319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
lasard
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 89
Registriert: 18 Jul 2016 19:33
Wohnort: Niederbayern

319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von lasard »

Hallo Freunde,
nachdem die Voll Luftfederung wiedermal im Sand verlaufen ist, steht mein 4x4
hinten nach wie vor dauerhaft 4-6 cm tiefer als vorne.

Dabei ist es egal ob ich leer oder voll beladen bin.
Die Zusatzluftferderung wäre eine Option, aber bringt mir sonst keine Vorteile.
Beim Ducato hatte ich damals einfach einen Klotz zwischen Blattfeder und Achse
geschraubt. Der Sprinter hat da aber schon was werksseitig.

Gibts Alternativen zu der Zusatzluftfederung? Ganz einfache?

Grüße,
Michael
Sprinter 319 CDI 11/2016, 4x4, 5 Gang Wandler

hljube
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 506
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Lübeck

Galerie

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von hljube »

Ich bin in die Materie mangels hängen nicht wirklich eingestiegen, aber es gibt Zusatzfedern für die Hinterachse oder auch 2 lagige Blattfedern.
Ich weiß ja nicht was bei dir schon verbaut ist.
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1

lasard
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 89
Registriert: 18 Jul 2016 19:33
Wohnort: Niederbayern

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von lasard »

Danke, ja ich denke von Werk aus ist das maximale getan. Zumindest habe ich verstärkte
Blattfedern mitbestellt.
Sprinter 319 CDI 11/2016, 4x4, 5 Gang Wandler

Benutzeravatar
KaWaianer
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 574
Registriert: 06 Sep 2009 11:06
Wohnort: Schweiz, AG

Galerie
Fahrerkarte

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von KaWaianer »

ich habe mich am neuen diesmal gegen die VB SemiAir entschieden und hab wieder ein Zusatzfederblatt einbauen lassen, http://www.bieri-federn.ch/
...bei uns kein problem aber bei euch gibts scheinbar probleme mit dem TüV...

Meiner steht nun am Heck etwas höher als vorne ...
Dateianhänge
20170926_174234.jpg
greets Nic
...life is simple in a van...
**********************
2017 CS-Luxor spez., Euro 6c - 319er Werks-4x4, 5G autom./BF-AT 255/70/16 auf Werks ET54
SprinterTreffen 2010 / Werksbesichtigung Düsseldorf 2013

lasard
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 89
Registriert: 18 Jul 2016 19:33
Wohnort: Niederbayern

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von lasard »

danke, genau so soll das aussehen, danke für das Bild und den Link!
Ich werd mich schlau machen.
Sprinter 319 CDI 11/2016, 4x4, 5 Gang Wandler

cappulino
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 785
Registriert: 18 Okt 2014 20:47
Wohnort: die Lichtstadt an der Saale

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von cappulino »

Namds! Wäre auch interessiert, selbst wenn Schraubenfedern parallel zur Blattfeder die Lösung wird, statt Luftbälge. MfG

Benutzeravatar
Andreas H
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 269
Registriert: 20 Jan 2015 17:46
Wohnort: Oschatz
Kontaktdaten:

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von Andreas H »

Hallo Nic,
das mit dem Zusatzfederpaket hört sich interessant an. Kannst Du uns das genauer erklären. Wie sieht das aus? Ist das bei euch eintragungsfrei?

Grüße und danke.
Grüße Andreas

Crafter 35 4motion 8G-Aut 2.0BiT Seikel 2019
Crafter RWD 50 6G-SG 2.0BiT 2019
exSprinter 319 4x4 5G-Aut 2016

destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1143
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von destagge »

Hi, falls Interesse: ich habe noch zwei Federpakete in München zu liegen:
2-lagig, 3,5t ca. 30tkm gelaufen, A9063207506 (Alternative Sachnummer: A9063204906)
Grüße
Michael
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Selbstausbau: LiFeYPO4 selber bauen, Polster selber machen
Reise: Offroad in Lettland

Benutzeravatar
Uwe B.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1187
Registriert: 11 Mär 2015 10:29

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von Uwe B. »

...hilft da sowas nicht weiter : http://goldschmitt.de/blattfedern/

Gruß, Uwe.

lasard
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 89
Registriert: 18 Jul 2016 19:33
Wohnort: Niederbayern

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von lasard »

Hallo Michael,
meinst du die originalen Federn (werksseitig verstärkte Federn), die hab ich selber drin.
Ich hab jetzt auch nochmal bei meinem Händler nachgehackt, aber ich denke bis auf die
Zusatzluftfederung weiß er nix mehr. Werksseitig alles getan und trotzdem hängt der Ars...

Werd auf alle Fälle mal den Mann in der Schweiz anrufen.
ABE, Feder rein wäre zu schön.

Goldschmitt ist auch noch eine Idee.
Sprinter 319 CDI 11/2016, 4x4, 5 Gang Wandler

aikay
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 606
Registriert: 16 Mai 2011 14:06

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von aikay »

es gibt bei mercedes eine "höherlegung wohnmobil" .
diese gibt es im epc bei den hinterachsfedern. einfach filter rausnehmen.
das sind klötze zwischen achse und feder, wie beim 4x4. höhe etwa 3,5cm diese könnte man zusätzlich unter die klötze des 4x4 montieren, alternativ die höherlegungsklötze des 4x4 ausbauen und vom schlosser dementsprechend vergrößern oder neu fertigen lassen (höher)
dazu eben längere federbriden oder evtl ist ja noch restgewinde vorhanden?

destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1143
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von destagge »

Hi,
naja, steht ja nirgens welche du drin hast...
Dann wären die vom 3,8-Tonner noch ne Option. Habe ich selbst verbaut, diverse andere hier im Forum auch - gibt hier im Forum einen ellenlangen thread dazu...

und natürlich hier noch mein Filmchen zum Wechsel der Federn ;-)
https://youtu.be/ke_eacRBKJs

Grüße
Michael
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Selbstausbau: LiFeYPO4 selber bauen, Polster selber machen
Reise: Offroad in Lettland

lasard
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 89
Registriert: 18 Jul 2016 19:33
Wohnort: Niederbayern

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von lasard »

Super, alles gute Infos,
Die Klötze erhöhen wäre eine sehr einfache und preiswerte Lösung.
Andere Federn ist auch bereita mein Händler dran.
Vielen Dank für die Tipps und vor allem auch für den Videolink.

Ich werde berichten was zum gewünschten Ergebniss geführt hat.
Sprinter 319 CDI 11/2016, 4x4, 5 Gang Wandler

cappulino
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 785
Registriert: 18 Okt 2014 20:47
Wohnort: die Lichtstadt an der Saale

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von cappulino »

destagge hat geschrieben:
und natürlich hier noch mein Filmchen zum Wechsel der Federn ;-)
https://youtu.be/ke_eacRBKJs
Hallo Michael

Technische Rückfrage in diesem Zusammenhang wenn schon so viel zerlegt und gewechselt wird - bevor es bei jemandem schief geht. Wie wird die Spureinstellung der Hinterachse beibehalten (sofern man beim Nutzfahrzeug davon sprechen kann)? Zentriert sich das über den jeweiligen Feder-Hertz-Bolzen oder über die angesprochenen Zwischenklötzer?

Thx Michael
Zuletzt geändert von cappulino am 05 Nov 2017 20:41, insgesamt 1-mal geändert.

destagge
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1143
Registriert: 25 Feb 2014 20:17
Wohnort: München

Re: 319 4x4 Heck dauerhaft höherlegen

Beitrag von destagge »

Hi Michael,

ja, die Achse wird über die Hertzbolzen ausgerichtet und formschlüssig fixiert. Die Klötzer haben entsprechende Bohrung oben und Zapfen unten. Ich find jetzt grad meine Unterlagen dazu nicht, denke aber mich erinnern zu können, dass das auch recht eng toleriert ist.
Eine Einstellmöglichkeit der Spur an der HA ist meines Wissens nicht möglich (wie auch?).

Grüße
Michael
2014er 316CDI 4x4 ZG4 i2,85+LSP+HA-QSP + VBAir
Selbstausbau: LiFeYPO4 selber bauen, Polster selber machen
Reise: Offroad in Lettland

Antworten