Code J51 / permanente Tanküberwachung

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1351
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von v-dulli » 08 Jun 2018 18:59

Vagabundo hat geschrieben:
08 Jun 2018 18:31
Wir sind wegen der Dieselheizung ( 5 KW ) für den Aufbau zusammen mit dem Chef unseres Freundlichen auf einer Probefahrt liegen geblieben :mrgreen:. Wir mußten daraufhin abgeschleppt werden. Niemand vom Freundlichen hat etwas von einer Umprogrammiermöglichkeit erwähnt obwohl eindeutig war das die Falschanzeige durch unsere Dieselstandheizung zustande kam. Mir bleibt momentan nur früh genug nachzutanken.

Gruß Vagabundo
Bei Standheizung ab Werk ist diese Funktion im dafür nötigen Geber inbegriffen.
Gruß
v-dulli

Benutzeravatar
Toolman
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 577
Registriert: 12 Aug 2016 15:32
Wohnort: NÖ-Süd
Kontaktdaten:

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von Toolman » 08 Jun 2018 19:05

Welchen plausiblen Grund (ausser einen wirtschaftlichen FÜR MB) gibt es den J51 nicht serienmäßig anzubieten? Mir fällt keiner ein. :?

edith: ich seh grad in meiner Bestellung, J51 war kostenlos. Alles gut.
Es wird annähernd die Kraftstoffmenge im Kombiinstrument angezeigt, die sich im Tank befindet und schützt den Fahrer vor unerwartetem Liegenbleiben auf Grund fehlendem Kraftstoff bzw. falsch angezeigtem Füllstand im Kombiinstrument.
Selbstverständlichkeiten als Sonderfeature zu verkaufen könne sie. :twisted:
cheers Martin!

2017 316 4x4
2011 Subie Forester BoxerTurboAllrad
1980 Citroen Mehari

Benutzeravatar
Lord
Moderator
Moderator
Beiträge: 2072
Registriert: 31 Mai 2005 23:00
Wohnort: Dakar

Galerie

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von Lord » 08 Jun 2018 19:16

Testen kannst du deine Anzeige ganz einfach und simpel.
Ich habe den Code ab Werk und einen 140L Tank plus einen 150L zum umpumpen.
Beim nächsten Tanken die Zündung an lassen und die Tankanzeige geht nach oben wenn Richtig programmiert wurde.
Sollte sie Stehen bleiben ist etwas falsch gemacht und er rechnet noch und misst nur beim Neustart.
Was aber zu bedenken ist bei dem 100L Tank hast du in ca 2cm Höhe Reserve und noch zB 10L im Tank bei einem 270L hast du eine Größere Fläche und bei 2 Cm Höhe (Reserve) noch 35L im Tank.
Wenn ich während der Fahrt in den Haupttank umpumpe schaue ich wann der Tank voll ist auf dem KI und mache dann die Pumpe wieder aus.

Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1038
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von der Vahrende » 08 Jun 2018 19:29

@ Lord: das ist eine coole Idee, das so zu beobachten, wie Du es beschrieben hast. Was hast Du denn für einen Zweittank? Und wo sitzt der?
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1351
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von v-dulli » 08 Jun 2018 19:31

der Vahrende hat geschrieben:
08 Jun 2018 19:29
@ Lord: das ist eine coole Idee, das so zu beobachten, wie Du es beschrieben hast. Was hast Du denn für einen Zweittank? Und wo sitzt der?
Vorsicht, jeder Tankgeber sollte eine Nachfüllmenge größer 5l erkennen. Das hat man vor Jahren bereits verbessert weil sich die Verleiher beschwert haben.
Gruß
v-dulli

gonzlav
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1037
Registriert: 23 Jul 2010 19:32
Wohnort: Südschwarzwald

Galerie

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von gonzlav » 08 Jun 2018 21:07

Hallo der Vahrende,
eine doofe Frage , aber wie bekommt man einen Zusatztank mit 170l unter oder in den Sprinter, oder wird der Originaltank durch ein 270L Tank ersetzt.

Gruß Gonzo
Ich fahr den Sprinter nur zum Spass

Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1038
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von der Vahrende » 08 Jun 2018 21:15

@ Gonzo:
Der Originaltank wird durch den Aluminiumtank ersetzt. Guggst Du zB hier:
https://www.trucksystems.de/Sprinter-Tank-MB-265-l-Alu
Nur so ein unverbindliches Beispiel.
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

gonzlav
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1037
Registriert: 23 Jul 2010 19:32
Wohnort: Südschwarzwald

Galerie

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von gonzlav » 08 Jun 2018 21:37

Hallo Peter,
Danke für die schnelle Antwort.
Da ich sowieso mit dem Gewicht Probleme habe ( mein persönliches und das vom Sprinter ) belass ich es mal mit 100 L.
Aber warum kann der Tankbauer sich nicht schlau machen, das Er seine Tanks in die vorhandene Elektronik richtig einbindet,
die Dinger sind ja richtig Teuer, da sollte man diesen Service schon erwarten, oder nach mir die Sintflut.

Gruß Gonzo
Ich fahr den Sprinter nur zum Spass

Benutzeravatar
Lord
Moderator
Moderator
Beiträge: 2072
Registriert: 31 Mai 2005 23:00
Wohnort: Dakar

Galerie

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von Lord » 09 Jun 2018 06:58

v-dulli hat geschrieben:
08 Jun 2018 19:31
der Vahrende hat geschrieben:
08 Jun 2018 19:29
@ Lord: das ist eine coole Idee, das so zu beobachten, wie Du es beschrieben hast. Was hast Du denn für einen Zweittank? Und wo sitzt der?
Vorsicht, jeder Tankgeber sollte eine Nachfüllmenge größer 5l erkennen. Das hat man vor Jahren bereits verbessert weil sich die Verleiher beschwert haben.
Jetzt bei den großen Tanks sind es eben statt 5L erst 15L wo sich was bewegt bei der Tanknadel.

Benutzeravatar
Lord
Moderator
Moderator
Beiträge: 2072
Registriert: 31 Mai 2005 23:00
Wohnort: Dakar

Galerie

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von Lord » 09 Jun 2018 07:00

der Vahrende hat geschrieben:
08 Jun 2018 19:29
@ Lord: das ist eine coole Idee, das so zu beobachten, wie Du es beschrieben hast. Was hast Du denn für einen Zweittank? Und wo sitzt der?

Der zweite Tank sitzt zwischen HA und Schlussquerträger (ersatzrad) ich habe einen pritschenwagen hier ist der Rahmen höher als beim Kasten und viel mehr Platz.
Den Tank habe ich mir bauen lassen.

Benutzeravatar
der Vahrende
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1038
Registriert: 13 Okt 2007 07:56
Wohnort: daheim in Neuwied und auf Europas Strassen zuhause!

Galerie
Fahrerkarte

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von der Vahrende » 09 Jun 2018 07:03

ja, ich kenne ja Deine Pritsche, aber hinter die HA würde ich persönlich keine Gewichte mehr machen, aufgrund der Hebelwirkung drückt das mehr auf die HA bzw. federt sie ein, wie wenn die Gewichte zwischen den Achsen verteilt wären. Deswegen habe ich auch keinen Extralangen, sondern "nur" einen langen Sprinter.
Allzeit gute & sichere Fahrt wünscht
Peter
__________________________________________________
Web & Fotos:http://www.btd-team.de
Sprinter1: Freightliner EZ: 2001, 313 CDI MWB
Sprinter3: KnightLiner***** VIP EZ: 2010, 315 CDI LWB

Benutzeravatar
Vagabundo
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 709
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von Vagabundo » 09 Jun 2018 07:39

v-dulli hat geschrieben:
08 Jun 2018 18:59
Vagabundo hat geschrieben:
08 Jun 2018 18:31
Wir sind wegen der Dieselheizung ( 5 KW ) für den Aufbau zusammen mit dem Chef unseres Freundlichen auf einer Probefahrt liegen geblieben :mrgreen:. Wir mußten daraufhin abgeschleppt werden. Niemand vom Freundlichen hat etwas von einer Umprogrammiermöglichkeit erwähnt obwohl eindeutig war das die Falschanzeige durch unsere Dieselstandheizung zustande kam. Mir bleibt momentan nur früh genug nachzutanken.
Bei Standheizung ab Werk ist diese Funktion im dafür nötigen Geber inbegriffen.
Ist aber keine Standheizung ab Werk.....

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1351
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von v-dulli » 09 Jun 2018 07:54

Vagabundo hat geschrieben:
09 Jun 2018 07:39
v-dulli hat geschrieben:
08 Jun 2018 18:59
Vagabundo hat geschrieben:
08 Jun 2018 18:31
Wir sind wegen der Dieselheizung ( 5 KW ) für den Aufbau zusammen mit dem Chef unseres Freundlichen auf einer Probefahrt liegen geblieben :mrgreen:. Wir mußten daraufhin abgeschleppt werden. Niemand vom Freundlichen hat etwas von einer Umprogrammiermöglichkeit erwähnt obwohl eindeutig war das die Falschanzeige durch unsere Dieselstandheizung zustande kam. Mir bleibt momentan nur früh genug nachzutanken.
Bei Standheizung ab Werk ist diese Funktion im dafür nötigen Geber inbegriffen.
Ist aber keine Standheizung ab Werk.....
Dann wurde diese nicht "richtig" nachgerüstet.
J51 hat es ja nicht immer gegeben und so musste, bei Nachrüstung einer Standheizung, früher der Tankgeber getauscht werden und die Codierung wurde dann auf Vorrüstung Zusatzheizung gesetzt.
Davon abgesehen ist es aber in der Vergangenheit immer wieder mal dazu gekommen dass die Tankanzeige, auf Grund eines Softwarefehlers, ausgefallen ist und Kunden mit leerem Tank stehengeblieben sind.
Gruß
v-dulli

Benutzeravatar
Vagabundo
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 709
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von Vagabundo » 09 Jun 2018 11:00

v-dulli hat geschrieben:
09 Jun 2018 07:54
Vagabundo hat geschrieben:
09 Jun 2018 07:39
v-dulli hat geschrieben:
08 Jun 2018 18:59
Bei Standheizung ab Werk ist diese Funktion im dafür nötigen Geber inbegriffen.
Ist aber keine Standheizung ab Werk.....
Dann wurde diese nicht "richtig" nachgerüstet.
J51 hat es ja nicht immer gegeben und so musste, bei Nachrüstung einer Standheizung, früher der Tankgeber getauscht werden und die Codierung wurde dann auf Vorrüstung Zusatzheizung gesetzt.
Davon abgesehen ist es aber in der Vergangenheit immer wieder mal dazu gekommen dass die Tankanzeige, auf Grund eines Softwarefehlers, ausgefallen ist und Kunden mit leerem Tank stehengeblieben sind.
Das Fahrgestell war neu und darauf wurde eine neue Womo Kabine aufgebaut. Diese wird mit einer Webasto Warmwasserheizung die im Motorraum sitzt beheizt. Die Frage stellt sich nun ob es eine Möglichkeit gibt die Anzeige respektive Codierung nachträglich so einzurichten das der tatsächliche Tankinhalt angezeigt wird.

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1351
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Code J51 / permanente Tanküberwachung

Beitrag von v-dulli » 09 Jun 2018 11:56

Vagabundo hat geschrieben:
09 Jun 2018 11:00
v-dulli hat geschrieben:
09 Jun 2018 07:54
Vagabundo hat geschrieben:
09 Jun 2018 07:39


Ist aber keine Standheizung ab Werk.....
Dann wurde diese nicht "richtig" nachgerüstet.
J51 hat es ja nicht immer gegeben und so musste, bei Nachrüstung einer Standheizung, früher der Tankgeber getauscht werden und die Codierung wurde dann auf Vorrüstung Zusatzheizung gesetzt.
Davon abgesehen ist es aber in der Vergangenheit immer wieder mal dazu gekommen dass die Tankanzeige, auf Grund eines Softwarefehlers, ausgefallen ist und Kunden mit leerem Tank stehengeblieben sind.
Das Fahrgestell war neu und darauf wurde eine neue Womo Kabine aufgebaut. Diese wird mit einer Webasto Warmwasserheizung die im Motorraum sitzt beheizt. Die Frage stellt sich nun ob es eine Möglichkeit gibt die Anzeige respektive Codierung nachträglich so einzurichten das der tatsächliche Tankinhalt angezeigt wird.
Du solltest die Möglichkeit J51 zu codieren von MB prüfen/ durchführen lassen dann sollte das Thema erledigt sein.
Oder wurde zwar der Tankgeber getauscht aber nicht codiert?
Gruß
v-dulli

Antworten