Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Bobil
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 361
Registriert: 08 Apr 2010 19:44

Galerie

Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von Bobil » 26 Mai 2019 09:52

Hallo,
ich gebe diese Woche den 519 zu Oberaigner zum 4x4-Umbau. Dazu muss der Spiegelblinker weg und der am Kotflügel muss dran. Kann eine/r mal schauen, wo dieser Kotflügelblinker seinen Strom herbekommt? Ich finde am Kabelbaum zunächst nichts.
Vielen Dank und viele Grüße, Andreas
316 CDI 4x4 Bj. 2006
519 CDI Bluetec Bj. 2014

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2711
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von Vanagaudi » 26 Mai 2019 11:18

Die Zusatzblinker E22/1 und E22/2 sind nur alternativ zu den Spiegelblinkern zu verwenden. Du musst also die Leitung zu den Spiegelblinkern umleiten. Die Leitung kommt direkt von SAM, Stecker X9 Pin12 0,75 swbl für links, Stecker X9 Pin25 0,75 swgn für rechts. Alternativ kannst du die Leitungen an den Steckern der Türen abgreifen, X35/1 Pin4 an der Fahrertüre und X141/5 Pin1 am Spiegelstecker der Beifahrertüre, jeweils gleiche Aderfarbe und -stärke wie an SAM.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

mpetrus
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 99
Registriert: 01 Mär 2018 13:34

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von mpetrus » 28 Mai 2019 22:01

Dumme oder blöde Frage von mir.
Warum müssen die Spiegelblinker wegen dem 4X4 Umbau weg?
Sind die dann zu hoch oder warum erfolgt der Umbau?
Grüße Michael

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2711
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von Vanagaudi » 28 Mai 2019 22:21

mpetrus hat geschrieben:
28 Mai 2019 22:01
Sind die dann zu hoch
Genau.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
ernstl
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 74
Registriert: 01 Jan 2018 16:52

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von ernstl » 29 Mai 2019 11:10

Gibt es dafür eigentlich eine Bohrschablone? Vom Hersteller vermutlich nicht, oder?

Dennoch gibt es einige Umbauten von den einschlägigen Umbauern, z.B. mit "I" oder mit "A" am Anfang, die trotz 4x4 noch die Blinker im Spiegel haben. War es nicht auch so, dass die Spiegel mit integriertem Blinker x-fach teurer waren, als die einfachen?

Umbauer mit "I":
Bild Bild Bild

Umbauer mit "A":
Bild Bild Bild Bild
(Sind scheinbar ältere Umbauten, da alle ohne Kotflügelverbreiterung an der VA.)
Zuletzt geändert von ernstl am 29 Mai 2019 19:14, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 944
Registriert: 07 Aug 2014 14:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von Mopedfahrer » 29 Mai 2019 11:57

ernstl hat geschrieben:
29 Mai 2019 11:10
Dennoch gibt es einige Umbauten von den einschlägigen Umbauern, z.B. mit "I" oder mit "A" am Anfang, die trotz 4x4 noch die Blinker im Spiegel haben. War es nicht auch so, dass die Spiegel mit integriertem Blinker x-fach teurer waren, als die einfachen?
Hallo,

ich denke mal, dass das ehemalige 2x4 sind, die von den diversen Umbauern auf 4x4 umgebaut wurden.
Und der TÜV hat "nicht bemerkt", dass die Blinker eigentlich zu hoch sind ...

Es gibt aber auch manchmal ganz normale 2x4, die die Blinker unten am Kotflügel montiert haben. Scheint wohl als Option beim Kauf möglich zu sein.
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Bobil
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 361
Registriert: 08 Apr 2010 19:44

Galerie

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von Bobil » 29 Mai 2019 13:48

Hallo zusammen,
der seitliche Blinker muss zwischen 50cm und 150cm über dem Boden sein, zumindest beim 519 4x4 passt das nicht mit den Spiegelblinkern. Bei OA ist der Umbau verpflichtend.
Grüße, Andreas
316 CDI 4x4 Bj. 2006
519 CDI Bluetec Bj. 2014

Tabou
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 264
Registriert: 16 Mai 2006 07:33
Wohnort: Hamburg

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von Tabou » 29 Mai 2019 17:18

Moin,

ja, Blinker am Kotflügel anstatt am Spiegel kann man bei Kauf als
Option wählen. Ich habe das primär so gemacht, weil nach Tuschieren
des Spiegels an Gegenständen gern mal das Blinkerglas oder auch der
ganze Spiegel hops geht (mir wurde schon mal ein Spiegel an meinem
parkenden WoMo von einem Linienbus komplett abgefahren), der Spiegel
allein ist sicher deulich günstiger in der Neubeschaffung. Und ich auch das
Blinken am Spiegel als nervend empfinden würde. Vorn am Kotflügel ist der
Blinker aus meiner Sicht raus. ich befürchtete bei Kauf, dass das bei dem
Blinker am Spiegel u.U. nicht so ist.

Grüße
Tabou

Bobil
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 361
Registriert: 08 Apr 2010 19:44

Galerie

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von Bobil » 29 Mai 2019 21:03

So, hab jetzt die Blinker so montiert, wie Vanagaudi es vorgeschlagen hat. Jetzt stressen die 21W, der Spiegelblinker hat nur 16W. Hektisches Blinken und Fehlermeldung und die Kotflügelblinker werden abgeschaltet. Müssen die Blinker doch codiert werden? Grüße Andreas
316 CDI 4x4 Bj. 2006
519 CDI Bluetec Bj. 2014

Benutzeravatar
ernstl
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 74
Registriert: 01 Jan 2018 16:52

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von ernstl » 04 Jun 2019 11:47

Funktioniert es denn inzwischen? Hatte die Blinker / Radhausschale letztens zum konservieren ab, da hätte ich zumindest mal nach dem Kabelverlauf /-herkunft gucken können. Die 21W-Lampe ist zumindest die richtige.

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2711
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von Vanagaudi » 05 Jun 2019 17:29

Bobil hat geschrieben:
29 Mai 2019 21:03
Müssen die Blinker doch codiert werden?
Es sieht ganz danach aus, die Leuchtmittel werden ja überwacht. Anscheinend so genau, dass sie zwischen 18W und 21W unterscheiden. Also muss SAM entsprechend umcodiert werden.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

pickupper
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 11 Nov 2018 15:50

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von pickupper » 05 Aug 2019 09:20

Hallo zusammen,
habe auch an meinem Obereigner-Umbau die Blinker im Kotflügel. Kann man diese doch häßlichen und weit abstehenden Blinker gegen flachere tauschen mit gleichen Bohrlöchern zwecks schadloser Befestigung? Und wo könnte man solche beziehen?
Danke im Voraus!

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2711
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von Vanagaudi » 05 Aug 2019 10:08

Vanagaudi hat geschrieben:
05 Jun 2019 17:29
Bobil hat geschrieben:
29 Mai 2019 21:03
Müssen die Blinker doch codiert werden?
Es sieht ganz danach aus, die Leuchtmittel werden ja überwacht. Anscheinend so genau, dass sie zwischen 18W und 21W unterscheiden. Also muss SAM entsprechend umcodiert werden.
Dazu gibt es noch ein Update: Das elektronische Zündschloss (EZS) muss ebenfalls umkodiert werden:

Code: Alles auswählen

Blinkleuchte im Außenspiegel       JA --> Nein
Blinker am Kotflügel               NEIN --> Ja
Zuletzt geändert von Vanagaudi am 05 Aug 2019 10:36, insgesamt 2-mal geändert.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2711
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von Vanagaudi » 05 Aug 2019 10:35

pickupper hat geschrieben:
05 Aug 2019 09:20
Kann man diese doch häßlichen und weit abstehenden Blinker gegen flachere tauschen [...]?
Du musst folgende Sichtbarkeitsregeln für die Seitenblinker der Kategorie 6 einhalten:
  • In der horizontalen Ebene gegenüber der Fahrzeugachse min. 5° bis 60° nach hinten.
  • In der vertikalen Ebene ± 15°, jedoch bei Anbauhöhen < 750 mm auch 5° nach unten erlaubt.
  • Bei Kategorie 6 in der vertikalen Ebene zusätzlich 30° über und 15° unter der Horizontalen.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

mpetrus
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 99
Registriert: 01 Mär 2018 13:34

Re: Blinker am Kotflügel Sprinter 4x4

Beitrag von mpetrus » 05 Aug 2019 11:13

pickupper hat geschrieben:
05 Aug 2019 09:20
Hallo zusammen,
habe auch an meinem Obereigner-Umbau die Blinker im Kotflügel. Kann man diese doch häßlichen und weit abstehenden Blinker gegen flachere tauschen mit gleichen Bohrlöchern zwecks schadloser Befestigung? Und wo könnte man solche beziehen?
Danke im Voraus!
Du kannst die schwarzen Distanzplastikteile entfernen und den Blinker direkt ohne am Kotflügel montieren. Zumindest hatte mir das so mein Händler bei Fahrzeugübergabe gesagt.
Gemacht habe ich es nicht, weil ich mich mittlerweile an die Dinger gewöhnt habe und beim Camping die morgendliche Kaffeetasse da drauf abstelle.
Also immer alles positiv sehen und den richtigen Verwendungszweck für die abstehenden Blinker suchen.
Grüße Michael

Antworten