Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1927
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von jense » 27 Mär 2019 20:25

Wieso denn auf einmal Pkw ? Du hast einen LKW mit 6 Sitzplätzen und machst daraus einen LKW mit 3 Sitzplätzen ... Dein Problem ist, das ein LKW mit 6 Sitzplätzen wir ein Pkw besteuert wird, mir der Fahrzeugart hat das nichts zu tun, mit der Umschreibung die wir dir nahe legen auch nicht .... es ist und bleibt ein LKW, vielleicht in neun Jahren dann wieder ein LKW mit 6 Sitzplätzen und H Zulassung... Und dann Oldie Steuer statt Pkw Steuer, aber es ist und bleibt ein LKW.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Benutzeravatar
ernstl
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 01 Jan 2018 16:52

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von ernstl » 27 Mär 2019 20:33

Solche Äußerungen beziehen sich vermutlich auf Dokumente wie dieses von der BDZ (Deutsche Zoll-und Finanzgewerkschaft). Man könnte daraus ableiten, dass bei Fahrzeugen, die sowohl als LKW, als auch PKW zugelassen werden können (ggf. mit baulichen Änderungen) bei Umschreibungen der höhere der beiden Steuersätze anwendbar ist, wenn man durch die Umschreibung eigentlich weniger zahlen müßte. Diese Änderung kam in der Zeit, als (wieder) festgelegt wurde, das eigentlich nicht "irgend ein Büromitarbeiter" festlegt, um welche Fahrzeugart es sich handelt, sondern ein Prüfingenieur. Dadurch entstanden dann Situationen wie: Steuer = PKW + Versicherung = LKW => iV. mit "LKW"-Status in der Zulassung => teuerste Variante, dennoch mit Einschränkungen (Anhänger..Sonn-/Feiertags,..).
Zuletzt geändert von ernstl am 27 Mär 2019 20:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1234
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von v-dulli » 27 Mär 2019 20:35

jense hat geschrieben:
27 Mär 2019 20:25
Wieso denn auf einmal Pkw ? Du hast einen LKW mit 6 Sitzplätzen und machst daraus einen LKW mit 3 Sitzplätzen ... Dein Problem ist, das ein LKW mit 6 Sitzplätzen wir ein Pkw besteuert wird, mir der Fahrzeugart hat das nichts zu tun, mit der Umschreibung die wir dir nahe legen auch nicht .... es ist und bleibt ein LKW, vielleicht in neun Jahren dann wieder ein LKW mit 6 Sitzplätzen und H Zulassung... Und dann Oldie Steuer statt Pkw Steuer, aber es ist und bleibt ein LKW.
6 Sitzplätze schliessen eine Zulassung als Lkw nicht aus!
Gruß
v-dulli

Benutzeravatar
ernstl
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 01 Jan 2018 16:52

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von ernstl » 27 Mär 2019 20:38

In seinem Fall (Dieselolli) aber schon, da das Verhältnis der Flächen nicht paßt. Das sehen (bzw. sollten) bei seinem Modell bzw. Radstand sowohl Zoll, als auch Überwachungsverein (z.B. bei einer Umschreibung) so.

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1234
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von v-dulli » 27 Mär 2019 20:42

ernstl hat geschrieben:
27 Mär 2019 20:38
In seinem Fall aber schon, da das Verhältnis der Flächen nicht paßt. Das sehen bei seinem Modell bzw. Radstand sowohl Zoll, als auch Überwachungsverein so.
Eben, entscheidend ist das Verhältnis zwischen Fahrgast- und Laderaumfläche und das unabhängig von der Anzahl der eingetragenen Sitzplätze.
Gruß
v-dulli

Benutzeravatar
Dieselolli
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 473
Registriert: 19 Nov 2016 18:28
Wohnort: Görlitz/Schlesien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von Dieselolli » 27 Mär 2019 20:46

Okay, Freunde unserer Sprinter, ihr habt mich überzeugt, noch nicht den Kopf inne Sand zu stecken. Ich werde mir demnächst meinen Youngtimer schnappen und zum GTÜ fahren, dem die vierzig Ocken auf'n Tresen legen und ihm bitten, mir ein Zeugnis über die derzeit vorhandenen Sitze auszustellen, hoffentlich wird's kein "Armutszeugnis"! (Seufz)
Mercedes Benz T1N (kurz) Bj: 24.08.1998, W901, 208D Dieselmotor OM601, 2300 ccm, 79 turbinenlose PS, Luxusversion mit Differentialsperre, Drehzahlmesser und Zentralveriegelung.

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1927
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von jense » 27 Mär 2019 20:55

v-dulli hat geschrieben:
27 Mär 2019 20:35
jense hat geschrieben:
27 Mär 2019 20:25
Wieso denn auf einmal Pkw ? Du hast einen LKW mit 6 Sitzplätzen und machst daraus einen LKW mit 3 Sitzplätzen ... Dein Problem ist, das ein LKW mit 6 Sitzplätzen wir ein Pkw besteuert wird, mir der Fahrzeugart hat das nichts zu tun, mit der Umschreibung die wir dir nahe legen auch nicht .... es ist und bleibt ein LKW, vielleicht in neun Jahren dann wieder ein LKW mit 6 Sitzplätzen und H Zulassung... Und dann Oldie Steuer statt Pkw Steuer, aber es ist und bleibt ein LKW.
6 Sitzplätze schliessen eine Zulassung als Lkw nicht aus!
Wieso zitierst du mich? Macht keinen Sinn, ich sage genau das gleiche ....
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1927
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von jense » 27 Mär 2019 20:58

Dieselolli hat geschrieben:
27 Mär 2019 20:46
Okay, Freunde unserer Sprinter, ihr habt mich überzeugt, noch nicht den Kopf inne Sand zu stecken. Ich werde mir demnächst meinen Youngtimer schnappen und zum GTÜ fahren, dem die vierzig Ocken auf'n Tresen legen und ihm bitten, mir ein Zeugnis über die derzeit vorhandenen Sitze auszustellen, hoffentlich wird's kein "Armutszeugnis"! (Seufz)
Besser: du fährst da hin und fragst höflich nach, was du machen sollst, damit deine hinteren Sitze ausgetragen werden und so führst du es dann aus, lässt es dir begutachten und dann in die Papiere eintragen.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1234
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von v-dulli » 27 Mär 2019 21:00

jense hat geschrieben:
27 Mär 2019 20:55
v-dulli hat geschrieben:
27 Mär 2019 20:35
jense hat geschrieben:
27 Mär 2019 20:25
Wieso denn auf einmal Pkw ? Du hast einen LKW mit 6 Sitzplätzen und machst daraus einen LKW mit 3 Sitzplätzen ... Dein Problem ist, das ein LKW mit 6 Sitzplätzen wir ein Pkw besteuert wird, mir der Fahrzeugart hat das nichts zu tun, mit der Umschreibung die wir dir nahe legen auch nicht .... es ist und bleibt ein LKW, vielleicht in neun Jahren dann wieder ein LKW mit 6 Sitzplätzen und H Zulassung... Und dann Oldie Steuer statt Pkw Steuer, aber es ist und bleibt ein LKW.
6 Sitzplätze schliessen eine Zulassung als Lkw nicht aus!
Wieso zitierst du mich? Macht keinen Sinn, ich sage genau das gleiche ....
Das Zitat sollte die Aussage eher unterstützen.
Gruß
v-dulli

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1927
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von jense » 27 Mär 2019 21:18

v-dulli hat geschrieben:
27 Mär 2019 21:00
jense hat geschrieben:
27 Mär 2019 20:55
v-dulli hat geschrieben:
27 Mär 2019 20:35


6 Sitzplätze schliessen eine Zulassung als Lkw nicht aus!
Wieso zitierst du mich? Macht keinen Sinn, ich sage genau das gleiche ....
Das Zitat sollte die Aussage eher unterstützen.
ok, dann sind wir uns ja doch einig ... :-)
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Benutzeravatar
hymeraner
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 141
Registriert: 27 Jun 2016 06:29
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von hymeraner » 27 Mär 2019 22:20

Steffen G. hat geschrieben:
27 Mär 2019 18:45
... und vor zwei Wochen zu einem "Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t".
Das würde mich sehr wundern. "Sonstige KFZ Wohnmobil" (wie es richtig hieß) gibt es nur historisch. Heute heißt sowas i. d. R. "KFZ zur Personenbeföderung bis 8 Personen, besondere Zweckbestimmung Wohnmobil".
Hymer ML-T540 auf Sprinter 316 CDI, 7G-Tronic, Euro VI, Bj. 2015

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1927
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von jense » 27 Mär 2019 23:16

Dann wundere dich bitte sehr, in meinem Schein steht auch

SO. KFZ WOHNMOBIL Ü. 2,8T

:-)
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Benutzeravatar
Steffen G.
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 51
Registriert: 03 Jun 2018 10:20
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von Steffen G. » 28 Mär 2019 00:13

hymeraner hat geschrieben:
27 Mär 2019 22:20
Das würde mich sehr wundern. "Sonstige KFZ Wohnmobil" (wie es richtig hieß) gibt es nur historisch. Heute heißt sowas i. d. R. "KFZ zur Personenbeföderung bis 8 Personen, besondere Zweckbestimmung Wohnmobil".
Hier in MeckPom ticken die Uhren ein wenig langsamer. Der TÜVer der die Womoabnahme gemacht hat war auch noch der Meinung es gäbe ein vorgeschriebene Stehhöhe, war mir aber egal, ich hab 1,99m.

Bei mir im Schein steht übrigens genau: "SO.KFZ WOHNM.UEB.2,8 T", so eindeutig schein die Regel ja auch nicht zu sein.
Sprinter T1N W903, 312D mit Automatik Bj.98 (ehemaliger Krankenwagen)
Mein LUPUS auf Wohnmobile Selbstausbau

Benutzeravatar
hymeraner
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 141
Registriert: 27 Jun 2016 06:29
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von hymeraner » 28 Mär 2019 05:22

OK, wieder was gelernt. Vielleicht hängt's am Datum der Erstzulassung und nicht am Datum der Umschreibung...
Hymer ML-T540 auf Sprinter 316 CDI, 7G-Tronic, Euro VI, Bj. 2015

knollo
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 440
Registriert: 16 Okt 2006 21:22
Wohnort: Altranstädt bei Leipzig

Galerie

Re: Zoll stellt Sprinter auf PKW um

Beitrag von knollo » 31 Mär 2019 12:43

Hi @ all,

nun hat es mich auch erwischt, gibts hier schon ein Mustereinspruchsschreiben ? Wollte jetzt nicht alle 29 Seiten lesen.
Danke für ne schnelle Antwort.


LG Knollo
nicht mehr 324 mit Flüssiggasanlage

Antworten