Innenbeleuchtung LED Sprinter

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
rollieexpress
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 169
Registriert: 01 Dez 2017 12:33

Innenbeleuchtung LED Sprinter

Beitrag von rollieexpress » 12 Mai 2019 13:29

Hallo Foris,

ich hab die Beleuchtung vorn in der Dachbedieneinheit auf LED umgerüstet. Die Fahrerseite spinnt immer das heisst sie geht an und aus wie ein Blinklicht. Welche LED für vorn habt Ihr genommen??

Die Türleuchten unten (Einstiegsleuchten?) vertragen keine LED?? Also wenn ich die einsetze dann blinken sie wie verrückt und gehen dann aus??

Falsche LED? Oder sollte ich das lassen??

Danke schon im voraus!
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013

Benutzeravatar
Toolman
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 575
Registriert: 12 Aug 2016 15:32
Wohnort: NÖ-Süd
Kontaktdaten:

Re: Innenbeleuchtung LED Sprinter

Beitrag von Toolman » 12 Mai 2019 17:35

ich hab die Leds da oben wieder rausgeschmissen, war Mist, haben nicht zuverlässig funktioniert.
cheers Martin!

2017 316 4x4
2011 Subie Forester BoxerTurboAllrad
1980 Citroen Mehari

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2095
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Innenbeleuchtung LED Sprinter

Beitrag von Vanagaudi » 13 Mai 2019 14:09

rollieexpress hat geschrieben:
12 Mai 2019 13:29
ich hab die Beleuchtung vorn in der Dachbedieneinheit auf LED umgerüstet.
Die Leuchten in der DBE sind pulsweitenmoduliert. Wenn die LED-Schaltung die Strombegrenzung ebenfalls über PWM realisiert hat, kommt es zu diesen Blinkeffekten. Die beiden PWM-Signale überlagern sich. Wenn du auf LED umrüsten möchtest, dann nur mit normalen LEDs und mit Vorwiderstand zur Strombegrenzung.

Und wenn die DBE etwas intelligenter ist, und die Stromaufnahme der Leuchtmittel misst, musst du die Glühfadenleuchtmittel mittels Parallelwiderstand simulieren. Damit hättest du aber nichts gewonnen, außer vielleicht andere Lichtfarbe.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

rollieexpress
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 169
Registriert: 01 Dez 2017 12:33

Re: Innenbeleuchtung LED Sprinter

Beitrag von rollieexpress » 13 Mai 2019 15:10

Was mich aber ein wenig verwundert ist, dass der Effekt nur auf der Fahrerseite nicht aber auch auf der Beifahrerseite auftritt??
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2095
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Innenbeleuchtung LED Sprinter

Beitrag von Vanagaudi » 13 Mai 2019 15:38

Die Schaltung der DBE für links und rechts muss nicht gleich sein. Wenn es hart auf hart kommt, kann sogar die Leiterbahnführung ausschlaggebend sein. Ohne deine Schaltung ausmessen zu können, ist die Ursachenforschung ein Glücksspiel.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Antworten