L3H2 schaukelt auf Unebenheiten wie verrückt - was hilft?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Winni2506
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 28 Jul 2019 11:41

Re: L3H2 schaukelt auf Unebenheiten wie verrückt - was hilft?

Beitrag von Winni2506 » 04 Aug 2019 16:43

Ich würde mal die Querstabilisatoren deaktivieren. Es reicht zum Ausprobieren eine der beiden Koppelstangen zu entfernen (jeweils 2 Schrauben 16mm). Das hilft bestimmt. Siehe meinen Beitrag "Wozu Querstabilsator beim 4x4?"
Sprinter 316 KA 4x4 3665 - Bj.2017 - Getriebe mech. 6-Gang mit ZG3 - AT Reifen 245/75 R16 - sonst keine überflüssigen Extras
Ersetzt Renault (Saviem) TP3 MB39 Bj.1980
Landrover Defender Bj.1999 + 2 zusätzl. Sperrdifferentiale + Overdrive

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2279
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: L3H2 schaukelt auf Unebenheiten wie verrückt - was hilft?

Beitrag von Vanagaudi » 04 Aug 2019 17:45

Winni2506 hat geschrieben:
04 Aug 2019 16:43
Das hilft bestimmt.
Wobei? Doch sicherlich nicht bei der Reduzierung der Wank- oder Nickbewegung im Straßenverkehr.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Winni2506
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 28 Jul 2019 11:41

Re: L3H2 schaukelt auf Unebenheiten wie verrückt - was hilft?

Beitrag von Winni2506 » 04 Aug 2019 18:00

Nein, natürlich nicht. Aber bei starken Unebenheiten oder Schlaglöchern und das ist doch hier das Thema. Das war ja auch für mich das Hauptproblem. Zum Verständnis muss man sich mal (idealisiert) ein Fahrzeug ganz ohne Federung im Vergleich zu einem Fahrzeug mit perfekten langen Federwegen vorstellen... Bei letzterem würde man von den Schlaglöchern nichts spüren während das Fahrzeug ohne Federung von Loch zu Loch kippt.
Gruß Winfried
Sprinter 316 KA 4x4 3665 - Bj.2017 - Getriebe mech. 6-Gang mit ZG3 - AT Reifen 245/75 R16 - sonst keine überflüssigen Extras
Ersetzt Renault (Saviem) TP3 MB39 Bj.1980
Landrover Defender Bj.1999 + 2 zusätzl. Sperrdifferentiale + Overdrive

Benutzeravatar
Matthias S
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 152
Registriert: 05 Apr 2017 14:54
Wohnort: Wiesbaden

Galerie

Re: L3H2 schaukelt auf Unebenheiten wie verrückt - was hilft?

Beitrag von Matthias S » 04 Aug 2019 18:40

Dazwischen gibt es noch Fahrzeuge mit intakten Federn, aber defekten Stoßdämpfern...
Matthias
Ex Firmenfahrzeuge: 307;407;307;312;311
und nun 316
Bis auf die ersten zwei alles Doka

Benutzeravatar
Matthias S
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 152
Registriert: 05 Apr 2017 14:54
Wohnort: Wiesbaden

Galerie

Re: L3H2 schaukelt auf Unebenheiten wie verrückt - was hilft?

Beitrag von Matthias S » 04 Aug 2019 18:45

Beim schaukeln würde ich eher auf zu ‚schwache‘ Querstabis tendieren.
Oder Stoßdämpfer..
Matthias
Ex Firmenfahrzeuge: 307;407;307;312;311
und nun 316
Bis auf die ersten zwei alles Doka

Benutzeravatar
Matthias S
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 152
Registriert: 05 Apr 2017 14:54
Wohnort: Wiesbaden

Galerie

Re: L3H2 schaukelt auf Unebenheiten wie verrückt - was hilft?

Beitrag von Matthias S » 04 Aug 2019 18:54

Winni2506 hat geschrieben:
04 Aug 2019 18:00
zu einem Fahrzeug mit perfekten langen Federwegen vorstellen... Bei letzterem würde man von den Schlaglöchern nichts spüren
Gruß Winfried
Klar, dieses Fahrzeug besitze ich seit 28 Jahren....
KTM 600 LC 4, Motorrad
300mm Federweg vorne und 350 hinten...
aber wehe du musst bremsen!!!
Matthias
Ex Firmenfahrzeuge: 307;407;307;312;311
und nun 316
Bis auf die ersten zwei alles Doka

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2279
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: L3H2 schaukelt auf Unebenheiten wie verrückt - was hilft?

Beitrag von Vanagaudi » 05 Aug 2019 10:01

Die optimale Lösung ist das Fahrwerk von Bose. Siehe Video.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Gmog421
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 111
Registriert: 27 Dez 2016 20:38

Re: L3H2 schaukelt auf Unebenheiten wie verrückt - was hilft?

Beitrag von Gmog421 » 06 Aug 2019 16:49

Wenn ich an deiner Stelle wäre würde ich als erstes versuchen das Gewicht auf dem Dach zu reduzieren .Also versuchen einen Alu Dachträger bauen oder Bauen lassen . Desweiteren ist dein Luftdruck mit 4 und 5 Bar viel zu hoch .Das ist ja als hätte man Staplerreifen drauf . Deine Stoßdämpfer im Keller bringen dem Fahrzeug nicht viel ,sollte man vielleicht mal einbauen .
Ich habe auch eine zusätzliche Luftfederung verbaut , im Gelände reduziere ich den Luftdruck auf null . Wenn du normale Federn hast und noch zusätzlich eine Luftfeder wie soll die Achse da noch viel federn . Ich habe auch das Problem das mein Auto sich im Gelände zu viel schaukelt ,habe mir jetzt neue Stoßdämpfer besorgt , die sind aber noch nicht da .Mal sehen ob es dann besser wird .

Mfg Jürgen

Benutzeravatar
Mitschi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 56
Registriert: 20 Mär 2018 21:27
Wohnort: Reutlingen

Fahrerkarte

Re: L3H2 schaukelt auf Unebenheiten wie verrückt - was hilft?

Beitrag von Mitschi » 12 Aug 2019 05:49

Vanagaudi hat geschrieben:
05 Aug 2019 10:01
Die optimale Lösung ist das Fahrwerk von Bose. Siehe Video.
:lol: besonders in Situationen wie bei Minute 1:30 :lol: Und ganz am Schluss sieht man wie das System verbaut wird, unterm Fahrersitz natürlich, thats all. unbelievable. hugh, why am i talking suddenly english? :shock:
Sprinter W906 315 Mixto Bj 2006 150PS

Antworten