Rost-Beratung

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
martin.k
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 09 Sep 2019 20:42
Wohnort: bei Hockenheim

Fahrerkarte

Re: Rost-Beratung

Beitrag von martin.k »

pitcher hat geschrieben:Ein neuen Sprinter sind die Clipse alle mit einer Gummidichtung !
Kannst Du ein Baujahr bzw. Baureihe benennen?
Vielleicht auch die Teilenummer des neuen Clips?
Es wäre interessant zu prüfen ob die "neuen" Clipse in die alten (Sprich W906er) Verkleidungsteile passen...

Danke,
Martin
Mercedes Sprinter, L3H2, 316, Bj2017, Kastenwagen --> irgendwann ein WoMo.
## Man sollte jede Gelegenheit nutzen seine Fresse zu halten. ##
Pitcher
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 12 Aug 2020 16:37

Re: Rost-Beratung

Beitrag von Pitcher »

Die sollten beim 907 und 910 die selben sein...
ET: A9109910000
Preis : € 0,60
Werde es bei Gelegenheit mal prüfen ob sie passen,-
Pitcher
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 12 Aug 2020 16:37

Re: Rost-Beratung

Beitrag von Pitcher »

Sollte passen!
Dateianhänge
E45B8E4B-6995-4679-82FE-7057D04CC6EC.jpeg
Bagu
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 155
Registriert: 05 Jan 2018 19:48

Re: Rost-Beratung

Beitrag von Bagu »

Hallo. Konnt Ihr mir sagen wieviel Seitenleiste clips man braucht fur einen W906 2017?
Gruss.
Bagu
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 155
Registriert: 05 Jan 2018 19:48

Re: Rost-Beratung

Beitrag von Bagu »

Auf einen Reparaturrechnung sind neben neue Leisten rechterseite Fahrzeug auch fakturiert
15 stk A0029918570 clips
15 stk A0029918870 clips
Laut Bilder auf google sind das gans unterschiedlichen clips.
Beim den Reparatur ist den Innenkotflugel rechts vorne auch ausgebaut.
Obs. Ich mochte nicht die ganse Leisten entfernen und da hinten schauen was ich brauche ohne den neuen Clips bereit zu haben. Fahrzeug steht draussen.
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1868
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: Rost-Beratung

Beitrag von Exilaltbier »

....die xxxx570 sind die alten Clips ohne schwarzen Dichtring

....die xxx870 sind die schraubbaren stärkeren eckigen Eckclipse für die Enden
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Exilaltbier für den Beitrag:
WilleWutz (22 Okt 2020 00:14)
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Pitcher
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 12 Aug 2020 16:37

Re: Rost-Beratung

Beitrag von Pitcher »

Es kommt auch auf die Länge des Fzg. an wieviel man braucht...
Am besten gehst du mit deiner Fahrgestellnummer zu einem Händler oder du bestellst einfach mal ca.60 Stk. und fängst an einer Seite an. Wenn eine Seite dann fertig ist, siehst du ja wieviele noch fehlen....
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1191
Registriert: 07 Aug 2014 15:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Rost-Beratung

Beitrag von Mopedfahrer »

Bagu hat geschrieben: 21 Okt 2020 11:00 Hallo. Konnt Ihr mir sagen wieviel Seitenleiste clips man braucht fur einen W906 2017?
Gruss.
Hallo Bagu,

das kommt natürlich auf die Länge an ... :wink:

Für einen L2 (6 Meter) brauchst du pro Seite 50 Clips (Tür, Mittelteil, Heckteil).
Also 100 für das ganze Auto wenn du alle Clips erneuerst.
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008
Benutzeravatar
brown-mouly
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 712
Registriert: 01 Feb 2005 00:00
Wohnort: MZ

Galerie
Fahrerkarte

Re: Rost-Beratung

Beitrag von brown-mouly »

Vergesse bitte die wenigen (glaube 6Stk ) Clips die geschraubt werden müssen.
Siehe Radkasten Innenseite...jeweils am Ende der Beplankung
MA 002 991 88 70 ist die aktuelle Nr.
Sprinter 319 /2013 H1-L2
Bagu
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 155
Registriert: 05 Jan 2018 19:48

Re: Rost-Beratung

Beitrag von Bagu »

Stimmt, 6 mtr.
Danke fur die Hinweisen. Damit kann ich anfangen.
Gruss.
Pitcher
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 12 Aug 2020 16:37

Re: Rost-Beratung

Beitrag von Pitcher »

Der kann doch die zum schrauben drin lassen !
Die brauchen doch nicht abgedichtet sein.
Es sind 2 pro Radkasten und 2 pro Türe wenn mich nicht alles täuscht..
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1191
Registriert: 07 Aug 2014 15:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Rost-Beratung

Beitrag von Mopedfahrer »

Pitcher hat geschrieben: 21 Okt 2020 20:23 Der kann doch die zum schrauben drin lassen !
Hallo,

da gibt es keine Clips zum schrauben ...
Beim L2 brauchst du 50 Clips auf jeder Seite.

Die Schrauben (in den Radkästen und an der Schiebetür) gehen direkt in das Plastik -die haben mit den Clips nichts zu tun :wink:
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008
Pitcher
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 76
Registriert: 12 Aug 2020 16:37

Re: Rost-Beratung

Beitrag von Pitcher »

Natürlich sind in den Verkleidungen „Klammern“ wo die Schrauben dann reingedreht werden!
Die haben aber nichts mit der Dichtigkeit zu tun Und müssen deshalb auch nicht gegen andere getauscht werden....
martin.k
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 09 Sep 2019 20:42
Wohnort: bei Hockenheim

Fahrerkarte

Re: Rost-Beratung

Beitrag von martin.k »

Hallo,

heute habe ich meine Verkleidungsteile abgenommen um innen zu reinigen und außen die Clipse zu tauschen sowie einzudichten.
Dabei habe ich Rost festgestellt. Unglaublich. Mein Fahrzeug ist vier Jahre alt (okay 300000km) .

Auf dem angehängten Foto habe ich den Bereich in rot markiert. Als ich dann mit einem Dreikantschaber den losen Lack entfernt hatte, musste ich feststellen, dass der Rost sogar noch weit unter die offensichtlich guten Bereiche drunter ist. Siehe rosa Bereich.

Also, auch wer meint er hat einen "Neuen", kann Rost finden.

Zumindest ist es erfreulich das bei dem Baujahr die ovalen Löcher mit Gummis verschlossen sind (die augenscheinlich auch dicht sind).

Gruß
Martin
Dateianhänge
1.jpg
Mercedes Sprinter, L3H2, 316, Bj2017, Kastenwagen --> irgendwann ein WoMo.
## Man sollte jede Gelegenheit nutzen seine Fresse zu halten. ##
Bagu
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 155
Registriert: 05 Jan 2018 19:48

Re: Rost-Beratung

Beitrag von Bagu »

Hallo,

Hier genau so, das Fahrzeug ist allerdings nur 3½ Jahren "alt".

Gruss.

Sprinter-Rost.jpg
MB-Rost-linkerseite.jpg
Antworten