Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2474
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von Vanagaudi » 20 Jun 2019 14:07

Hast du keinen Seitenairbag kann auch eine Original-Armstütze an den Sitz geschraubt werden.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

traumsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 800
Registriert: 05 Aug 2010 18:00

Galerie

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von traumsprinter » 20 Jun 2019 14:18

Hallo Jense,

das versteh ich nicht, die sind doch bedeutend höher als die Armlehnen an den Sitzen. Hast du den Arm immer auf der unteren Fensterkante?
Oder bist du ein " Sitzriese " wie mein Sohn mit fast zwei Metern Größe?
Gruß
Peter

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2419
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von jense » 20 Jun 2019 14:28

Die sind ja viel weiter weg als die rechte Armlehne und ja, ich fahre wohl mit Sitz ziemlich hochgestellt. Es ist in jedem Fall nicht symmetrisch zur anderen Lehne, dieses schiefe Gefühl alleine macht bei mir schon Verspannungen... :D
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Benutzeravatar
Surfsprinter
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 665
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von Surfsprinter » 20 Jun 2019 17:12

Hi Jense
Kannst davon mal ein Bild machen?! DANKE ;)
316 CDi, 05/2018, L2H2, 5 Sitze, 5 Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau, Diesel-Standheizung, Warmwasser
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Benutzeravatar
Surfsprinter
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 665
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von Surfsprinter » 20 Jun 2019 17:14

@ vanagaudi
Doch, ich habe Seitenairbags. Deshalb brauche ich die Auflagen für die Türverkleidung
316 CDi, 05/2018, L2H2, 5 Sitze, 5 Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau, Diesel-Standheizung, Warmwasser
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 484
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von Exilaltbier » 03 Jul 2019 18:05

Moinsen allen Sprinterologen und MB Bekloppten, welche meinen Beitrag verfolgen und auf mich aufpassen.......

wollte nur vermelden, bin zu 98,5% fertig...habt mir bei Unsicherheiten S U P E R geholfen.
Vielen Dank insbesondere an Gaudeamus Maximus, den Jense und den Dullen.....

...die nächsten Wochenenden werden wir Probetrips zum Ausmerzen von meinen Konstruktions/Planungs/Ausbaufehlern von +/- 150km in die nähere Umgebung unternehmen....ab Anfang August sind wir dann auf unserer geplanten Skandinavien-Rundreise....
CamperVan, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 genannt PARPAING :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2419
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von jense » 03 Jul 2019 20:24

Allzeit gute Fahrt!

Kannst du schon was über die Effektivität deiner Solaranlage sagen?
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 484
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von Exilaltbier » 03 Jul 2019 21:09

Jaa, :) voll zufrieden... Panel produziert selbst im Halbschatten im Carport noch ordentlich Strom... Batterie bis jetzt nie unter 73-min.69%....selbst wenn Himmel sehr bedeckt....
das für mich einzig wirklich Störende, weil ich den Solarregler in 65cm Höhe montiert habe und der Blickwinkel aufs Flüssigkeitsdisplay dadurch natürlich pygmäenbonsaimässig ist, die Ablesbarkeit könnte da besser sein...

Aber das ist m.E. ehrlicherweise Jammern auf hohem Niveau
CamperVan, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 genannt PARPAING :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 980
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von Darth Fader » 04 Jul 2019 07:38

Exilaltbier hat geschrieben:
03 Jul 2019 18:05
ab Anfang August sind wir dann auf unserer geplanten Skandinavien-Rundreise....
...denk dran: auf dem Weg ins Skandinavierland kommste höchstvermutlich beim Jense vor der Haustüre vorbei! Kannst ja vielleicht auf ein Bier reinschauen - aber das Alt darf ruhig im Exil bleiben. Der ist Pilstrinker. :mrgreen:
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2419
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von jense » 04 Jul 2019 10:32

Gibt es schon einen konkreten Termin für den Start? könnte man ja ein spontanes Treffen daraus machen.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 484
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von Exilaltbier » 04 Jul 2019 11:03

Ich muss mich am WE endlich mal kümmern und mir Brobizz-Abo, Bropass, Fähren und Anfahrt zu Gemüt führen. Evtl. zockel ich durch bis Fredrikborg und die Fähre nach Göteborg.... See reisen empfinde ich immer als richtiges "Weg" von zuhause.
Aber gegen so ein schnelles Jever Fun im Vorbeifahren oder auch Astra Arschkalt bin ich nicht fies vor :D
Hier los werden wir wohl irgendwann um den 4.August....dann erstmal 2 Tage bei Familie 1 und evtl auch noch direkt danach 2Tage bei Familie 2....also sind wir ~ 10. da oben in der Ecke...
CamperVan, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 genannt PARPAING :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2419
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von jense » 04 Jul 2019 13:22

Ich bin am 11. Nachmittags wieder da!
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 484
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von Exilaltbier » 04 Jul 2019 14:17

Habe fertig..... :D

Nähen und Einschieben von 8x4x3mm Neodym-Magneten ist echt eine Fummelsarbeit für chinesische Kinderhände ....aber ehe ich knapp 500 zum Project Camper überweise.....So hab ich gut 60€ Material und insgesamt 5 Std. Arbeit für Schablone Zuschnitt, Einfassband und Magnete eintüddeln und festnähen...


ich habe 2 Picknickdecken vom Lidl umfunktioniert.... :D

Bild
Bild

mit oder ohne Fensterschlitz möglich:
Bild
Bild
Bild
Bild
CamperVan, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 genannt PARPAING :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Benutzeravatar
Surfsprinter
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 665
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von Surfsprinter » 04 Jul 2019 17:54

Wird ja immer wohnlicher bei Dir! Bien fait! ;)
316 CDi, 05/2018, L2H2, 5 Sitze, 5 Betten, 4x Airbag, Klima, Navi Becker, Rückfahrkamera, Graphitmetallic, 160 Ah AGM-Batterie, 100 Wp Solar. WOMO-Ausbau, Diesel-Standheizung, Warmwasser
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 213, Ford Nugget HD

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 484
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: Fragen zum Ausbau 2014 Sprinter KA

Beitrag von Exilaltbier » 26 Aug 2019 14:56

Bild

Bild

Bild

Bild

....... hab mal ein bisschen weiter gebastelt... Handbrems-Ganztieflegung wegen Drehkonsolen, Plastik Verkleidung Sitz Seiten eingekürzt, B-Säule Verkleidung mit geketteltem Teppich
CamperVan, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 genannt PARPAING :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Antworten