Fahrradheckträger

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Teddy
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 01 Jun 2004 00:00

Fahrradheckträger

Beitrag von Teddy »

Hy, zusammen.
Ich möchte mir einen Fahrradträger für die Hecktüre zulegen. Wenn möglich will ich nicht unbedingt Löcher bohren. Wer hat einen Tipp?
Gruß, Teddy ;)
Sprinter 212D, Bj.1999, kurz, flach, rot
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: 01 Nov 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von Dennis »

Hallo!

Es gibt Träger von Paulchen oder von Westfalia:

z.B. eBay:
http://ebay.doubleclick.net/clk;7383084 ... :B:SS:DE:1

Gruß
Dennis
Sprinter 208D Baujahr 1996 <- verkauft
jetzt Passat 3BG 2,0l Benziner 2004 <- verkauft
jetzt Passat B7 2.0 TDI 2011
mit WILK S4 530TK
Benutzeravatar
brown-mouly
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 715
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: MZ

Galerie
Fahrerkarte

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von brown-mouly »

Hallo Teddy
wenn du überhaupt keine löcher bohren willst ,gib es nur einen Träger.Im aktuellen REIMO- Katalog auf Seite 185 ist der Träger für dich . Er wird jeweils in dem Loch am Heckklappenscharnier befestigt also 4 Stk insgesamt.
Ob der Preis von 470 € für 4 Fahräder angemessen ist mußt du entscheiden.
Gruß Blue-Mouly
Sprinter 319 /2013 H1-L2
Teddy
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 01 Jun 2004 00:00

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von Teddy »

Den Träger bei Ebay werde ich mal im Auge behalten. 470 € sind kein Thema, dann lieber Löcher, wenn es ein Halter ist der was taugt. Brauche ihn nur für 2 Fahrräder.
Vielen Dank,
Teddy :D
Sprinter 212D, Bj.1999, kurz, flach, rot
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1039
Registriert: 01 Nov 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von Dennis »

Hi!

Ich selbst habe einen von Paulchen, der wird auch ohne Bohren befestigt an der rechten hinteren Tür. Die Türen bleiben auch bei montiertem Träger zu öffnen.

Gruß
Dennis
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dennis für den Beitrag:
Wolfgangfox (10 Apr 2021 00:02)
Sprinter 208D Baujahr 1996 <- verkauft
jetzt Passat 3BG 2,0l Benziner 2004 <- verkauft
jetzt Passat B7 2.0 TDI 2011
mit WILK S4 530TK
Benutzeravatar
Wolfgang
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 312
Registriert: 01 Mai 2003 00:00
Kontaktdaten:

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von Wolfgang »

oder du nimmst einen für die Anhängerkupplung!
Wolfgang 316cdi, lang, hoch, Sprint-Shift, manufacted by ourselfs
Teddy
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 01 Jun 2004 00:00

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von Teddy »

Hi,
Einen Träger für die Anhängerkupplung klappt nicht , da ich öfter mit den Wohnwagen unterwegs bin. Werde mir mal den von Paulchen ansehen, auch den Preis.
Vielen Dank,
Teddy ;)
Sprinter 212D, Bj.1999, kurz, flach, rot
Benutzeravatar
Wolfgang
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 312
Registriert: 01 Mai 2003 00:00
Kontaktdaten:

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von Wolfgang »

müßte doch gehen, weil der Alko Träger wahlweise für AH Kupplung oder auf die Deichsel zu setzen ist! Mit einem Teil geht also beides.
Wolfgang 316cdi, lang, hoch, Sprint-Shift, manufacted by ourselfs
Conguero
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 97
Registriert: 01 Jan 2003 00:00
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von Conguero »

Hi,
ich habe auch einen von Paulchen, der wird ohne Bohren befestigt an der rechten hinteren Tür. Er wurde für die Hamburger Polizei entwickelt, da die jungs auch sprinter fahren. Paulchen in Hamburg haben ihn mir sogar anmontiert. Einfach mal anrufen, hat damals (2001) 530,-DM!! gekostet. Die Türen bleiben auch bei montiertem Träger zu öffnen. Geniales Teil, ist für niedrige oder hohe Hecktür geeignet, kann man einstellen.......
Conguero
Leben und leben lassen !! Egal ob Sprinter oder LT.......achja, oder Crafter
Jorell
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: Oberhausen

Galerie

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von Jorell »

Hi!!


Habe gerade heute meinen Heckträger von Fiamma Montiert

Carry-Bike DJ200

wird an der rechten Hecktüre befestigt. Es gibt die Option zusätzlich 2 Schrauben durch das Blech zu bohren, aber ich habe ihn auch erst ohne Montiert und ich empfinde es als ausreichend Stabil. Man kann auch mit aufgelasteten Rädern die Türe öffnen.

Bei Ebay habe ich ihn für 219€ gesehn. Ich selber habe ihn Bei Billy-Freizeit ihn Oberhausen bestellt und der hat mir nur 208€ dafür abgenommen.Carry-Bike DJ200

Also such Dir mal einen Zubehörhändler in Deiner Nähe. Internet ist nicht immer günstig.Zumal Du bei einem guten Campingzubehörhändler (langes Wort) selten Versandkosten hast.


Gruß:Trink:


Jörg

[marquee]Grüsse aus dem Pott[/marquee] :guckst-du: www.billy-freizeit.de :guckst-du:
Dat wird schon 8)
schöne Grüße aus dem Ruhrgbiet
JamesCook
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 146
Registriert: 01 Feb 2003 00:00

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von JamesCook »

Hallöchen !

Habe schon von einigen schlechten Erfahrungen mit an den Hecktüren befestigten Trägern gehört. Die Türen verziehen sich, schließen nicht mehr richtig. Der Träger zieht schief.
Habe selbst einen Träger von Alu-Line für 4 Räder, der an den Türscharnieren befestigt wird und trage mich mit dem Gedanken, diesen zu verkaufen. Wie immer eine Frage des Preises. Sobald ich mich zu einer Motorradbühne durchgerungen habe, steht der Träger zum Verkauf.
Falls Interesse besteht, einfach mal melden. Man wird sehen...

Gruß

JamesCook
struppy
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 75
Registriert: 01 Feb 2003 00:00

Galerie

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von struppy »

Hallo Teddy,

ich habe den Träger von Alu Line, kann auch ohne Löcher montiert werden. Bin aber nicht so zufrieden. Tür lässt sich zwar öffnen, aber beim Schliessen wackeln die Fahrräder ganz gewaltig, und die Tür schließt im beladenen Zustand oben nicht mehr ganz.

Ich würde mir diese Konstruktion nicht noch mal kaufen.

Gruss struppy
KettnerTh
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 653
Registriert: 01 Okt 2004 00:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von KettnerTh »

Hallo JamesCook,

iat bei Deinem Träger noch Platz für eine Leiter?

Grüße aus Berlin
Thomas
JamesCook
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 146
Registriert: 01 Feb 2003 00:00

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von JamesCook »

Hallöchen !

Eine Leiter mitzunehmen sollte kein Problem sein.
Eine montierte Heckleiter zu benutzen dürfte ein klein wenig schwieriger aber nicht unmöglich sein, eine gewisse Grundgelenkigkeit vorausgesetzt.

Gruß

JC
Conguero
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 97
Registriert: 01 Jan 2003 00:00
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Fahrradheckträger

Beitrag von Conguero »

....das mit dem Wackeln der Räder beim Schliessen und den oben nicht mehr ganz schliessenden Türen kann ich bestätigen. Kommt zwar für den Fragesteller nicht in Frage, aber die AHK-Variante scheint wohl die bessere Alternative zu sein.

Conguero
Leben und leben lassen !! Egal ob Sprinter oder LT.......achja, oder Crafter
Antworten