Keilriemen Tauschen

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Jim Knopf
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 07 Dez 2018 23:49

Keilriemen Tauschen

Beitrag von Jim Knopf » 29 Jan 2019 20:48

Hallo, ich habe ein VW Crafter 2007, 80KW 2,5 TDI und der Keilriemen scheint Geräusche zu machen.
Was würdet ihr sagen, reicht es den Keilriemen zu tauschen, oder sollte da noch Spanner/Umlenkrolle getauscht werden?
Ich kann leider keine Sets dazu finden und bin mir auch nicht sicher was für Rollen da alles verbaut sind, die ggf getauscht werden sollten.
Bin über jeden Tip dankbar. :o
LG, Jim

Marco12
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 66
Registriert: 13 Aug 2016 18:39

Re: Keilriemen Tauschen

Beitrag von Marco12 » 29 Jan 2019 21:53

Mit dem Riemen auch immer Umlenkrollen und Spanner tauschen, dann hat man lange wieder Ruhe.
Sieh dir die Rollen am Motor an und vergleiche dann mit den Online Shops, das ist relativ simpel.
Schau was du für Werkzeug brauchst, die meisten Rollen sind mit Torx Schrauben befestigt.
Bild

Jim Knopf
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 07 Dez 2018 23:49

Re: Keilriemen Tauschen

Beitrag von Jim Knopf » 30 Jan 2019 13:15

Danke so mach ich das.
Ich habe nun im Internet herausgefunden was für Rollen benötigt werden. Falls das nochmal jemand benötigt:

1x Keilrippenriemen
1x. Spannrolle, Keilrippenriemen
2x. Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen
1x. Umlenk- / Führungsrolle, Keilrippenriemen

Gibt es beispielsweise als Satz von Gates: (K016PK2580XS) ist die Variante mit Klima... :arrow:

Lg

Antworten