Kraftstoffdruckregler defekt? / Keine Leistung

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
hstman
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 133
Registriert: 23 Jan 2007 13:09
Wohnort: 18439 Stralsund
Kontaktdaten:

Galerie

Kraftstoffdruckregler defekt? / Keine Leistung

Beitrag von hstman » 02 Jan 2014 10:49

Fehler KSDR.jpg
Kraftstoffdruckregler Fehlerauslese
Moin und ein fehlerfreies Jahr!,


anscheinend spinnt mein Kraftstoffdruckregler.

Hatte den Fehler während der Fahrt bekommen - wie bei so vielen Dingen, gleich keine Leistung mehr und die Vorglühlampe leuchtete.

Motor dann mal aus gemacht, neu gestartet, Fehler für ein paar Stunden nicht da. Kam dann aber wieder. Aktuell ist der Fehler wieder nicht da, wird aber wieder kommen.

Kann mir jemand weiterhelfen.

Mit so einem Fehler brauche ich nicht meine 3000 km Tour planen....

Gruss Jens
MB Sprinter, EZ 06/14, 316 CDI

Benutzeravatar
hstman
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 133
Registriert: 23 Jan 2007 13:09
Wohnort: 18439 Stralsund
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Kraftstoffdruckregler defekt? / Keine Leistung

Beitrag von hstman » 03 Jan 2014 11:45

weiss denn niemand weiter?
MB Sprinter, EZ 06/14, 316 CDI

Benutzeravatar
Fachmann
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1248
Registriert: 08 Sep 2007 19:41

Re: Kraftstoffdruckregler defekt? / Keine Leistung

Beitrag von Fachmann » 03 Jan 2014 11:53

Wärst du zu Daimler reingefahren wäre der Fehler mittlerweile weg und das Fzg. würde laufen.
Mach zündung aus, stecke die Stecker vom Motorsteuergerät ab und wieder an. Das ganze am besten 2-3 mal.
Fehlerspeicher löschen.

Benutzeravatar
hstman
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 133
Registriert: 23 Jan 2007 13:09
Wohnort: 18439 Stralsund
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Kraftstoffdruckregler defekt? / Keine Leistung

Beitrag von hstman » 05 Jan 2014 15:50

hi, das der fehler gelöscht wird, das ist mir ja klar....hatte schon tausende ähnliche fehler....nur kommt es dann meistens vor, das er dann wieder eintritt, wenns garnicht passt.
also nur fehler löschen bringt letztendlich auch nichts.

und zu mb oder auch vw fahre ich nicht, denn die nehmen ca. 70 euro für fehler auslesen...man kennt ja auch andere leute.....
MB Sprinter, EZ 06/14, 316 CDI

TurboRolf
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 18 Feb 2017 21:29

Re: Kraftstoffdruckregler defekt? / Keine Leistung

Beitrag von TurboRolf » 03 Apr 2019 15:08

hstman hat geschrieben:
02 Jan 2014 10:49
Fehler KSDR.jpg

Moin und ein fehlerfreies Jahr!,


anscheinend spinnt mein Kraftstoffdruckregler.

Hatte den Fehler während der Fahrt bekommen - wie bei so vielen Dingen, gleich keine Leistung mehr und die Vorglühlampe leuchtete.

Motor dann mal aus gemacht, neu gestartet, Fehler für ein paar Stunden nicht da. Kam dann aber wieder. Aktuell ist der Fehler wieder nicht da, wird aber wieder kommen.

Kann mir jemand weiterhelfen.

Mit so einem Fehler brauche ich nicht meine 3000 km Tour planen....

Gruss Jens
Hallo,
Konntest du den Fehler finden und eventuell beheben?
Hab aktuell das gleiche Problem und benötige diesbezüglich Hilfe.
Mfg

Benutzeravatar
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5993
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie
Marktplatz

Re: Kraftstoffdruckregler defekt? / Keine Leistung

Beitrag von Opa_R » 05 Apr 2019 20:05

Hy :wink:
Es kann an der Verkabelung am Steuergerät liegen ! Dazu gab es mal einen Hinweis : Stecker ziehen und MSG Software aktualisieren :roll: Ob Das dein Problem löst kann ich aber so nicht beantworten :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

Antworten