armaturenbrett entlang bis zum Radio verlegen kann?
So wie ich es sehe, muss ich dazu Teile der Armatur entfernen, wobei dann meine Frage wäre, wie ich das am sinnvollsten mache.

Zur Vedeutlichung hänge ich mal drei Fotos an.

Lieben Gruß,
Gregor
Dateianhänge
D789C2F7-4897-4961-B6C7-81E56E7CA952.jpeg
8970101E-8942-401A-B933-3B3C0BAA3BE8.jpeg
4659CE4E-7101-4608-890C-3709067A046F.jpeg
Benutzeravatar
macmicha
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 43
Registriert: 12 Jul 2010 21:39
Wohnort: Berlin

Re: LT2 Verlegen eines Antennenkabels hinterm dem Armaturenbrett

Beitrag von macmicha »

Hallo Gregor,

mein alter 212 Sprinter sieht genauso aus. Ich habe genauso alles gemacht wie es deine Fotos zeigen, Radio und Lautsprecher 'raus. Dann noch die A-Säulen-Abdeckung abnehmen, DAB-Scheibenantenne links oben in der Ecke aufgeklebt, an der A-Säule einen ordentlichen Massekontakt hergestellt. Das Kabel liess sich über das Kombiinstrument bis zum Radioschacht "durchfummeln". Ich habe sonst nix weiter ausgebaut.

Gruß

Micha
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor macmicha für den Beitrag:
Laberistikus (09 Apr 2021 10:23)
212D,90KW, Bj. 1998,116Tkm,Automatik,Klima,Tempomat,Solar,kurz und hoch,HRZ-WoMo-Ausbau
Kirchheim 2015,2016, Hemeln 2017, 2019
Benutzeravatar
usmo
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 72
Registriert: 22 Apr 2019 09:25
Wohnort: HTK

Galerie

Re: LT2 Verlegen eines Antennenkabels hinterm dem Armaturenbrett

Beitrag von usmo »

Servus Gregor,

Du kommst "eigentlich" mit einem Draht oder besser Glasfaserstab von dort bis in den Radioschacht.
Dann das Kabel an den stab getüddelt und durchgezogen.
Hat bei mir im LT bestens geklappt!

Grüße 👋
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor usmo für den Beitrag:
Laberistikus (09 Apr 2021 10:23)
Antworten