Kabelbaum fragen

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
sprinter-schrauber
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 06 Aug 2018 21:53

Fahrerkarte

Kabelbaum fragen

Beitrag von sprinter-schrauber » 14 Aug 2019 22:02

Hallo Sprinter gemeinde

Ich habe einen Sprinter mit Kofferaufbau

Weis jemand für was die Stecker und die Kabel sind ? das geht vom Original Kabelbaum weg

Über nachrichten würde ich mich sehr freuen.
Dateianhänge
IMG_20190814_174550.jpg
IMG_20190814_174530.jpg
IMG_20190814_173220.jpg

sprinter-schrauber
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 06 Aug 2018 21:53

Fahrerkarte

Re: Kabelbaum fragen

Beitrag von sprinter-schrauber » 14 Aug 2019 22:57

Und der stecker ??

vielleicht weis es ja jemand.
Dateianhänge
IMG_20190814_171231.jpg

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2711
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Kabelbaum fragen

Beitrag von Vanagaudi » 15 Aug 2019 10:51

Kannst du mal die Kabelfarben je Stecker auflisten und in etwa den Ort beschreiben, an dem sich die Stecker befinden?

Bei dem Stecker mit
  • 1,5mm² rot/grün
  • 1,5mm² braun
scheint es sich um den Stecker für die Kennzeichenleuchte Schlussquerträger rechts zu handeln. Da muss auch noch ein Stecker mit
  • 1,5mm² grau/grün
  • 1,5mm² braun
für die Kennzeichenleuchte Schlussquerträger links im gleichen Stromkreis liegen.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

sprinter-schrauber
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 47
Registriert: 06 Aug 2018 21:53

Fahrerkarte

Re: Kabelbaum fragen

Beitrag von sprinter-schrauber » 17 Aug 2019 21:39

Hallo Guten tag,

Ich wollte an dem Kabelbaum zwischen Rücklicht und Kofferaufbau(Umissleuchte ) das kabel verlöten nur weis ich grade nicht welches kabel PLUS und MINUS ist am stecker braun und Weiss ?

ich währe um eine Nachricht sehr dankbar dann kann ich es wieder zusammen bauen.
Dateianhänge
IMG_20190817_220154.jpg
IMG_20190817_220132.jpg

Benutzeravatar
hymeraner
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 212
Registriert: 27 Jun 2016 06:29
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Kabelbaum fragen

Beitrag von hymeraner » 18 Aug 2019 06:01

sprinter-schrauber hat geschrieben:
17 Aug 2019 21:39
verlöten
... ist im Fahrzeugbau generell verpönt, weil die Kabel bei Vibrationen irgendwann brechen. Es ist kaum möglich, Kabel in einem Fahrzeug dauerhaft vibrationsfrei zu verlegen. Auch alle Arten von Schraubklemmen sind aus dem gleichen Grund nicht ideal.

Deshalb besser crimpen oder -- nur in Bereichen, in denen keine Feuchtigkeit auftreten kann -- schraubfreie Verbindungsklemmen für feindrähtige Leiter (z.B. Wago 221) verwenden...

Grüße von Horst
Hymer ML-T540 auf Sprinter 316 CDI, 7G-Tronic, Euro VI, Bj. 2015

Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3952
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Marktplatz

Re: Kabelbaum fragen

Beitrag von Rosi » 18 Aug 2019 06:26

In Fahrzeugen wäre braun = Masse, aber mir sieht das eher nach Anhänger aus, in denen weiß = Masse + braun = 58R Rücklicht rechts.
Miß mal den Widerstand/Durchgang weiß gegen Karosse und/oder mach mal das Licht an und miß, ob an weiß 12V anliegen?
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 137tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2711
Registriert: 18 Mai 2013 14:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Kabelbaum fragen

Beitrag von Vanagaudi » 18 Aug 2019 11:44

sprinter-schrauber hat geschrieben:
17 Aug 2019 21:39
Ich wollte an dem Kabelbaum zwischen Rücklicht und Kofferaufbau(Umissleuchte )
Das Kabelstück auf dem Bild scheint mir eine undefinierte Verlängerung für die Rückleuchten zu sein, die zwischen dem Kabelbaum des Fahrgestells und der Rückleuchte eingeschleift wird. Die Kabelfarben sind dort völlig undefiniert.

Am einfachsten prüfst du die Verbindungen anhand der Steckerbelegung. Du findest sie in diesem Beitrag.

Was ist aus deiner ursprünglichen Frage geworden? Hast du sie lösen können?
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Rosi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3952
Registriert: 01 Jan 2004 00:00
Wohnort: Tieflandsbucht

Marktplatz

Re: Kabelbaum fragen

Beitrag von Rosi » 19 Aug 2019 08:25

Ich hätte noch eine Vermutung/Mutmaßung, jedoch jetzt keine Zeit, genauer zu gucken.
Stecker des Rückfahrwarners Bj. 2007
Stecker des Rückfahrwarners Bj. 2007
324 M272 Bj.07 H1L2 + PRINS 137tkm (immer) noch
324 M273 Bj.08 H2L2 + PRINS 50tkm (hoffentlich) bald

Antworten