NOx Sensor

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Jonas1989
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 34
Registriert: 07 Feb 2014 15:53

Galerie

NOx Sensor

Beitrag von Jonas1989 »

Hallo
Wir haben 2 Sprinter 319.

bj05/15 51000 km
bj12/14 53000 km

Bei dem jüngeren kam letzte Woche die Motorwarnlampe in der Werkstatt dann den Fehler NOx Sensor defekt. Kostenpunkt ca 500€
Heute Morgen kam bei dem älteren auch die Motorwarnlampe und auch der NOx Sensor ist defekt.

hat jeder Sprinter das Problem ?? Ich bin mal auf eure Erfahrungen gespannt. :D

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3942
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: NOx Sensor

Beitrag von Vanagaudi »

Es gibt eine interessante Einführung in die Abgassensorik und dem Aufbau der NOx Sensoren. Ein allgemeines Problem bei NOx Sensoren ist, dass sich das verwendete Elektrolyt verbraucht (Alterung). Die Sensoren bestehen meist aus Keramikmaterial oder einem Glasträger, und sind daher empfindlich gegen starke Abkühlung. Zerstörerisch wirken beispielsweise Waschanlage mit Unterbodenwäsche, sofern der NOx Sensor noch heiß ist, zB. nach einer Autobahnfahrt. Bei manchen BMW ist der NOx Sensor so unglücklich verbaut, dass sie durch Spritzwasser zerstört werden.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

PACO-PACO
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 30
Registriert: 25 Aug 2014 17:43

Re: NOx Sensor

Beitrag von PACO-PACO »

Hallo,
unser Sprinter ist ein 319 (3,88t) Führerhausfahrgestell mit selbstgebauter Wohnkabine 7000 km Bj Mai 2015.
Bei unserer diesjährigen Urlaubsfahrt ging bei kmStand 1500 die Warnlampe" AdBlue System gestört" an.
Wir lernten in Frankreich drei MB Werkstätte kennen, zweimal wurde die AdBlue Einspritzung gereinigt, erst die
dritte Werkstatt tauschte auf unser Verlangen die NOx Sensoren aus und unser Auto läuft bis heute problemlos.
Obwohl die Garantiezeit verstrichen war, wurde uns nichts berechnet.
Viele Grüße
Walter

Quelle24
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 29 Aug 2018 21:53

Re: NOx Sensor

Beitrag von Quelle24 »

Hab ebenfalls einen 906 Bj 2014 und musste ebenfalls den Nox Sensor für über 500€ täuschen lassen.

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3942
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: NOx Sensor

Beitrag von Vanagaudi »

Ich habe noch einen interessanten Hinweis gefunden, der bei den Sprinter Vierzylindermotoren und einem vermeintlichem NOx Sensorproblem die eigentliche Ursache in der Software der Motorsteuerung liegt. Das Problem scheint insbesondere bei den Fahrzeugen mit Jahrgang 2014 aufzutreten.

Die üblichen Fehlermeldungen lauten "NOx Sensor Fehlfunktion" und "AdBlue System Fehlfunktion".

In diesem Fall ist die Software für die Motorsteuerung und das SCR-System zu erneuern und die Fehler zu löschen. Damit ist meist das Problem behoben.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

arvid
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 24
Registriert: 03 Dez 2019 08:01

Re: NOx Sensor

Beitrag von arvid »

Moin,

also ich hatte diesen Fehler, und andere, auch. Hab dann DPF und Lampdasonde erneuert.
Einen NOX Sensor konnte ich nicht erkennen. Er hat im DPF nur noch einen Temp.sensor und den Diffdrucksensor. Zur Lampdasonde hat MB gesagt, dass sie die öfter tauschen.

Ich hab einen 319 von 2009.

Grüße

Benutzeravatar
Exilaltbier
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1223
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Marktplatz

Re: NOx Sensor

Beitrag von Exilaltbier »

Vanagaudi hat geschrieben:
18 Jul 2020 22:41
Ich habe noch einen interessanten Hinweis gefunden, der bei den Sprinter Vierzylindermotoren und einem vermeintlichem NOx Sensorproblem die eigentliche Ursache in der Software der Motorsteuerung liegt. Das Problem scheint insbesondere bei den Fahrzeugen mit Jahrgang 2014 aufzutreten.

Die üblichen Fehlermeldungen lauten "NOx Sensor Fehlfunktion" und "AdBlue System Fehlfunktion".

In diesem Fall ist die Software für die Motorsteuerung und das SCR-System zu erneuern und die Fehler zu löschen. Damit ist meist das Problem behoben.

Hab ja auch einen 2014er aber noch ohne Adblue....könnte dieser Kelch also an mir vorbeigalopieren ? :?
Auch mal Lust, den Karren in den Dreck zu fahren ?
Bild
CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Antworten