B-Säulen Verkleidung mit Gurt-Befestigung unten gesucht

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
tobiKobi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 03 Apr 2021 20:58

Re: B-Säulen Verkleidung mit Gurt-Befestigung unten gesucht

Beitrag von tobiKobi »

14:59 hat geschrieben: 31 Dez 2020 19:23 Die Sicherungsunterlegscheibe habe ich zwischen Adapter und Schraube gemacht, wusste nicht so recht wohin damit.
traumsprinter schreibt auf der ersten Seite:
traumsprinter hat geschrieben: 18 Apr 2015 20:42 Die Sicherungsscheibe ist eine Gewinde Sperrscheibe, die glatte Seite zur Buchse, die Zähne sitzen in den Gewindegängen.
Scheint also nicht richtig zu sein, die Scheibe zwischen Adapter/Buchse und Schraube zu setzen.
Zuletzt geändert von tobiKobi am 17 Apr 2021 15:06, insgesamt 1-mal geändert.
tobiKobi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 03 Apr 2021 20:58

Re: B-Säulen Verkleidung mit Gurt-Befestigung unten gesucht

Beitrag von tobiKobi »

Wie habt ihr denn den Gurt in der Rolle gedreht? Nachdem ich ihn um 180 Grad gedreht habe, habe ich eine Überlappung, weil ich ihn nicht ganz bis zum Ende drehen kann und dadurch rollt sich der Gurt leider nicht mehr stark genug auf.
Dateianhänge
IMG_20210416_195626.jpg
IMG_20210416_195647.jpg
Exitus
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 14 Jun 2020 21:54
Wohnort: Lkr Lichtenfels

Re: B-Säulen Verkleidung mit Gurt-Befestigung unten gesucht

Beitrag von Exitus »

Komplett abrollen, dann aus der Rolle drücken um das Stäbchen raus ziehen, was den Gurt in der Rolle hält.
Dann kannst den Gurt raus ziehen, drehen und wieder in die Rolle einführen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Exitus für den Beitrag:
tobiKobi (17 Apr 2021 15:02)
Gruß Patrick
Sprinter 315 bj.07, 327tkm L4H2 im AngelCamper aufbau.
tobiKobi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 03 Apr 2021 20:58

Re: B-Säulen Verkleidung mit Gurt-Befestigung unten gesucht

Beitrag von tobiKobi »

Exitus hat geschrieben: 16 Apr 2021 21:27 Komplett abrollen, dann aus der Rolle drücken um das Stäbchen raus ziehen, was den Gurt in der Rolle hält.
Dann kannst den Gurt raus ziehen, drehen und wieder in die Rolle einführen
Super, danke! So hat es funktioniert. Eine verdammte Fummelarbeit.
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1223
Registriert: 07 Aug 2014 15:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: B-Säulen Verkleidung mit Gurt-Befestigung unten gesucht

Beitrag von Mopedfahrer »

Hallo,

nachdem ich schon seit über fünf Jahren mit dem verdrehten Gurt durch die Gegend fahre, haben mich die neuesten Beiträge in diesem Thread dazu animiert, diesen Miss-Stand endlich abzustellen.

Für alle zum besseren Verständnis habe ich noch mal ein Bild von dem Stift gemacht, der den Gurt in der Rolle hält:

DSC00549.jpg

Weil ich mir die von tobiKobi erwähnte Fummelei ersparen wollte, habe ich aber den Stift nicht entfernt um den Gurt zu drehen :wink:
Ich hab den Gurt einfach etwas weiter aus der Rolle gezogen und dann dieses Teil einfach um eine halbe Umdrehung gedreht. Dann habe ich den Gurt wieder langsam zurückgezogen. Der Spalte in der Rolle ist groß genug, dass der Gurt kurzzeitig doppelt durchpasst. Hier noch ein Bild dazu:

DSC00551.jpg
Für tobiKobi kommt mein Tipp leider zu spät ...


P.S.: Den Schraubenzieher habe ich in die komplett abgewickelte Rolle gesteckt (da gibt es drei Vertiefungen) damit ich die Rolle nicht ständig festhalten muss - sonst würde sie sich ständig wieder aufrollen ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mopedfahrer für den Beitrag (Insgesamt 3):
Vanagaudi (17 Apr 2021 21:58) • tobiKobi (22 Apr 2021 23:32) • Kompass (07 Mai 2021 22:21)
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008
Exitus
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 14 Jun 2020 21:54
Wohnort: Lkr Lichtenfels

Re: B-Säulen Verkleidung mit Gurt-Befestigung unten gesucht

Beitrag von Exitus »

Bei mir ging der stift leichter raus, wie den gurt eingefädelt in der rolle zu drehen.
Gruß Patrick
Sprinter 315 bj.07, 327tkm L4H2 im AngelCamper aufbau.
tobiKobi
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 03 Apr 2021 20:58

Re: B-Säulen Verkleidung mit Gurt-Befestigung unten gesucht

Beitrag von tobiKobi »

Mopedfahrer hat geschrieben: 17 Apr 2021 19:10 Weil ich mir die von tobiKobi erwähnte Fummelei ersparen wollte, habe ich aber den Stift nicht entfernt um den Gurt zu drehen :wink:
Ich hab den Gurt einfach etwas weiter aus der Rolle gezogen und dann dieses Teil einfach um eine halbe Umdrehung gedreht. Dann habe ich den Gurt wieder langsam zurückgezogen. Der Spalte in der Rolle ist groß genug, dass der Gurt kurzzeitig doppelt durchpasst.
Das stelle ich mir wesentlich einfacher vor :D
Mopedfahrer hat geschrieben: 17 Apr 2021 19:10 P.S.: Den Schraubenzieher habe ich in die komplett abgewickelte Rolle gesteckt (da gibt es drei Vertiefungen) damit ich die Rolle nicht ständig festhalten muss - sonst würde sie sich ständig wieder aufrollen ...
Noch so ein simpler Trick. Ich habe die ganze Zeit wie ein Bekloppter mit den Fingern die Rolle festgehalten, damit sie sich nicht bewegt. :lol:
Exitus hat geschrieben: 17 Apr 2021 19:51 Bei mir ging der stift leichter raus, wie den gurt eingefädelt in der rolle zu drehen.
Den Stift raus zu kriegen ist nicht wirklich problematisch. Aber den Gurt da wieder durch zu pressen, nachdem man den Stift rausgenommen und den Gurt umgedreht hat, ist der Horror. Und dabei noch die ganze Zeit die Rolle festhalten, weil man so dumm ist und nichts zum feststellen dazwischen klemmt.
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2004
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: B-Säulen Verkleidung mit Gurt-Befestigung unten gesucht

Beitrag von Exilaltbier »

Silikonspray lässt auch Teflonstifte durch Kunstfasern flutschen .....funktioniert übrigens auch mit Keder in Kederschienen
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1223
Registriert: 07 Aug 2014 15:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: B-Säulen Verkleidung mit Gurt-Befestigung unten gesucht

Beitrag von Mopedfahrer »

Hallo,

zu dem Thema habe ich noch einen Tipp:

Bei mir hat sich seit Jahren (seitdem ich den Gurt an der B-Säule befestigt habe) der Gurt immer wieder mal verdreht, weil er sich unten, an der neuen Befestigung theoretisch (und auch praktisch) um 360° drehen kann.
Da mir das schon lange auf die Nerven ging, habe ich mir jetz so kleine Klötzchen gezeichnet, mit dem 3D-Drucker drucken lassen und dann mit zwei kleinen Spax-Schrauben in die Verkleidung geschraubt.
Und jetzt ist Schluss mit dem Verdrehen :D

Sicherheitsgurt_003.JPG
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008
Benutzeravatar
Tüdelbüdel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 179
Registriert: 28 Apr 2020 14:23
Wohnort: Ostsee

Re: B-Säulen Verkleidung mit Gurt-Befestigung unten gesucht

Beitrag von Tüdelbüdel »

Hast du denn zufällig noch die Datei mit den Druckdaten? Die wäre natürlich klasse.
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1223
Registriert: 07 Aug 2014 15:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: B-Säulen Verkleidung mit Gurt-Befestigung unten gesucht

Beitrag von Mopedfahrer »

Tüdelbüdel hat geschrieben: 29 Apr 2021 20:02 Hast du denn zufällig noch die Datei mit den Druckdaten? Die wäre natürlich klasse.
Hallo,

hier kannst du dir die stl-Datei runterladen :wink:
https://www.magentacloud.de/lnk/fvAKAucn
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mopedfahrer für den Beitrag (Insgesamt 3):
Hähnchenholer (30 Apr 2021 00:54) • f54 (30 Apr 2021 09:10) • Tüdelbüdel (04 Mai 2021 11:54)
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008
Antworten