Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Nr5
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 26 Feb 2020 07:17

Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von Nr5 »

Hallo zusammen,

habe einen digitalen aus meinem Sprinter ausgebaut. Ist ja wie ein Autoradio, Einheit rausziehen und hinten die Stecker abziehen.

Nun springt der gute nicht mehr an. Kann das am ausgebauten Tachograph liegen?

Gruß
316cdi, Bj. 2011, L2H2, Mixto (4 Sitze, 2-2)
Standort: Franken

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3676
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von Vanagaudi »

Es wäre denkbar, aber der Motor sollte auch laufen, wenn der Tachograph defekt wäre. Was nicht funktionieren wird, ist die Geschwindigkeitsanzeige und der Wegstreckenzähler. Bist du dir sicher, dass nach dem Ausbau auf dem CAN-Bus (Motor-CAN :!: ) kein Kurzschluss besteht? Der könnte notwendige Nachrichten blockieren. Hast du die CAN-Leitung für den Tachographen von dem CAN-Bus-Verteiler an der A-Säule abgezogen?
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Exilaltbier
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1160
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Marktplatz

Re: Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von Exilaltbier »

Benötigt der Ausbau nicht auch eine Änderung am oder des Tachos ? Und der Tacho hängt an der Wegfahrsperre
Auch mal Lust, den Karren in den Dreck zu fahren ?
Bild
CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3676
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von Vanagaudi »

Teil 1: Ja. Denn sonst wird weder Geschwindigkeit noch Wegstrecke angezeigt. Darüber hinaus müsste auch das elektronische Zündschloss umprogrammiert werden, denn das hält alle eingebauten Steuergeräte gelistet und es wird den Tachographen vermissen.
Teil 2: Nein. Im Gegensatz zu Volkswagen ist bei MB der Tacho lediglich eine Anzeige für die Wegfahrsperre. Die Wegfahrsperre bei MB besteht im wesentlichen aus Schlüssel, EZS und Motorsteuergerät. Der Tacho hängt zwar gleichzeitig am Motor- und am Innenraum-CAN, aber als Gateway fungiert das EZS.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Nr5
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 26 Feb 2020 07:17

Re: Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von Nr5 »

Bis auf den Ausbau vom Tachographen hab ich nicht gemacht. Keine Prüfung ob ein Kurzschluss besteht keine Überbrückung oder ähnliches.
Werde mir einen besorgen und wieder einbauen und zu kucken ob das Zusammenspiel zwischen Tacho, Wegfahrsperre und Tachographen ausschlaggebend ist.
Würde auch erklären warum er nur einmal dreht und nicht wirklich orgelt wenn ich starten möchte.
316cdi, Bj. 2011, L2H2, Mixto (4 Sitze, 2-2)
Standort: Franken

Nr5
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 26 Feb 2020 07:17

Re: Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von Nr5 »

@vagabundi
Wo finde ich dilen Canbus Verteiler genau?
316cdi, Bj. 2011, L2H2, Mixto (4 Sitze, 2-2)
Standort: Franken

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3676
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

CAN-Bus Verteiler X30/27 Motor-CAN

Beitrag von Vanagaudi »

Nr5 hat geschrieben:
08 Mär 2020 12:16
@vagabundi
:lol: :lol: :lol:
Nr5 hat geschrieben:
08 Mär 2020 12:16
Wo finde ich dilen Canbus Verteiler genau?
Der Verteiler für den CAN-Motor hört auch auf den Namen X30/27. Hauptsächlich daran zu erkennen, dass hier lauter paarig verdrillte, grüne Doppeladern aufgesteckt sind. Folgende Reihenfolge ist für Fahrzeuge bis 06.2013 vorgesehen:

Code: Alles auswählen

Steckplatz 01   N3/21 (N3/20, N3/27, N3/29, N3/23, N3/30) Motorsteuergerät
Steckplatz 02   A1 Kombiinstrument
Steckplatz 03   N73 Steuergerät EZS
Steckplatz 04   N30/4 Steuergerät ESP
Steckplatz 05   B24/15 Sensor Drehgeschwindigkeit, Quer- und Längsbeschleunigung
Steckplatz 06   N80 Steuergerät MRM
Steckplatz 07   A56 Tachograph
Steckplatz 08   N15/3 (Y3/8) Steuergerät EGS (Elektr. Steuereinheit)
Steckplatz 09   N15/15 Steuergerät EWM
Steckplatz 10   N71 Steuergerät LWR
Steckplatz 11   N133 Steuerung Allrad
Steckplatz 12   frei
Steckplatz 13   frei
Du musst die Verkleidung der A-Säule unten im Fußraum des Beifahrers demontieren (ähnlich wie hier). Der Verteiler sitzt auf der A-Säule.

Edit: Beitragstitel geändert
Zuletzt geändert von Vanagaudi am 08 Mär 2020 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Nr5
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 26 Feb 2020 07:17

Re: Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von Nr5 »

2020-03-08 17.31.01.jpg
Diesmal hoffentlich richtig :mrgreen:

@Vanagaudi

Leider ist die 7 bei mir leer.

Hab den 45.7 abgezogen, hab aber nichts gebracht
316cdi, Bj. 2011, L2H2, Mixto (4 Sitze, 2-2)
Standort: Franken

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3676
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von Vanagaudi »

Nr5 hat geschrieben:
08 Mär 2020 17:31
Leider ist die 7 bei mir leer.
Hab den 45.7 abgezogen, hab aber nichts gebracht
Sieht schon mal gut aus, aber offensichtlich hat sich der Hersteller nicht an seinen eigenen Plänen gehalten. Bei dir sind auch Plätze belegt, die eigentlich frei sein sollten.

Eigentlich ist es ja auch egal, auf welchem Steckplatz sich die Zuleitung befindet, alle Leitungen liegen in diesem Verteiler einfach parallel. In deinem Fall muss du den Kabelbaum zurück verfolgen, um CAN-Leitung des Tachographen zu identifizieren.

Auf den Fähnchen sehe ich X30/45.x, es hätte X30/27.x heißen müssen.

Nachtrag:

X30/45 ist der Motor-CAN Verteiler für die Baujahre ab 07.2013. X30/45.7 geht zu A56 Tachograph. Es ist also schon die richtige Leitung. Da der Motor immer noch nicht anspringt, beweist, dass hinter dem Problem etwas anderes hinter steckt, als ein CAN-Bus Problem.
Zuletzt geändert von Vanagaudi am 08 Mär 2020 18:45, insgesamt 1-mal geändert.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3676
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

CAN-Bus Verteiler X30/45 Motor-CAN und X30/50 Motor-CAN 2

Beitrag von Vanagaudi »

Für den Motor CAN-Bus Verteiler für Fahrzeuge ab 07.2013 ist folgende Reihenfolge vorgesehen:

Code: Alles auswählen

CAN-Bus Verteiler X30/45 Motor-CAN

Steckplatz 01   N3/29 (N3/23, N3/28, N3/35, N3/33, N3/30) Motorsteuergerät
Steckplatz 02   A1 Kombiinstrument
Steckplatz 03   N73 Steuergerät EZS
Steckplatz 04   N30/4 Steuergerät ESP
Steckplatz 05   B24/15 Sensor Drehgeschwindigkeit, Quer- und Längsbeschleunigung
Steckplatz 06   N80 Steuergerät MRM
Steckplatz 07   A56 Tachograph
Steckplatz 08   N15/3 Steuergerät EGS (Y3/8 Elektr. Steuereinheit)
Steckplatz 09   N15/5 Steuergerät EWM
Steckplatz 10   N71 Steuergerät LWR (N62 Steuergerät Parktronic)
Steckplatz 11   N133 Steuerung Allrad (B84/8 Multifunktionskamera)
Steckplatz 12   M46/7 Zusatzölpumpe Automatikgetriebe
Steckplatz 13   X30/50 Verteiler 2 Motor-CAN


CAN-Bus Verteiler X30/50 Motor-CAN 2

Steckplatz 01   X30/45 Verteiler Motor-CAN
Steckplatz 02   B162 Steuergerät Collision Prevention Assist
Steckplatz 03   B161/2 Radarsensor seitlich links (B161/5 Radarsensor hinten links)
Steckplatz 04   B161/3 Radarsensor seitlich rechts
Steckplatz 05   B161/1 Radarsensor hinten rechts
Steckplatz 06   frei
Steckplatz 07   B84/8 Multifunktionskamera (N133 Steuergerät Allrad)
Steckplatz 08   N62 Steuergerät Parktronic (N71 Steuergerät LWR)
Steckplatz 09   frei
Steckplatz 10   frei
Steckplatz 11   frei
Steckplatz 12   frei
Steckplatz 13   frei
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Nr5
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 26 Feb 2020 07:17

Re: Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von Nr5 »

Sprinter steht mittlerweile beim Schrauber um die Ecke, da alle selbstversuche gescheitert sind.

Hatte mir nochmal einen Tachopragh besorgt und angeschlossen. Hat aber nix gebracht. Entweder liegt es nicht daran oder der muss neu angelernt werden. Bin gespannt was mir die Werkstatt sagt.

Bis dahin
316cdi, Bj. 2011, L2H2, Mixto (4 Sitze, 2-2)
Standort: Franken

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3676
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von Vanagaudi »

Nr5 hat geschrieben:
03 Jun 2020 11:58
Sprinter steht mittlerweile beim Schrauber um die Ecke, da alle selbstversuche gescheitert sind.
Wenn ich das richtig verstehe: Der Motor springt, trotz allen bisherigen Versuchen, immer noch nicht an.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
14:59
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 41
Registriert: 25 Jun 2019 10:22

Re: Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von 14:59 »

Tachograph muss von MB auscodiert werden, anders geht es nicht. Ob es Fehler mit nur Ausbau gibt weiß ich allerdings nicht. Die 20 Minuten haben 110€ gekostet.
315 Mixto L2H1 BJ2008 380tkm

Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1074
Registriert: 07 Aug 2014 15:39
Wohnort: Nordbayern

Fahrerkarte

Re: Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von Mopedfahrer »

Hallo,

ich habe damals (unwissend) meinen Tachograph auch einfach ausgebaut.
An die Fehlermeldungen kann ich mich nicht mehr erinnern, es waren aber welche da.
Aber das Auto lief sonst ohne Probleme.

Die Werkstatt hat ihn dann im Zuge der Freischaltung des Tempomaten automatisch ausprogrammiert.
Viele Grüße Anton

One Life. Live it.

315 CDI 4x4, Bj. 2008

Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1137
Registriert: 14 Okt 2016 11:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Tachograh ausgebaut, Sprinter springt nicht mehr an

Beitrag von Darth Fader »

...lese ich richtig, dass der originale Fahrtenschreiber entfernt wurde und nach Auftauchen der Startproblematik durch einen x-beliebigen anderen ersetzt?!?
Was ist denn mit dem originalen passiert?
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

Antworten