Tempomat nachrüsten

Mercedes Sprinter 1 (Typ T1N, Baumuster W901-W905) & VW LT 2 - ab 1995 bis 2006
Antworten
franzmersdonk
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 15
Registriert: 22 Apr 2018 21:17
Wohnort: nähe Stuttgart

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von franzmersdonk » 15 Mai 2019 20:44

Vielen Dank an alle für die Hilfe!
War heute bei Mercedes und hab den Tempomat freischalten lassen. Musste etwas warten, wurde aber durch köstliche Heisgetränke entschädigt.
IMG_20190515_183403011.jpg
Fensterbus 9 SItzer Mercedes Sprinter 211 CDI, ca. 200.000 km, Baujahr 2006

awd
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 25 Mai 2019 16:38

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von awd » 25 Mai 2019 18:01

Hallo Jad-4711

zu dem Bremslichtschalter

B19 ist 2 Polige Bremslichtschalter verbaut bei Fahrzeugen ohne Tempomat.
B18 ist 4 Polige Bremslichtschalter verbaut nur bei Fahrzeugen mit Tempomat.
Zusätzlich hat B18 öffner Schalter, der über J59 an Motorsteuergerät an Pin7 angeschlossen.
J59 ist geschaltete + von MSG, abgesichert mit F15 15A unter dem Sitz.


J59 befindet sich im Leitung zwischen A12 Zentralelektrik und Armaturenbrett, einfach Isoband entfernen, dann ist es zu finden, mindestens 3 Kabel
zusammen verbunden Farbe rot/schwarz (rt/sw).
J277 ist auch da, kommt übrigens aus A12 und ist Klemme 15 Zündugsplus.

Gruß
awd

jad-4711
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 15 Dez 2017 19:35
Wohnort: Alfeld

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von jad-4711 » 28 Mai 2019 01:34

Hallo,
nochmal die Nachfrage, nachdem ich lange nicht geschaut habe,

Kann mir jemand das Kabel/ die Kabelkonfiguratin/ den Kabelplan/ die Farben/ eine Link zum Nachbau geben

nfür das
B6 7530157 Kabel von MB geben, dass es seit langem nicht mehr geben, aber schon viele nachgebaut haben?

Dann würde ich das nach Pfingsten gern mal in Angriff nehmen ;-).

Danke

Und dann, ja dann lass ich den GRA auch freischalten ;-)))
Gruß aus Hannover - Hildesheimer - Bereich:
Sprinter 312 D, Schalter, 2,9 l D, 5 Gang, kein ABS, Bj. 1999 - Zulassung 04-2000 km 260Tkm, Frankia A6000 Alkovenwohnmobil
HSN/ TSN 0710 - 287 - 09F6
WDB 903 412 1P96 3692 - MSG A0275455032

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2298
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Vanagaudi » 28 Mai 2019 10:10

Komm doch zum Sprinter Familien-Treffen. Ist doch nicht weit von dir, nur eine Stippvisite. Da wird dir schnell geholfen :D
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Uns Paule
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 27 Sep 2016 14:50

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Uns Paule » 15 Jun 2019 21:07

Hallo erstmal,

Bin jetzt auch stolzer Besitzer eines James Cook Sprinters, BJ 1998, 312D.

Ich habe in den letzten Tagen diese 23 Seiten mehrmals gelesen, habe aber doch noch ein paar Fragen zum Thema Tempomat nachrüsten

- Woher weiß ich, ob mein Sprinter ABS hat?
- Sollte er ABS haben, woher weiß ich, dass das kein Reimport aus Italien ist?
- Gibt es eine andere Methode um sicher zugehen, dass der Tempomat freigeschaltet werden kann?
- Eigentlich will ich nur wissen, ob ich bei mir den Tempomaten freischalten lassen kann?

Zum Einbau:
- Einige haben einfach die 6 Pins des Tempomaten and das MSG angeschlossen. Andere haben auch noch den Bremsschalter getauscht. Ist das abhängig vom Baujahr?
- Die Pin Belegung von Vanagaudi ist super. Allerdings finde ich mich mit meiner FIN nicht wieder. Woran kann das liegen?

FIN: WDB9034621P606834

Bin für jede Hilfe dankbar. Den Hebel habe ich zuhause schon liegen. 😉

MfG,
Uns Paule

Uns Paule
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 27 Sep 2016 14:50

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Uns Paule » 15 Jun 2019 21:25

Hallo,

Als Ergänzung hier noch mehr Infos:

MSG: A019 545 65 32
Schaltgetriebe

MfG,
Uns Paule

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2298
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Vanagaudi » 15 Jun 2019 21:42

Uns Paule hat geschrieben:
15 Jun 2019 21:07
- Die Pin Belegung von Vanagaudi ist super. Allerdings finde ich mich mit meiner FIN nicht wieder. Woran kann das liegen?
Es sind noch nicht alle Motorsteuergeräte gelistet. Ich werde die für dich entscheidende Fahrgestellnummer heraussuchen.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6069
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Opa_R » 15 Jun 2019 22:31

Uns Paule hat geschrieben:
15 Jun 2019 21:25
Hallo,

Als Ergänzung hier noch mehr Infos:

MSG: A019 545 65 32
Schaltgetriebe

MfG,
Uns Paule
Hy :wink:
Sind die Zahlen richtig? In meiner liste gibts dieses nicht ! Nur A... ... 66 32 und 67 32.
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

Uns Paule
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 27 Sep 2016 14:50

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Uns Paule » 16 Jun 2019 06:23

Moin,

Habe mir das Foto noch einmal angeschaut. Ist eindeutig 65 32 ☹️. Habe das Foto auch nochmal rangehängt. Wenn ich das richtig sehe steht da auch MSA 15.2. ist damit das Steuerungsgerät gemeint?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

MfG,
Uns Paule
Dateianhänge
F028817F-732D-4686-8C4F-1C4D7F2395BB.jpeg

Benutzeravatar
Uwe B.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1031
Registriert: 11 Mär 2015 10:29

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Uwe B. » 16 Jun 2019 07:41

...jupp MSA 15.2 ist das Steuergerät.
Dazu hier z.B. auch (via Google):
https://www.sprinter-forum.de/viewtopic ... 7&start=15

Gruß, Uwe.

Uns Paule
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 27 Sep 2016 14:50

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Uns Paule » 16 Jun 2019 08:14

Danke dir!

Aus dem Thread schließe ich jetzt mal, dass das mit MSA 15.2 und dem Tempomat nichts wird, oder? Dann geht der Hebel wohl wieder zurück! ☹️
Zuletzt geändert von Uns Paule am 16 Jun 2019 08:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Uwe B.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1031
Registriert: 11 Mär 2015 10:29

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Uwe B. » 16 Jun 2019 08:30

...na, da kommen bestimmt noch ein paar qualifizierte Aussagen dazu.

Gruß, Uwe.

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2298
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Vanagaudi » 16 Jun 2019 11:10

Fachmann hat hier in diesem Thema (Beitrag 6) geschrieben, dass die MSA15.2 Steuergeräte die Funktion des Tempomaten nur ausführen können, wenn diese bei der Fahrzeugherstellung mit bestellt wurden. Daher gibt es eine Liste mit Seriennummern der Motorsteuergeräte, die diese Funktion implementiert haben. Eine einfache Nachrüstung der anderen Geräte scheidet aus.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Uns Paule
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 27 Sep 2016 14:50

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Uns Paule » 16 Jun 2019 12:52

Verdammt.

Dann geht der Hebel wohl zurück und ich muss mich mit einem Waeco begnügen. Naja, im T3 hat sie mir ja auch gute Dienste geleistet.

Danke euch allen,

Uns Paule

Antworten