B-Säulenverkleidung

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2368
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Brauche Hilfe bei Crafterumbau

Beitrag von Vanagaudi » 25 Jun 2019 11:04

ruptech hat geschrieben:
25 Jun 2019 09:14
Mein Teilemensch gab mir den Tipp, nicht bei Mercedes zu suchen, sondern beim Crafter. Bei VW soll die Beschreibung der Teile besser sein.
jense hat geschrieben:
25 Jun 2019 09:49
bei etka sind ca. 20 Varianten alleine für den Kastenwagen gelistet, bei denen sich die Unterschiede nicht erschließen.
Es gibt genau eine Abbildung für sämtliche Varianten ...
Der Teilemann könnte Recht haben, in der MB Teileliste ist es fast unmöglich, eine passende B-Säulenverkleidung zu finden. Dass es bei VW genauso schlimm ist, hätte ich nicht gedacht. Vielleicht sollte man sich wirklich mal die Mühe machen und alles heraus schreiben und sortieren. Wenn man bedenkt, dass es eine Ausführung für links und eine für rechts gibt, halbiert sich die Anzahl verschiedener Varianten schon mal.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

man_in_bleeck
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 237
Registriert: 03 Jan 2018 10:14

Galerie
Fahrerkarte

Re: Brauche Hilfe bei Crafterumbau

Beitrag von man_in_bleeck » 25 Jun 2019 11:08

Es gibt auch noch welche mit und ohne Einstiegsgriff...
VW Crafter 2E BJ. 2011 2,5 TDI 120 KW
Mixto, Roofrack, Umfeldbeleuchtung, Led-Lightbar, Markise

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2367
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Brauche Hilfe bei Crafterumbau

Beitrag von jense » 25 Jun 2019 15:57

mit und ohne Staufach ...

flach und hoch ...

mit und ohne Trennwand ...

mit und ohne Löcher für Gurt bei Drehsitz ...

mit und ohne Löcher für Verzurrösen unten ...

und dann sämtliche Kombinationen davon :-)
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 958
Registriert: 14 Okt 2016 10:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Brauche Hilfe bei Crafterumbau

Beitrag von Darth Fader » 25 Jun 2019 19:47

So als Ergänzung:
- mit und ohne Schiebetür rechts/links
- mit und ohne Haltegriff


Aber ganz konkret: der Unterschied zwischen H1&H2 erschließt sich mir immer noch nicht.
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2367
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Brauche Hilfe bei Crafterumbau

Beitrag von jense » 25 Jun 2019 20:31

Darth Fader hat geschrieben:
25 Jun 2019 19:47
So als Ergänzung:
- mit und ohne Schiebetür rechts/links
- mit und ohne Haltegriff


Aber ganz konkret: der Unterschied zwischen H1&H2 erschließt sich mir immer noch nicht.
Haltegriff hatten wir schon ... :-)

Es gibt wohl bei Bussen doch auch höherer Verkleidungen? Die für H2 haben ja nicht gepasst bei Hightower84s H1 Bus
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2367
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: Brauche Hilfe bei Crafterumbau

Beitrag von jense » 26 Jun 2019 08:05

Noch was:

@hightower bitte den Titel in

B-Säuelnverkleidung

o.ä. ändern.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Hightower84
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 17 Jun 2019 10:27

Re: B-Säulenverkleidung

Beitrag von Hightower84 » 27 Jun 2019 17:36

So. Da isser wieder.
Sorry das ich mich jetzt erst melde, aber zwischendurch muss ich mal 💰 verdienen, da mit der :D auch was davon hat.

So.

Habe gestern die Verkleidung geholt. Man möchte es kaum glauben, aber sie passt. Zumindest die linke Seite.

Also zu den Fahrzeugdaten:

Crafter 1
Model L2H1
Schiebetür rechts

Habe nun die linke Seite (ohne Schiebetür)
Teilenummer 2E0-867-285-BG

Ungerade Endnummer Links, und Gerade Endnummer Rechts.

Um Darth Fader's Frage zu beantworten:
Bei H1 krümmt sich die Verkleidung bereits in den Himmel, wogegen beim H2 die Verkleidung gerade nach oben hin läuft, da sich der Himmel erst weiter oben und Dach krümmt.

Die Teilenummer für die Rechte Verkleidung folgt am Wochenende.

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2367
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: B-Säulenverkleidung

Beitrag von jense » 27 Jun 2019 17:38

Es kommt Licht und dunkel ...
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: B-Säulenverkleidung

Beitrag von Exilaltbier » 27 Jun 2019 21:57

Jaaha, toll, hatte trotz VIN von einem netten Foristen mit Bus die B-Säulen 3x beim :wink: bestellt und die Beifahrerseite 2x zurück gegeben, den Handgriff extra nach bestellt und trotzdem passte das Ding nicht mit den angegebenen Teilen.... auch Flexen und Abtrennen von Kunststoffgraten hat nicht den gewünschten Verkleidungserfolg gebracht. In Folge habe ich einen kompletten Griff abzugeben und habe die Verkleidung eben mit geketteltem Teppich in 5min. stressfrei., Kratzfest!!!! und wohnlich abgefackelt.... Hätte ich das mal direkt veranstaltet!!!!
CamperVan, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 genannt PARPAING :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2367
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: B-Säulenverkleidung

Beitrag von jense » 27 Jun 2019 22:30

Abgefackelt??? Das heißt bei mir verbrannt? Mit Teppich? Hä?
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

traumsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 800
Registriert: 05 Aug 2010 18:00

Galerie

Re: B-Säulenverkleidung

Beitrag von traumsprinter » 28 Jun 2019 10:09

Moins Extraaltbier,

stell doch mal bitte ein Foto vom kompletten Griff ein.
( alle Einzelteile )
Gruß
Peter

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: B-Säulenverkleidung

Beitrag von Exilaltbier » 28 Jun 2019 11:39

Ruhrpottdeusch: Das leidige Thema passende und kratzempfindliche B-Säulen-Verkleidung habe ich damit für mich kurz und schmerzlos beendet. :)
CamperVan, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 genannt PARPAING :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2367
Registriert: 09 Jun 2008 19:46

Re: B-Säulenverkleidung

Beitrag von jense » 28 Jun 2019 11:45

Was hast du genau gemacht, ich habe es nicht verstanden.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze, Sterling B2B LADEBOOSTER 100A. Interesse? PN!

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: B-Säulenverkleidung

Beitrag von Exilaltbier » 28 Jun 2019 11:51

Ja Peter, kann ich dir incl. Teile Nummern von der Rechnung fotografieren...
Ist der metallene Montagewinkel welcher an die B-Säule auf der Kante direkt unterhalb der Gurtverstellung mit 8x entweder punktgeschweißt oder genietet oder mittels Gewindehülse/Schraube angebracht wird. Darauf werden 2 Federmuttern geschoben, wo mit 2Torxschrauben6x35 der graue Griffkorpus an dem Montagewinkel befestigt wird. Diese zwei Schraubpunkte werden mit grauen Abdeckstücken verdeckt und letztendlich wird der Griffkorpus noch mit einer grauen einclipsbaren Abdeckschale komplettiert.


Nachgereicht Foto, Teilenummern hast du:

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Exilaltbier am 28 Jun 2019 14:36, insgesamt 3-mal geändert.
CamperVan, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 genannt PARPAING :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Exilaltbier
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 07 Jan 2019 18:29

Re: B-Säulenverkleidung

Beitrag von Exilaltbier » 28 Jun 2019 12:03

Ich habe meine halbe Verkleidung von der Trennwand behalten und der nun sichtbare Streifen Metall-B-Säule am Schiebetürzugang wird mit einem abgeketteltem Teppichzuschnitt beklebt. Der Teppich Zuschnitt ist fertig... mangels Kettelservice hier in Toulouse werde ich das in 4Wochen auf der Durchreise eben in Düsseldorf bei Fa. Hunnenberg erledigen lassen. Da kann ich daneben stehen und drauf warten
.. ist eine Sache von 20min. und ich habe alle zugeschnittenen 8 Teppiche umkettelt, Fussräume.Seitenverkleidung usw....
CamperVan, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 genannt PARPAING :wink:

Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Antworten