Drehkonsole für Schwingsitz

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3275
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von jense »

12V Dose ist da glaube Standard. Ich würde vor der Eintragung tauschen und direkt danach wieder zurück, da wirst du schon jemanden finden für die Aktion.

Zum Dauerhaft tauschen erst Recht, die Schwingsitze sind Recht beliebt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jense für den Beitrag:
Pömmes64 (23 Feb 2021 12:39)
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Paul86
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: 16 Okt 2020 18:01

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von Paul86 »

Hier mal kurz meine Lösung zum Thema Schwingsitz und Drehkonsole.
Ich hab die Konsole von Dreh-Konzept. In der Artikelbeschreibung wird der Schwingsitz zwar ausgeschlossen, im mitgelieferten Versuchsbericht zur Festigkeit wird allerdings nur von Original Sitz mit Original Sitzkasten gesprochen. Wer sagt denn, das hier der Schwingsitz rausfällt? :lol:

Technisch wie schon oft beschrieben:
- Handbremshorn runter, d.h. Schweißpunkte aufbohren
- Neue Halterung möglich tief und geneigt
- Bowdenzug etwas mehr unters Auto ziehen
- Relaisträger im Sitzkasten um 90 Grad drehen
- Konsole montieren und glücklich sein.

TÜV war zufrieden, hab es ihm aber auch nicht auf die Nase gebunden.

Hier ein paar Fotos. Nicht schön, aber zweckmäßig
5E8427FF-9070-471A-90AA-12FB3D26691C.jpeg
52F214B8-158F-4FC0-A964-59EB93880BD4.jpeg
7A09B709-5AF6-4197-8F60-D10D25315F9F.jpeg
594D8080-5148-47BB-A001-2DB5E030B113.jpeg
3EA85DB6-D2D3-4405-859E-4480D2015B85.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Paul86 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Pömmes64 (23 Feb 2021 12:38) • Darth Fader (23 Feb 2021 12:55)
Sprinter L2H2 315CDI BJ2011 8 Sitzer
Pömmes64
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 11 Feb 2021 18:03

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von Pömmes64 »

Wie gesagt, gestern Vorabfrage bei der Dekra. ABE für Normalsitz und dann Montage unter Schwingsitz haben die nicht akzeptiert. Handbremse umbauen ist okay, aber die Festigkeit sei der Punkt, so die Dekra :Hast Du irgendwas Schriftliches in dem Zusammenhang, was mir nutzen könnte?
Sprinter 310 CDI Bj.2015 L2H2 im Nordwesten
Pömmes64
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 11 Feb 2021 18:03

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von Pömmes64 »

Und noch ne Frage? Wieso muss eigentlich der Relaiskasten gedreht werden?
... vielleicht sollte ich in gleicher Weise vorgehen wie Du... :wink:
Sprinter 310 CDI Bj.2015 L2H2 im Nordwesten
Benutzeravatar
asap
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 441
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von asap »

Pömmes64 hat geschrieben: 23 Feb 2021 12:37 Und noch ne Frage? Wieso muss eigentlich der Relaiskasten gedreht werden?
Genau, wie genau soll das funktionieren ....
316 cdi, Bj 6/16, noch ein Kastenwagen, wird in ein Womo für 2 Leute
Davor T3 TD Womo mit Hubdach Selbstausgebaut, T4 TDI Multivan Allstar (zu Verkaufen)

BIETE lSRI BEIFAHRERSITZBANK,
Klappe Einstieg rechts mit der Teilenummer A9066860307 Interesse? PN!
Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1418
Registriert: 14 Okt 2016 11:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von Darth Fader »

Pömmes64 hat geschrieben: 23 Feb 2021 12:37 Und noch ne Frage? Wieso muss eigentlich der Relaiskasten gedreht werden?
... vielleicht sollte ich in gleicher Weise vorgehen wie Du... :wink:
Gedreht werden muss er nicht. Aber: er muss ein paar mm tiefer. Im Normalzustand ist die Relaisbrücke auf dem Sitzkasten aufgelegt, dort hat der Sitz ein wenig Luft. Die Drehkonzept-Konsole aber nicht...
Ich habe meine Relaisbrücke seinerzeit ausgebaut und einfach "von der anderen Seite" an das Blech des Sitzkastens geschraubt. Also in den Schrauben hängend, statt auf dem Blech aufliegend. Das hat die benötigeten 2-3mm gebracht. Wichtig: Die Relais sollten nicht in der Brücke hängen, damit sie durch Vibrationen nicht herausfallen.

Der Hinweis von Paul zum Festigkeitsgutachten ist nicht zu vernachlässigen! Es sind ja alle Sitz-/Kistenkombinationen original, geprüft und für den Sprinter zugelassen! Nur die Bauhöhe der Konsole macht das Problem...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Darth Fader für den Beitrag:
Pömmes64 (23 Feb 2021 13:34)
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"
Pömmes64
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 11 Feb 2021 18:03

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von Pömmes64 »

Danke für die Bilder. Du hast die Handbremse so konsequent über das Hörnchen nach unten ausgerichtet, dass nicht einmal der Klappmechanismus der Handbremse zusätzlich eingebaut wurde. Gefällt mir.
Sprinter 310 CDI Bj.2015 L2H2 im Nordwesten
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3275
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von jense »

Pömmes64 hat geschrieben: 23 Feb 2021 13:59 Danke für die Bilder. Du hast die Handbremse so konsequent über das Hörnchen nach unten ausgerichtet, dass nicht einmal der Klappmechanismus der Handbremse zusätzlich eingebaut wurde. Gefällt mir.
Das haben hier einige so gemacht, das funktiobiert auch durch eine kreative Verschraubung der originalen Tiegerlegung beim Normalsitz, die bei den Drehkonsolen dabei ist. So kann man die Handbremse im Stand bei gedrehten Sitzen auch noch nutzen, muss sich aber in normalen Fahrbetrieb immer runter bücken, aber einen Tod muss man sterben ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jense für den Beitrag:
Pömmes64 (25 Feb 2021 18:47)
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Paul86
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 22
Registriert: 16 Okt 2020 18:01

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von Paul86 »

Pömmes64 hat geschrieben: 23 Feb 2021 11:13 Wie gesagt, gestern Vorabfrage bei der Dekra. ABE für Normalsitz und dann Montage unter Schwingsitz haben die nicht akzeptiert. Handbremse umbauen ist okay, aber die Festigkeit sei der Punkt, so die Dekra :Hast Du irgendwas Schriftliches in dem Zusammenhang, was mir nutzen könnte?
Hier die Auszüge aus dem Gutachten von Dreh-Konzept. Ein direkten Ausschluss lese ich nicht. Ok, der Schwingsitz ist eigentlich keine „Serie“...

Ich würde mit dem Thema ganz unkompliziert zu nem anderen Prüfer gehen und fertig.

Edit Dennis: Bilder wurden wg. Urheberrechtsverletzung entfernt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Paul86 für den Beitrag:
Pömmes64 (25 Feb 2021 18:47)
Sprinter L2H2 315CDI BJ2011 8 Sitzer
Pömmes64
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 11 Feb 2021 18:03

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von Pömmes64 »

So wird‘s gemacht! Danke für die Infos, dann werd‘ ich mal das Ding von Drehkonzept ordern.
Sprinter 310 CDI Bj.2015 L2H2 im Nordwesten
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3275
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von jense »

Nimm gleich die Tieferlegung mit dazu.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jense für den Beitrag:
Pömmes64 (27 Feb 2021 13:17)
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Pömmes64
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 11 Feb 2021 18:03

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von Pömmes64 »

Überlege ich noch, immerhin hat Paul86 das Hörnchen so platziert, dass die Handbremse ohnehin ganz weit unten ist. Und wenn es sowieso geschweißt werden muss, frage ich mich, was mir das Set für die Tieferlegung bringt. Die reicht doch sowieso nicht.Oder sehe ich das falsch?
Sprinter 310 CDI Bj.2015 L2H2 im Nordwesten
Benutzeravatar
asap
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 441
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von asap »

Pömmes64 hat geschrieben: 27 Feb 2021 13:22 was mir das Set für die Tieferlegung bringt. Die reicht doch sowieso nicht.Oder sehe ich das falsch?
Mit dem Set brauchst du nur das SET anpassen und nicht an deiner Konsole rum schweißen ...
316 cdi, Bj 6/16, noch ein Kastenwagen, wird in ein Womo für 2 Leute
Davor T3 TD Womo mit Hubdach Selbstausgebaut, T4 TDI Multivan Allstar (zu Verkaufen)

BIETE lSRI BEIFAHRERSITZBANK,
Klappe Einstieg rechts mit der Teilenummer A9066860307 Interesse? PN!
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3275
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von jense »

Pömmes64 hat geschrieben: 27 Feb 2021 13:22 Überlege ich noch, immerhin hat Paul86 das Hörnchen so platziert, dass die Handbremse ohnehin ganz weit unten ist. Und wenn es sowieso geschweißt werden muss, frage ich mich, was mir das Set für die Tieferlegung bringt. Die reicht doch sowieso nicht.Oder sehe ich das falsch?
Du kannst damit die Handbremse so nach unten verdrehen, dass du sie sich bei verdrehten sitzen anziehen kannst. Siehe bei mir und bei exilaltbier, wir haben das beide so gemacht.

Wenn du natürlich selber ein neues Teil baust wie der Vorredner hier,erübrigt sich das. Mir einen tieferen Hörnchen alleine kannst du zwar dann den Sitz drehen, aber nur bei gelöster Handbremse.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
Pömmes64
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 11 Feb 2021 18:03

Re: Drehkonsole für Schwingsitz

Beitrag von Pömmes64 »

Hallo Jense, Danke für Deine Hinweise. Handbremse „verdrehen“ meint den knickbaren Handbremshebel? Ist das so zu verstehen? Also noch mal: Drehkonzept-Konsole, Tieferlegungsset für Handbremshebel einbauen (was heißt hier „kreativ“?). Dann knickbaren Handbremshebel einbauen und dann müsste es gehen ohne Konflikt mit dem Hörnchen bzw. mit der Handbremse?
Gibt es bei Dir Auch Bilder? Habe ich nicht gefunden.
Sprinter 310 CDI Bj.2015 L2H2 im Nordwesten
Antworten