2012er 319CDI Blinkende MKL und P108C und P108D

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 113
Registriert: 18 Mai 2013 02:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

2012er 319CDI Blinkende MKL und P108C und P108D

Beitrag von madmat666 »

Hallo Leute
ich habe seit heute bei unserem 319er das folgende Problem:
Motorkontrollampe blinkt. Fehler ausgelesen bringt: P108C und P108D, leider ohne Beschreibung von meiner Software. Online finde ich ziemlich viele widerspruechliche Auskuenfte, kann mir jemand sagen was die codes genau aussagen?
Ich meine auch, dass er die Gaenge wesentlich hoeher ausdreht, er schaltet erst bei ca 3000RPM auch unter wenig Last und ich meine Ihm fehlt ein bisschen Leistung bei WOT.

Gruss

madmat
2012 NCV3 319CDI / EX - 2006 TN1 316CDI

madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 113
Registriert: 18 Mai 2013 02:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

Re: 2012er 319CDI Blinkende MKL und P108C und P108D

Beitrag von madmat666 »

Keiner ne Idee? Hab heute mal mit Mercedes telefoniert, die meinten es koennte der Dpf sein...nächste Woche hab ich nen termin...
2012 NCV3 319CDI / EX - 2006 TN1 316CDI

Benutzeravatar
v-dulli
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1956
Registriert: 14 Jul 2010 21:15
Wohnort: OWL

Re: 2012er 319CDI Blinkende MKL und P108C und P108D

Beitrag von v-dulli »

Eine blinkende MKL ist ein Hinweis auf einen Abgasrelevanten Fehler. Welcher Fehler ursächlich ist steht im Speicher. Mit dem DPF bekommst spätestens dann ein Problem wenn Du das jetzige ignorierst.
Gruß
v-dulli

arvid
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 03 Dez 2019 08:01

Re: 2012er 319CDI Blinkende MKL und P108C und P108D

Beitrag von arvid »

Hi, ich habe das gleiche Problem. Hat Deiner Automatik?
Ich glaube nicht DPF sondern eher Injektor. Habe aber erst nächste Woche einen ordentlichen Tester da um mal genauer zu gucken. Beim DPF würde doch die DPF Anzeige kommen oder hat der 906 sowas nicht?

Grüße

madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 113
Registriert: 18 Mai 2013 02:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

Re: 2012er 319CDI Blinkende MKL und P108C und P108D

Beitrag von madmat666 »

Ja meiner ist Automatik. Hab morgen nen Termin in der Werkstatt, dann mal weitersehen!

Gruss madmat
2012 NCV3 319CDI / EX - 2006 TN1 316CDI

arvid
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 03 Dez 2019 08:01

Re: 2012er 319CDI Blinkende MKL und P108C und P108D

Beitrag von arvid »

Macht Deiner noch Kickdown oder funktioniert das auch nicht? Mittlerweile, hierzu gab es ja auch schon ein Thema, bin ich auch der Überzeugung das es der DPF ist. Das ist schlimme daran ist der Ausbau😭.

Halte uns auf dem laufenden, ich hab ja morgen endlich meine Tester da.

Grüße

madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 113
Registriert: 18 Mai 2013 02:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

Re: 2012er 319CDI Blinkende MKL und P108C und P108D

Beitrag von madmat666 »

Moin. Fehler wurden ausgelesen und erstmal zurueckgesetzt, da auch noch alte Fehler hinterlegt waren (z.b. Gluehkerze defket die ich in der Zwischenzeit getauscht hatte). Die Werkstatt meinte ich solle erstmal fahren um zu sehen welche Fehler zurueckkommen. Motorleuchte ist nun aus und er faehrt normal.

Wie schon vermutet:
14A700 EGR recirculation rate too high
125400 The diesel particulate filter is defective
Jetzt steht er erstmal hier und ich ueberlege ob ich nicht mal ne Stunde auf die Autobahn fahre in der Hoffnung dass er erstmal ne Regeneration macht. Ist das Auto meiner Frau, die leider meistens (auch Corona bedingt) fast nur Kurzstrecke faehrt.

Habe hier in Australien irgendwie Probleme den FIltercleaner zu bekommen. Ich kann hier nur die ollen Additive fuer den Tank kaufen.
Sonst wuerde ich den DPF einfach mal am WE ausbauen und reinigen.

Gruss madmat
2012 NCV3 319CDI / EX - 2006 TN1 316CDI

arvid
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 03 Dez 2019 08:01

Re: 2012er 319CDI Blinkende MKL und P108C und P108D

Beitrag von arvid »

Ich hab auch ausgelesen, war komischerweise nur noch P108c drin. Gelöscht und ist aktuell auch gut. Aber, ich hatte vorher ebenfalls die Glühkerzen gewechselt. Auch der Füllungsgrad bzw. Aschebeladung und Differenzdruck ist sehr kritisch. Werde meinen deshalb auch zur Reinigung bringen. Hoffe ich bekomme ihn wieder ran. Ist wirklich eine blöde Stelle.

madmat666
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 113
Registriert: 18 Mai 2013 02:24
Wohnort: Jan Juc / VIC / Australia

Re: 2012er 319CDI Blinkende MKL und P108C und P108D

Beitrag von madmat666 »

Hab jetzt erstmal das AGR ausgebaut und gereinigt.
Als naechstes muss ich mal schauen wiewiel Aufwand das ist den DPF auszubauen, wuerde mich dann mal ne DPF Reinigung wagen.

Gruss

Madmat
2012 NCV3 319CDI / EX - 2006 TN1 316CDI

Antworten