Dringend, Was tun...

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
Fachmann
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1248
Registriert: 08 Sep 2007 19:41

Re: Dringend, Was tun...

Beitrag von Fachmann » 20 Jan 2019 20:42

eben!

Benutzeravatar
Vagabundo
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 678
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Re: Dringend, Was tun...

Beitrag von Vagabundo » 26 Jan 2019 11:14

Liebe Fachmänner :P

es ist die Glühkerze des 4. Zylinders. Dürfte demnach zu vernachlässigen sein bis zur Rückkehr.

Gruß Vagabundo

Benutzeravatar
Vagabundo
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 678
Registriert: 21 Jan 2012 15:21

Re: Dringend, Was tun...

Beitrag von Vagabundo » 05 Feb 2019 17:04

Frage an die Fachmänner :wink:

Hat jemand Erfahrungswerte wie lange man mit einer defekter Glühkerze beim 6 Zyl. fahren kann. Gibt es unter Umständen bei längerer Verweildauer Probleme mit dem Ausbau.

Gruß Vagabundo

Benutzeravatar
v-dulli
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1232
Registriert: 14 Jul 2010 20:15
Wohnort: OWL

Re: Dringend, Was tun...

Beitrag von v-dulli » 05 Feb 2019 17:36

Da sie sich nicht mehr selbst freibrennen kann könnte es, unter Umständen, schon zu Problemen beim Ausbau kommen.
Ein harter Rußklumpen auf dem Kolben kann, wenn es ganz blöd kommt, zum teuren Motorschaden führen.
Gruß
v-dulli

Antworten