Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
ben85
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 80
Registriert: 14 Jan 2015 09:54
Wohnort: Eisenach

Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von ben85 » 25 Jan 2019 15:38

Hallo zusammen,

ich weiß, dass es zu den bescheuertsten Fragen in Autoforen gehört...
Meine Vorderachse macht Geräusche. Ich kenne das von den alten BMWs, die haben irgendwann alle an der Vorderachse angefangen böse zu klappern bzw. eher zu klackern.

Genauso klingt mein Sprinter aktuell. Bei unebener Straße hört man hartes metallisches klackern.

Ich bin damit zum TÜV, da er erst vor 3 Monaten neuen bekommen hat und die so eine schöne Rüttelplatte haben. Auf den Stoßdämpferprüfstand habe wir ihn auch gestellt.
Es kam sogar noch zufällig ein Geselle von Mercedes vorbei, den habe ich auch noch angehauen.

Weder er noch der TÜV Prüfer konnten aber etwas feststellen.

Es ist irrelevant ob ich mit dem linken oder recht Rad z.B. über eine Gulli fahre. Geräusch ist gleich.

Nun zur Frage, was sind typische Teile die an der Vorderachse anfangen zu klackern?
Und wie kann ich es prüfen?

Danke
Gruß Ben

Benutzeravatar
wuestenhans
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 202
Registriert: 06 Sep 2016 06:13
Wohnort: Wohne im Nahen Osten südlich Berlin

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von wuestenhans » 25 Jan 2019 16:52

Was für ein Fahrzeug, es klackert also nur wenn das Fahrzeug rollt, egal wie schnell man fährt. Mit getretener Kupplung ausgekuppelt, oder eingekuppelt.
Könnten die Gleichlaufgelenke der Antriebswellen sein, die Radlager.
Wenn Du zuschaltbaren Allrad hast, mal die vordere Kardanwelle abschrauben. Die Kardangelenke könnten ausgeschlagen sein.
Hans

Benutzeravatar
wuestenhans
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 202
Registriert: 06 Sep 2016 06:13
Wohnort: Wohne im Nahen Osten südlich Berlin

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von wuestenhans » 25 Jan 2019 16:56

Mir ist noch was eingefallen, ich hatte mal im Keilrippen Riemen einen kleinen eingepressten Stein der klackerte auch immer, auch im Leerlauf.
Hans

Benutzeravatar
brown-mouly
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 661
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: MZ

Galerie
Fahrerkarte

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von brown-mouly » 25 Jan 2019 21:25

Hallo,
VA Stabilager oder Koppelstange vom Stabi.
Stehen eigentlich immer unter Spannung.... würde darauf tippen.
Klappern bei Verschleiß bzw. polterndes Geräusch an der VA.
Gruss
Olaf

Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6101
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von Opa_R » 26 Jan 2019 01:24

Hy :wink:
Je nach Bj könnten es auch die Bremszangen sein :roll: Da gibt´s ja verschiedene Gleitbolzen :wink:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D , 209 D , 312 D , 316 CDI , 318 CDI

Benutzeravatar
Kurbeltrieb
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 18
Registriert: 29 Aug 2018 17:51

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von Kurbeltrieb » 26 Jan 2019 10:58

wuestenhans hat geschrieben:
25 Jan 2019 16:52
Wenn Du zuschaltbaren Allrad hast, mal die vordere Kardanwelle abschrauben. Die Kardangelenke könnten ausgeschlagen sein.
So wie ich die Konstruktion des Vertrilergetriebe verstehe, würde ich von diesem Vorschlag abraten. Meiner Auffassung nach ist es die Kette im inneren welche passiv die Ölversorgung der oberen Lagerstellen sicherstellt. Diese würde bei demontierter vorderer Welle nicht mitlaufen.
dienstlich vorher: W902 216 von 11/05, 361 tkm - gerade eingefahren
dienstlich jetzt: W906 313 von 07/14, 100 tkm

privat: W906 316 4x4 von 12/11, 204 tkm - riesen Baustelle

Benutzeravatar
wuestenhans
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 202
Registriert: 06 Sep 2016 06:13
Wohnort: Wohne im Nahen Osten südlich Berlin

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von wuestenhans » 26 Jan 2019 19:30

Bei meinem 313 cdi 4x4 Bj. 2005 bin ich schon einige Tausendkilometer ohne vordere Kardanwelle gefahren, das war wegen der Vibrationen, ist aber ein anderes Thema.
Geschadet hat es nicht.
Hans

Benutzeravatar
Kurbeltrieb
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 18
Registriert: 29 Aug 2018 17:51

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von Kurbeltrieb » 27 Jan 2019 08:51

2005 ist aber noch ein T1N.
Ich beziehe mich in meiner Annahme auf den NCV3.
Hatte meinen (ZG1) mal auf der Hebebühne hängen und in fahrt gesetzt. Selbst mit zugeschaltetem Allrad drehte die Vorderachse nur eine halbe Umdrehung und blieb dann stehen.
dienstlich vorher: W902 216 von 11/05, 361 tkm - gerade eingefahren
dienstlich jetzt: W906 313 von 07/14, 100 tkm

privat: W906 316 4x4 von 12/11, 204 tkm - riesen Baustelle

helgaaah
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 133
Registriert: 14 Jan 2018 10:00

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von helgaaah » 27 Jan 2019 11:56

Ich habe das selbe Klackern vorne und bin auch auf der Suche.
Hab schon alle möglichen Sachen durchprobiert und bei Mercedes ist man das letzte Mal draufgekommen, dass an der Lenkung wohl irgendwo Spiel ist, das das evt verursachen könnte.
Da ich aber nicht dabei war und vom Aufbau der Lenkung leider auch nicht soviel Ahnung habe, kann sich hier jemand vorstellen, was das sein könnte? Das Lenkgetriebe selber ist es nicht, sondern am nächsten Bauteil Richtung Lenkrad gesehen? Werde nach dem Winter mich damit nochmal genauer befassen, irgendwelche Hinweise, wo ich zu suchen anfangen soll?

Viele Grüße, Thomas

Crafter277
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 742
Registriert: 30 Dez 2010 18:55
Wohnort: am Rhein

Fahrerkarte

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von Crafter277 » 27 Jan 2019 12:18

Wenn das Geräusch im Innenraum aus Richtung Lenksäule kommt, muß man nur ein paar Tropfen Öl in die Verzahnung der Lenksäule geben. Das wurde aber auch hier schon mal ausführlich beschrieben. Einfach mal suchen............. :wink:

Grüße Wolfgang
Crafter 35 -164 PS / 2009 / Westfalia Sven Hedin

Benutzeravatar
wuestenhans
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 202
Registriert: 06 Sep 2016 06:13
Wohnort: Wohne im Nahen Osten südlich Berlin

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von wuestenhans » 27 Jan 2019 19:21

An Kurbeltrieb, wir haben verschiedene Fahrzeuge, Du hast mehr Elektronik verbaut, bei mir geht's auch ohne vordere Kardanwelle.
Vielleicht sollten wir mal raten was Ben für ein Fahrzeug fährt, oder hab ich das überlesen.
Hans

helgaaah
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 133
Registriert: 14 Jan 2018 10:00

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von helgaaah » 27 Jan 2019 19:29

Crafter277 hat geschrieben:
27 Jan 2019 12:18
Wenn das Geräusch im Innenraum aus Richtung Lenksäule kommt, muß man nur ein paar Tropfen Öl in die Verzahnung der Lenksäule geben. Das wurde aber auch hier schon mal ausführlich beschrieben. Einfach mal suchen............. :wink:

Grüße Wolfgang
Vielen Dank, werd ich mich schlau machen!
wuestenhans hat geschrieben:
27 Jan 2019 19:21
An Kurbeltrieb, wir haben verschiedene Fahrzeuge, Du hast mehr Elektronik verbaut, bei mir geht's auch ohne vordere Kardanwelle.
Vielleicht sollten wir mal raten was Ben für ein Fahrzeug fährt, oder hab ich das überlesen.
Hans
Vermutlich einen NCV3, hier im NCV3 Unterforum?

ben85
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 80
Registriert: 14 Jan 2015 09:54
Wohnort: Eisenach

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von ben85 » 04 Feb 2019 08:56

Ich habe ganz vergessen, dass ich hier zum lustigen Geräucheraten aufgerufen habe... sorry.

Sprinter 318 Automatik ohne Allrad.

Ich mach mal die Koppelstangen neu, die kosten ja auch nix...

carverroli
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 04 Nov 2018 18:03

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von carverroli » 05 Feb 2019 19:41

Hallo,
hatte ein ähnliches Klappern, besonders bei etwas schlechteren Straßen, war dann ein Gelenk am Lenkhebel. Lässt sich als Einzelteil wechseln.
Findet man heraus, wenn man die Vorderräder einzeln anhebt und das Rad auf senkrechtes Spiel prüft. Reicht ein kleines Spiel, schon klappert es.
Rep. ca 100€
VG Roland

Fh4n
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 19
Registriert: 22 Okt 2018 20:24
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Vorderachse klackert - lustiges Geräusche raten

Beitrag von Fh4n » 06 Feb 2019 22:53

Bei mir waren es die Spurstangen'köpfe' (INNEN). Also am Lenkgetriebe links und rechts die Verschraubung der Spurstangen.
Die Spurstangenköpfe (AUSSEN) waren noch takko. Wurden aber auch gleich mit gewechselt plus Gummimanschetten.

Das Klackern trat bei Kopfsteinpflaster/Schlaglöchern auf und bei Geschwindigkeiten von mehr als 120kmh und gleichzeitiger Kurvenfahrt.
2010er NCV3/W906 - 316 CDI L4H2
250.000 km
Ausbau zum Wohnmobil & Umbau auf MOPF

Tempomat 100, 10L/100km, BAB 90:10 Stadt
2. Kupplung + Schwungrad bei 215.000, 2. Kardanwelle bei 235.000
Sonst nur normaler Verschleiss wie Reifen, Bremsen, Lenkung.

Antworten