Beratung für Kauf/Besichtigung Sprinter

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
bastic1984
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 01 Mai 2019 21:16

Beratung für Kauf/Besichtigung Sprinter

Beitrag von bastic1984 » 01 Mai 2019 21:54

Hallo,
ich bin derzeit auf der Suche nach einem fahrbahren Untersatz. Ich werde mir wohl am Freitag einen Sprinter anschauen, fühle mich aber sehr Blank was das wissen über Autos angeht.
Die erste Besichtigung wird ein:
Mercedes-Benz Sprinter 906 ka 30
Preis 8.000 €
Kilometerstand 77.726 km
Hubraum 2.148 cm³
Leistung 80 kW (109 PS)
Kraftstoffart Diesel
Getriebe Schaltgetriebe
Umweltplakette 4 (Grün)
Erstzulassung 09/2006
Baujahr 2006
Zulässiges Gesamtgewicht 3.000 kg
HU 08/2020
Breite 1.999 mm
Höhe 2.725 mm

Ich wäre sehr dankbar über Tipps für die Besichtigung und/oder Gegenvorschläge.
Ich bin noch Student, also ist mein Budget nicht sehr viel Höher als 8000€. Das nächste ist, dass ich es sowohl berflich als privat am besten innerhalb der nächste 4 Wochen brauche...

Danke...

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2087
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Beratung für Kauf/Besichtigung Sprinter

Beitrag von jense » 02 Mai 2019 06:38

Rost, Rost, Rostkontrolle ist das A und O, gerade die frühen 906er sind da noch anfälliger als sie s schon sind.

Die Vornutzung ermitteln ist wichtig, Paketdienstfahrzeuge sind oft runtergerockt, Fahrzeuge aus dem Mittelstand, die nicht ím Baugewerbe unterwegs waren, oder gar Fahrzeuge die privat genutzt wurden sind oft viel gepflegter.

Checkheftgepflegt ist immer gold wert.

KM solllten nachvollziehbar sein, das ist schon arg wenig für ein so altes Auto.

Die Technik an sich ist recht solide. da sollte der Szandard gebrauchtwagencheck es tun. Nimm jemand mit der Ahnung hat.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Benutzeravatar
Fluse
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1816
Registriert: 05 Jun 2009 14:49
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Beratung für Kauf/Besichtigung Sprinter

Beitrag von Fluse » 02 Mai 2019 13:44

Moin,

mach dich im Netz schlau und fahre zur nächsten TÜV Station.
Dort lässt du einen Gebrauchtwagenscheck machen.
Kostet zwischen 30 und 60 Euro. Sollte der Verkäufer das ablehnen entferne dich schnellstens ohne zu kaufen.
Ansonsten könnten das die besten paar Euro sein die Du je angelegt hast.
Gruß Frank
Ein Leben ohne Sprinter ist möglich, aber sinnlos.!
99 % iger, Seit 1996 mit Sprintern unterwegs!
319 CDI Edition20 Bj.10/2015 Mitlhoda .
Sprintertreffen 2010 -11 -12 -13 -15 -16 -17-18
Wer flauschiges Fell hat, ist klar im Vorteil.

Benutzeravatar
Fluse
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1816
Registriert: 05 Jun 2009 14:49
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Beratung für Kauf/Besichtigung Sprinter

Beitrag von Fluse » 02 Mai 2019 13:46

Gruß Frank
Ein Leben ohne Sprinter ist möglich, aber sinnlos.!
99 % iger, Seit 1996 mit Sprintern unterwegs!
319 CDI Edition20 Bj.10/2015 Mitlhoda .
Sprintertreffen 2010 -11 -12 -13 -15 -16 -17-18
Wer flauschiges Fell hat, ist klar im Vorteil.

Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 843
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Marktplatz

Re: Beratung für Kauf/Besichtigung Sprinter

Beitrag von Darth Fader » 02 Mai 2019 14:33

...und bitte: vorher kurz prüfen, ob der überhaupt den eigenen Bedürfnissen entspricht.
- Leergewicht/Zuladung
- Achsübersetzung
- Bodengruppe

Gerade Sprinter gibt es ja nun unterschiedlichste, obwohl sie irgendwie gleich aussehen.

Was ist es denn überhaupt? 211 aufgelastet, 311 abgelastet oder wieso hat er 3.o t zul.ges.Gew?
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 170tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

Benutzeravatar
Fluse
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1816
Registriert: 05 Jun 2009 14:49
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Galerie

Re: Beratung für Kauf/Besichtigung Sprinter

Beitrag von Fluse » 02 Mai 2019 14:59

Moin,

hatte wohl einiges vorausgesetzt. Kastenwagen fahren ist ja gerade äußerst angesagt da vielseitig nutzbar. :mrgreen:

Du solltest vor einem Kauf hier im Forum erst mal fleißig lesen was es gibt.

Ich nenne mal ein Beispiel: Es gibt verschiedene Hinterachsübersetzungen je nach Anforderung lang oder kurz. Damit würde ich mal anfangen........
Gruß Frank
Ein Leben ohne Sprinter ist möglich, aber sinnlos.!
99 % iger, Seit 1996 mit Sprintern unterwegs!
319 CDI Edition20 Bj.10/2015 Mitlhoda .
Sprintertreffen 2010 -11 -12 -13 -15 -16 -17-18
Wer flauschiges Fell hat, ist klar im Vorteil.

Antworten