Sitzschiene, Gurtabdeckung???

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
neunnullsechs
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 04 Feb 2018 15:32
Wohnort: Ludwigsburg

Sitzschiene, Gurtabdeckung???

Beitrag von neunnullsechs » 26 Jan 2019 17:57

Hallo zusammen, hat evtl. noch jemand eine einzelne Sitzschiene vom 906 übrig? Ich habe mir gerade eine 3er Sitzbank gekauft und nur 2 Aufnahmen verbaut. ;-(.
Blöderweise ist auch der äußere Gurt durchgeschnitten und muss ersetzt werden. Weiß jemand, wo es günstig Ersatz gibt oder ob auch andere Mercedes-Gurte passen?
Zudem fehlen leider auch 2 (Komfort) Kopfstützen ...

Kann mir jemand sagen, wie ich die Abdeckkappe von der oberen Gurtumlenkung an der hinteren Sitzbank abbekomme um einen neuen Gurt einzufädeln???

Grüße, Rudolf

Benutzeravatar
hljube
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 279
Registriert: 27 Feb 2017 19:52
Wohnort: Lübeck

Galerie

Re: Sitzschiene, Gurtabdeckung???

Beitrag von hljube » 26 Jan 2019 18:02

Die Kappe wird eigentlich nur durch einen Stopfen gehalten, darunter ist die Umlenkung dann verschraubt.
Die Rückenplatte des Sitzes wirst du in jedem Fall einmal entfernen müssen.

Vielleicht hilft dir das hier weiter, auch mit den Teilenummern: https://mercedes.7zap.com/de/eu/fg/util ... :wdb906633
MFG
Julian

-1988er T3 1.6TD (RIP)
-2012er W906 313 L2H1

neunnullsechs
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 04 Feb 2018 15:32
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Sitzschiene, Gurtabdeckung???

Beitrag von neunnullsechs » 26 Jan 2019 18:32

Hallo Julian,

ja, Platte und Gurt sind schon ab. Der Stopfen schien mir nicht abzugehen, habe etwas mit einem Schraubendreher gehebelt...
Wollte lieber nachfragen, bevor ich das Ding mit Gewalt zerstöre!

Dann stellt sich noch die Frage, ob ich den Gurt durch die obere Führung bekomme :?:

Grüße, Rudolf

Antworten