VW Crafter alarm probleme

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Het-licht
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 13 Mär 2019 00:01

VW Crafter alarm probleme

Beitrag von Het-licht » 16 Mai 2019 18:58

Hallo,

Ich habe ein problem mit mein VW Crafter aus 2011 die seit ein paar monate in mein besitzt ist.

Wenn ich alle turen zu mach dann würdest die alarm anlage activiert nach ungefehr 5 minuten. Wenn ich dann ein tür offnett dann (die türen sind nicht abgeschlossen) gibt es ein alarm.

Ich habe wirklich keine ahnung wass es sein könnte. Ich denke vielleicht ein option dass durch die werkstatt aktiviert ist oder etwas.

Kann jemand mir hilfen?

Vieln Dank!

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2087
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: VW Crafter alarm probleme

Beitrag von jense » 16 Mai 2019 20:51

Het-licht hat geschrieben:
16 Mai 2019 18:58
Hallo,

Ich habe ein problem mit mein VW Crafter aus 2011 die seit ein paar monate in mein besitzt ist.

Wenn ich alle turen zu mach dann würdest die alarm anlage activiert nach ungefehr 5 minuten. Wenn ich dann ein tür offnett dann (die türen sind nicht abgeschlossen) gibt es ein alarm.

Ich habe wirklich keine ahnung wass es sein könnte. Ich denke vielleicht ein option dass durch die werkstatt aktiviert ist oder etwas.

Kann jemand mir hilfen?

Vieln Dank!
Eine originale Alarmanlage ab Werk?
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Het-licht
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 13 Mär 2019 00:01

Re: VW Crafter alarm probleme

Beitrag von Het-licht » 17 Mai 2019 00:25

Ja, originales alarm ab Werk.

Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1628
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: VW Crafter alarm probleme

Beitrag von Vanagaudi » 17 Mai 2019 00:35

Het-licht hat geschrieben:
17 Mai 2019 00:25
Ja, originales alarm ab Werk.
Das ist die mit den Ultraschall-Meldern in der Dachbedieneinheit.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Het-licht
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 13 Mär 2019 00:01

Re: VW Crafter alarm probleme

Beitrag von Het-licht » 17 Mai 2019 06:46

Stimmt. Aber auch die türen sind auf die Alarmanlage.

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2087
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: VW Crafter alarm probleme

Beitrag von jense » 17 Mai 2019 07:30

Diese Anlage sollte grundsätzlich nicht aktiv sein, wenn du den Wagen nicht abschließt. da liegt ein Fehler vor! Beide Diebstahlsicherungen sind nur bei verrigeltem Fahrzeug aktiv!

Die online Anleitung zu der Anlage findest du hier:

https://moba.i.daimler.com/baix/trucks/ ... 6d526d52-1:

Bei dir stimmt was nicht, wenn die Anlage auch bei geöffnetem Fahrzeug scharf ist. Dein Auto denkt vermutlich, es ist verschlossen, die Anlage schaltete sich damit dann immer 5 Minuten nach Motor aus von alleine scharf.

Ggf. ist der Türkontaktschalter im Schloss in der Fahrertür defekt?

Wenn du den Wagen mit der Fernbedienung aufschließt, geht er dann nach ca. 30-60sec von alleine wieder zu, wenn in der Zwischenzeit keine Tür geöffnet wurde?

Funktioniert die "Tür auf" Erkennung bei der Fahrertür? Also Kontrollleuchte "Tür auf" leuchtet im Display wenn du bei geöffneter Fahrertür den Motor anmachst? Teste das mal für alle Türen!

Die Beleuchtung funktioniert bei allen Türen, also Tür auf, Licht geht an?
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Het-licht
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 13 Mär 2019 00:01

Re: VW Crafter alarm probleme

Beitrag von Het-licht » 17 Mai 2019 09:37

Hallo Jense,

Vielen dank fur dein antwort. Ich soll es heute abend kontrolieren.

Es geht etwas schief, ich denke auch dass die auto denkt das es geschlossen ist und dann schaltet das alarm scharf. Aber das auto is nicht geschlossen. Die türen sind alle zu. Wenn ich dan nach 5 minuten oder langer ein tür öffnet dann gibt es ein alarm...

Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1628
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: VW Crafter alarm probleme

Beitrag von Vanagaudi » 17 Mai 2019 15:05

Het-licht hat geschrieben:
16 Mai 2019 18:58
Wenn ich alle turen zu mach
Wieviele Türen hast du am Fahrzeug, und welche sind das?
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Het-licht
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 13 Mär 2019 00:01

Re: VW Crafter alarm probleme

Beitrag von Het-licht » 20 Mai 2019 14:07

jense hat geschrieben:
17 Mai 2019 07:30

Bei dir stimmt was nicht, wenn die Anlage auch bei geöffnetem Fahrzeug scharf ist. Dein Auto denkt vermutlich, es ist verschlossen, die Anlage schaltete sich damit dann immer 5 Minuten nach Motor aus von alleine scharf.
Stimmt, nach ungefehr 5 minuten geht die alarmanlage wieder scharf. Ich kann ein deutliches KLICK im dashboard hören.
Ggf. ist der Türkontaktschalter im Schloss in der Fahrertür defekt?
Meinst du ein kontakt für die schlussel im tür?
Wenn du den Wagen mit der Fernbedienung aufschließt, geht er dann nach ca. 30-60sec von alleine wieder zu, wenn in der Zwischenzeit keine Tür geöffnet wurde?
Stimmt, wenn kein tür geöffnet wurdest schliesen die Türen wieder.
Funktioniert die "Tür auf" Erkennung bei der Fahrertür? Also Kontrollleuchte "Tür auf" leuchtet im Display wenn du bei geöffneter Fahrertür den Motor anmachst? Teste das mal für alle Türen!

Die Beleuchtung funktioniert bei allen Türen, also Tür auf, Licht geht an?
Alle funktioniert.

Jetzt habe ich der hilfschutz für die Hupe aus genommen aber dass ist naturlich nicht die lösung.

Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1628
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie
Fahrerkarte

Re: VW Crafter alarm probleme

Beitrag von Vanagaudi » 20 Mai 2019 14:30

Het-licht hat geschrieben:
20 Mai 2019 14:07
jense hat geschrieben:
17 Mai 2019 07:30
Bei dir stimmt was nicht, wenn die Anlage auch bei geöffnetem Fahrzeug scharf ist. Dein Auto denkt vermutlich, es ist verschlossen, die Anlage schaltete sich damit dann immer 5 Minuten nach Motor aus von alleine scharf.
Stimmt, nach ungefehr 5 minuten geht die alarmanlage wieder scharf. Ich kann ein deutliches KLICK im dashboard hören.
Das ist in etwa die Zeit, in der der CAN-Bus in den Ruhezustand übergeht und sich alle CAN-Bus-Geräte selbst abschalten. Das Klicken könnte auch von daher kommen, muss nicht unbedingt etwas direkt mit der Alarmanlage zu tun haben. Die Geräte gehen auch dann in den Ruhezustand, wenn der Wagen nicht verschlossen wird.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2087
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: VW Crafter alarm probleme

Beitrag von jense » 20 Mai 2019 15:01

Sehr seltsam ....

Bitte Klemm Mal die Batterie ab und teste ob du mir dem Notschlüssel die Fahrertür auch ohne Strom auf und zu schließen kannst. Warte dann ein paar Minuten und stell den Strom wieder her.

Schaltet die Anlage bei verschlossenen Türen auch scharf, oder nur wenn die Türen auf sind? Teste das bitte auch Mal!

Wenn die Alarmanlage eingeschaltet ist, sollte die Lampe im Schalter der ZV blinken? Blinkt die Lampe auch, wenn du die Türen offen lässt.

Das klicken nach 5 Minuten ist vermutlich tatsächlich das sam, das runter fährt, die Alarmanlage sollte sich schon nach 40sec scharf schalten, nicht erst nach 5 min.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Antworten