"Energiekette" Schiebetür Sprinter WoMo/Kasten kaputt

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
woffie
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 41
Registriert: 19 Nov 2007 12:43
Wohnort: köln

"Energiekette" Schiebetür Sprinter WoMo/Kasten kaputt

Beitrag von woffie »

Moin,
mal ne Frage eines Nicht-Praktikers mit mehreren linken Daumen, weil die sog. Energiekette Schiebetür ist gebrochen, muß wohl neu.

Aber: Über der Schiebetür / keine El.-Betätigung befindet sich bei meinem Sprinter-Reisekasten, Bj.2007, die Küche.
Kann diese Energiekette von unten aus- und einmontiert werden, ohne den Küchenblock auszubauen? Denn das wäre ein größerer Akt, den ich gern vermeiden würde.

Wer weiß was? (Bauanleitung ??)

Gruß aus Köln
Wolf mit CS-Rondo-Reisekasten 315 CDI, Bj.2007

Schaubi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 290
Registriert: 02 Jan 2017 17:13
Wohnort: Linz

Marktplatz

Re: "Energiekette" Schiebetür Sprinter WoMo/Kasten kaputt

Beitrag von Schaubi »

Servus

War bei mir das gleiche, ich hatte die Küche ausbauen müssen da der auf der Abdeckung über der Schiene draufstand. Wird Dir nicht erspart bleiben. :twisted:

Lg aus Linz

Andi

Benutzeravatar
Exilaltbier
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1046
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Marktplatz

Re: "Energiekette" Schiebetür Sprinter WoMo/Kasten kaputt

Beitrag von Exilaltbier »

je nachdem wie weit du die Küchenzeile überbaut hast.....wenn du an die Schrauben in der schwarzen Abdeckung rankommst, dann hast du Glück und kannst die Trittstufe/Abdeckung rausfummeln....danach sollte es auch so gehen...

Ich hatte meine Trittstufe raus, weil ich darunter den ganzen Schmodder vom Vorbesitzer rauswaschen musste.
Das Fummeligste war, die gerippten Schraublochabdeckungen aufzuspüren und die Plastikstopfen einigermaßen mackenfrei auszupuhlen. Die überstehenden rausguckenden Schrauben darunter siehst du von unten.
Jetzt ist es wieder sauber und mit Silikonfett eingerieben und läuft auf der Gleitfläche tadellos.
Zuletzt geändert von Exilaltbier am 29 Apr 2019 20:05, insgesamt 2-mal geändert.
Auch mal Lust, den Karren in den Dreck zu fahren ?
Bild
CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Benutzeravatar
Schreinz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1243
Registriert: 17 Jan 2007 00:40
Wohnort: Eifel

Galerie

Re: "Energiekette" Schiebetür Sprinter WoMo/Kasten kaputt

Beitrag von Schreinz »

Die Energiekette war bei mir am Anfang auch mal kaputt, für den Tausch (ging flott) musste die Schwelle raus.
319 Kasten, 6-Sitzer, PKW-Zulassung

woffie
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 41
Registriert: 19 Nov 2007 12:43
Wohnort: köln

Re: "Energiekette" Schiebetür Sprinter WoMo/Kasten kaputt

Beitrag von woffie »

Nu, muss die "Schwelle" / schwarze "Trittstufe" wohl raus / sagte auch heute am Tel. der "Freundliche" (DB-Niederlassung / Transporter u.a.-Ansprechpartner)
Ich solle mal mit meiner KIste vorbeikommen, um zu gucken...

Freundliche Leute beim "Freundlichen"... Let`s hope!

Feiert schön und gleitet in den Mai!
Wolf mit CS-Rondo-Reisekasten 315 CDI, Bj.2007

Antworten