MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
nyy_da
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 31 Mai 2012 07:41

MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von nyy_da » 28 Nov 2015 16:35

Hallo Gemeinde,

kennt von euch jemand die Problematik das Recaro keine Konsole anbietet

wenn das Fahrzeug mit einem Schwingsystem ausgestattet ist ?

Ich würde gern meinen 906 mit einem Recaro Ergomed bereichern und diesen auf das Schwingsystem schrauben

so das dessen Funktion erhalten bleibt. Bin im Kundenservice tätig dementsprechend viel Zeit verbring ich

sitzend und

wartend und

fahrend und

will Rückenproblemen zuvor kommen,

ich bin mit dem originalen "" Komfortsitz "" mehr als unzufrieden.

Ich hab die suche schon bemüht hab allerdings nur sehr alte Einträge gefunden, vielleicht hat ja von euch jemand einen Tipp

ganz lösungsorientiert :D .

soweit schöne Zeit und SG
...das Problem sitz manchmal vorne links

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1227
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von Schreinz » 28 Nov 2015 20:47

Hier kannst Du die ABE runterladen/ansehen: https://www.recaro-automotive.com/produ ... e/abe.html (bei Apple Firefox statt Safari)

Gemäß Pkt. 65a nicht bei Fahrzeugen mit Schwingsitzen. D.h. Sprinter+Schwingsitz+Recaro nicht ABE konform.
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

stromer58
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 06 Nov 2013 18:54
Wohnort: Markranstädt
Kontaktdaten:

Galerie

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von stromer58 » 29 Nov 2015 13:51

Ich habe einen Sprinter 906 Modell 2014 mit Schwingteil und Recaro Ergomed....und DEKRA- Abnahme,
wenn Interesse besteht einfach melden...

Benutzeravatar
nyy_da
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 31 Mai 2012 07:41

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von nyy_da » 29 Nov 2015 17:51

Hallo,

@Schreinz ...Danke für die Links und die Info, wenn auch "negativ" ,
soweit war ich auch schon (nicht böse gemeint) das es laut Recaro nicht ""geht"" ,
wollte das aber so nicht akzeptieren, da ich schon einen 906,
allerdings ohne Schwingelement mit einem Ergomed habe und auch den echt wesentlichen Unterschied kenne sind sozusagen Welten :shock:

wollte es lieber als Herausforderung nehmen :D

@stromer 58 :D DANKE :wink:

... das klingt ja genial und bestätigt mich in meinem Vorhaben, natürlich besteht Interesse !!!

...zunächst einmal über den technischen Aspekt,

ich bin heut morgen mal um die zwei anderen Sprinter geschlichen

(der eine mit Ergomed und ohne Schwingsystem, quasi mit hohem Sitzunterkasten und dem anderem mit originalem Sitz und ohne Schwingsystem und ebenfalls hohem Sitzunterkasten)

und hab mal gemessen und überlegt und mir auch die Unterschiede in den Sitzhöhen vergegenwärtigt, denke diese kann man durch die

elektrische Höhenverstellung des Ergomed und ggf. den Rest durch eine angepasste Gewichtseinstellung der Schwingeinheit ausgleichen bzw.

ergonomisch passend hinbekommen, lass mich gern von Dir eines besseren belehren da es bei Dir ja schon funzt :?: :?

...dann würde ich gern noch wissen wie Du die Verbindung zwischen Ergomed und Schwingsystem hergestellt hast

- orginale Recaro Konsole?

-originale Recaro Konsole angepasst bzw. umgearbeitet?

-was völlig anderes, eigenes?

...spielt ja dann sicher auch eine Rolle bei der Abnahme durch die Behörde und bei der Eintragung

und ob die Höhenverstellung des orginalen Sitzes drin geblieben ist oder ob diese mit rausgeflogen ist ? :idea:

Vielleicht würden ja auch ein paar Bilder von deinem Werk helfen, gern auch per mail, whatsapp oder ähnlichem :wink:

schöne Grüße und soweit noch einen schönen ersten Advent
...das Problem sitz manchmal vorne links

Benutzeravatar
WilleWutz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1268
Registriert: 26 Dez 2008 16:28
Wohnort: Westerwald

Galerie

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von WilleWutz » 06 Jan 2016 13:16

stromer58 hat geschrieben:Ich habe einen Sprinter 906 Modell 2014 mit Schwingteil und Recaro Ergomed....und DEKRA- Abnahme,
wenn Interesse besteht einfach melden...
nyy_da hat geschrieben:...da ich schon einen 906, allerdings ohne Schwingelement mit einem Ergomed habe...
...dann würde ich gern noch wissen wie Du die Verbindung zwischen Ergomed und Schwingsystem hergestellt hast
- orginale Recaro Konsole?
-originale Recaro Konsole angepasst bzw. umgearbeitet?
-was völlig anderes, eigenes?

...spielt ja dann sicher auch eine Rolle bei der Abnahme durch die Behörde und bei der Eintragung....
und ob die Höhenverstellung des orginalen Sitzes drin geblieben ist oder ob diese mit rausgeflogen ist ?

Vielleicht würden ja auch ein paar Bilder von deinem Werk helfen, gern auch per mail, whatsapp oder ähnlichem
Hallo.
würde mich auch sehr interessieren.........
Gruß

Peter

212D`99/kurz/flach/gelb >in gute Hände abgegeben<
3 :mrgreen: D`08 Mitlhoda
Sprintertreffen 2009,2011,2012,2013,2015,2017,2018,2019
Familientreffen 2010

Benutzeravatar
Fluse
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1855
Registriert: 05 Jun 2009 14:49
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Galerie

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von Fluse » 06 Jan 2016 16:06

Moin,


mich auch.
Gruß Frank
Ein Leben ohne Sprinter ist möglich, aber sinnlos.!
99 % iger, Seit 1996 mit Sprintern unterwegs!
319 CDI Edition20 Bj.10/2015 Mitlhoda .
Sprintertreffen 2010-11-12-13-15-16-17-18-19
Wer flauschiges Fell hat, ist klar im Vorteil.

Benutzeravatar
WilleWutz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1268
Registriert: 26 Dez 2008 16:28
Wohnort: Westerwald

Galerie

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von WilleWutz » 25 Jan 2016 10:35

Hy Frank,

jetzt wollten wir, anstatt zu helfen, auch mal was wissen.............

Schade eigentlich............ :cry:
Gruß

Peter

212D`99/kurz/flach/gelb >in gute Hände abgegeben<
3 :mrgreen: D`08 Mitlhoda
Sprintertreffen 2009,2011,2012,2013,2015,2017,2018,2019
Familientreffen 2010

Benutzeravatar
WilleWutz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1268
Registriert: 26 Dez 2008 16:28
Wohnort: Westerwald

Galerie

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von WilleWutz » 25 Feb 2016 19:49

@ stromer58
@nyy_da

Moin,
höfliche Anfrage:
Besteht dann jetzt die Möglichkeit, evt. an Eurem Wissen teilhaben zu können, oder nicht (siehe oben)?
Gruß

Peter

212D`99/kurz/flach/gelb >in gute Hände abgegeben<
3 :mrgreen: D`08 Mitlhoda
Sprintertreffen 2009,2011,2012,2013,2015,2017,2018,2019
Familientreffen 2010

Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1049
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

MBSchwingsitz mit Recaro Ergomed eingebaut!

Beitrag von der Vahrende » 14 Mär 2018 18:40

Das hier ist meine Lösung zum Einbauen eines Recaro Ergomed auf die Schwingsitzeinheit im NCV3.
Im Grunde genommen ist es es eine Platte, die mir mein Spengler an der Abkantbank auf die entsprechenden Abmessungen zurecht gefaltet hat und originale Recarodistanzstücke. Ein Rückbau auf Seriensitz ist jederzeit möglich. Der Gurt / das Gurtschloss sind weiterhin an der Schwingsitzeingheit am Originalbefestigungspunkt angebracht. König wollte für eine Konsole 219 €, die hätte ich ja gerne als Vorlage gehabt, aber ich habe nirgendwo Bilder gefunden. Meine Idee, die zu bestellen, anzuschauen und nachzubauen hat sich leider zerschlagen, weil das Teil nur noch auf Kundenwunsch hergestellt wird und es damit eine Sonderanfertigung ist, bei der man kein Rückgaberecht hat.
Dateianhänge
recaro auf schwingsitzunterteil-02.jpg
recaro auf schwingsitzunterteil-01.jpg
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Gelöschter User

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von Gelöschter User » 14 Mär 2018 19:45

Hi,
das geht auch andersherum, falls gewünscht:
Die Königsitze auf der MB Schwingeinheit ....
:D
Liebe Grüße
Volker

Benutzeravatar
montecuma
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 486
Registriert: 01 Feb 2004 00:00
Kontaktdaten:

Galerie

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von montecuma » 25 Jan 2019 16:11

Ich möchte das Thema noch einmal aufwärmen.
Ich habe meinen Recaro mit einer Selbstbaukonsole auf den Schwingsitz geschraubt. Natürlich wurde ich vom TÜV abgebügelt.
Auch eine Nachfrage bei der Dekra war negativ. Ohne Festigkeitsgutachten keine Eintragung.
Eine Autosattlerei bietet Konsolen für den Schwingsitz an, hat die jemand im 906er verbaut und kann mal ein Bild einstellen?
Meine sieht so aus:
IMG_20190110_150426 klein.jpg
Gruß Thomas und Mone

316CDI lang/hoch als WoMo, EZ 09/01
316CDI lang/hoch als WoMo, EZ 09/14

Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1049
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von der Vahrende » 25 Jan 2019 16:34

Montecuma:
alles falsch gemacht. Montecuma´s Rache?

Guggst Du Bilder.
Original Recaro Babberl auf Verstellschiene, zum Werkstatt-TÜV gefahren. Keinerlei Beanstandung. Das Teil habe ich natürlich NICHT eintragen lassen, kost nur Geld, und der Prüfer meinte sogar: "toller Sitz!" Es muss halt so aussehen, als ob es das völlig normalste auf der Welt ist, in einem schönen Auto auch schöne Sitze zu haben. Und normalerweise haben die Konsolen ja auch ABE´s und müssen ohnehin nicht eingetragen werden. Wenn es also sauber gemacht ist, zweifelt auch keiner an der Statthaftigkeit.
Dateianhänge
recaro-02.jpg
recaro01.jpg
recaro auf schwingsitzunterteil-02.jpg
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Benutzeravatar
montecuma
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 486
Registriert: 01 Feb 2004 00:00
Kontaktdaten:

Galerie

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von montecuma » 25 Jan 2019 21:37

Ja, dass hatte ich schon in dem Beitrag gesehen. Hier ist der TÜV wesentlich pingliger. Ich hatte natürlich auch nicht vor das einzutragen. Das erste, was der Prüfer fragte als er die Recaros sah, war, ob ich auch die ABEs hätte. Dumm gelaufen.
Gruß Thomas und Mone

316CDI lang/hoch als WoMo, EZ 09/01
316CDI lang/hoch als WoMo, EZ 09/14

Benutzeravatar
montecuma
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 486
Registriert: 01 Feb 2004 00:00
Kontaktdaten:

Galerie

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von montecuma » 12 Feb 2019 23:35

Hat keiner die König Konsole für den Schwingsitz eingebaut?
DB 270 König
Gruß Thomas und Mone

316CDI lang/hoch als WoMo, EZ 09/01
316CDI lang/hoch als WoMo, EZ 09/14

Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1049
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Re: MBSchwingsitz <---> Recaro Ergomed!?!

Beitrag von der Vahrende » 13 Feb 2019 08:38

montecuma hat geschrieben:
12 Feb 2019 23:35
Hat keiner die König Konsole für den Schwingsitz eingebaut?
DB 270 König
Die König wollte ich auch bestellen > nachbauen und dann zurückgeben, weil zu teuer. Geht nicht: Wird nur auf Kundenwunsch hergestellt, damit erlischt automatisch das Rückgaberecht. Deshalb: Eigenbau.
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Antworten