Lima gegen stärkere tauschen?

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
Lack_Rick
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 198
Registriert: 31 Jul 2019 08:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Fahrerkarte

Lima gegen stärkere tauschen?

Beitrag von Lack_Rick »

Servus,
mein Kasten ist nun frisch in Jupiterrot lackiert, die Freude war groß nur eben nicht lange. Keine zwei Tage später Lima defekt. Bin eben noch die 45km mit Vollgas auf Standlicht im dunkeln heim geröstet ( 109PS :mrgreen: lustig ). Ich hätte gerne mal einen Schlag drauf gegeben nur war der Haubenzug-Hebel paar Tage zuvor abgebrochen und lag neu im Wagen :lol: Wenns eben läuft....

Nächsten Tag Haube auf, einen Schlag auf die Lima, gestartet und alles super. Nur noch fix umgeparkt und seither steht er erstmal.

Nun die frage...bei den enormen Preisen:

Kann ich die Lima von 180Ah auf 220Ah wechseln sofern die Rolle ihre 7 Rillen, 14 Volt, und Durchmesser behält!?

Hintergrund ist der geplante Ausbau :P


2008er 311er OM646 Klima und Heckscheibenheizung

Vielen Dank
Lack_Rick
Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3738
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Lima gegen stärkere tauschen?

Beitrag von Vanagaudi »

2008 ist noch ohne LIN-Bus? Dann regelt sie sich selbst. Ist von daher egal, wieviele Ampere drin stecken. Da 220A auch vom Werk aus eingebaut wird, sollte das ohne Probleme auch vom Antrieb her passen.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Lack_Rick
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 198
Registriert: 31 Jul 2019 08:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lima gegen stärkere tauschen?

Beitrag von Lack_Rick »

Puh, Lin-Bus...Jetzt fragst Du mich was.

Wie finde ich das heraus?

Lack_Rick
Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3738
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Lima gegen stärkere tauschen?

Beitrag von Vanagaudi »

Ich habe mal die Generatoren mit mehr als 220A Stromabgabe zusammengefasst. Anhand deines Motors solltest du die richtige Lichtmaschine finden.

Code: Alles auswählen

A 013 154 0502   Generator 14V/220A Bosch  +M46+MC9
A 646 154 0902   Generator 14V/220A Valeo  +M46+MC1+MS3
                                           +M46+MC2+MS3
                                           +M46+MC3+MS3
                                           +M46+MR2+MS3
A 000 906 1622   Generator 14V/250A Valeo  +M47+M60+MI1+MJ8
                                           +M47+M60+MI2+MJ8
                                           +M47+M60+MG1+MJ8
                                           +M47+M60+MG2+MJ8
                                           +M47+M60+MG3+MJ8
A 000 906 4500   Generator 14V/220A Valeo  +M46+MG1+MJ7
                                           +M46+MG1+MJ8
                                           +M46+MG2+MJ7
                                           +M46+MG2+MJ8
                                           +M46+MG3+MJ7
                                           +M46+MG3+MJ8
                                           +M46+MR3+MJ7
                                           +M46+MR3+MJ8
                                           +M46+MR4+MJ7
                                           +M46+MR4+MJ8
A 000 906 3522   Generator 14V/220A Valeo  +M46+MG5+MJ7
                                           +M46+MG5+MJ8
A 000 906 3522   Generator 14V/250A Valeo  +M47+M60+MG3+MH5+XM0+ZU7              bis FIN S977549 (30.09.2014)
                                           +M47+M60+MG3+MH5+XM0+ZU8              bis FIN S977549 (30.09.2014)
                                           +M47+M60+MG3+MH8+XM0+ZU7              bis FIN S977549 (30.09.2014)
                                           +M47+M60+MG3+MH8+XM0+ZU8              bis FIN S977549 (30.09.2014)
                                           -MJ7-MJ8+M47+M60+MG3+MH5+XM0+ZU7      ab  FIN S977550 (30.09.2014) bis FIN P       (16.12.2016)
                                           -MJ7-MJ8+M47+M60+MG3+MH5+XM0+ZU8      ab  FIN S977550 (30.09.2014) bis FIN P       (16.12.2016)
                                           -MJ7-MJ8+M47+M60+MG3+MH8+XM0+ZU7      ab  FIN S977550 (30.09.2014) bis FIN P       (16.12.2016)
                                           -MJ7-MJ8+M47+M60+MG3+MH8+XM0+ZU8      ab  FIN S977550 (30.09.2014) bis FIN P       (16.12.2016)
                                           -HX1-ZG1-ZG3+M47+M60+MG3+MH5+XM0+ZU7  ab  FIN E119193 (30.12.2015) ab  FIN P       (16.12.2016)
                                           -HX1-ZG1-ZG3+M47+M60+MG3+MH5+XM0+ZU8  ab  FIN E119193 (30.12.2015) ab  FIN P       (16.12.2016)
                                           -HX1-ZG1-ZG3+M47+M60+MG3+MH8+XM0+ZU7  ab  FIN E119193 (30.12.2015) ab  FIN P       (16.12.2016)
                                           -HX1-ZG1-ZG3+M47+M60+MG3+MH8+XM0+ZU8  ab  FIN E119193 (30.12.2015) ab  FIN P       (16.12.2016)


+ = Muss vorhanden sein
- = Darf nicht vorhanden sein

HX1  Kältemittel R-1234YF
M46  Generator 14V/220A
M47  Generator für Fuel Economy
M60  Generator 14V/250A
MG1  Motor OM651 DE22LA  70kW ( 95PS) 3800U/min
MG2  Motor OM640 DE22LA  80kW (109PS) 3800U/min
MG3  Motor OM640 DE22LA 100kW (136PS) 4200U/min
MG5  Motor OM642 DE30LA 140kW (190PS) 3800U/min
MH5  Motor schadstoffarm EPA 14/CARB
MH8  Motor schadstoffarm SULEV
MI1  Motor OM651 DE22LA  84kW (114PS) 3800U/min
MI2  Motor OM651 DE22LA 105kW (143PS) 3800U/min
MJ7  ECO Start-Stopp-Funktion
MJ8  ECO Start-Stopp-Funktion
MC1  Motor OM646 DE22LA  65kW ( 88PS) 3800U/min
MC2  Motor OM646 DE22LA  80kW (109PS) 3800U/min
MC3  Motor OM646 DE22LA 110kW (150PS) 3800U/min
MC9  Motor M272  E35    190kW (258PS) 5900U/min
MR2  Motor OM646 DE22LA  95kW (129PS) 3800U/min
MS3  Motorausführung Euro III
XM0  Modellpflege
ZG1  Allrad zuschaltbar
ZG3  Allrad zuschaltbar mit Getriebeuntersetzung
ZU7  Länderausführung Kanada
ZU8  Länderausführung USA
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Lack_Rick
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 198
Registriert: 31 Jul 2019 08:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lima gegen stärkere tauschen?

Beitrag von Lack_Rick »

Grüße!

Kurze Rückmeldung. Ich habe mich dann doch gegen eine neue Lichtmaschine entschieden. Der Grund ist total simpel. Die Neugierde hat gesiegt.

Ich dachte mir, defekt ist se eh, da kann ich se auch öffnen und selber mal versuchen zu Regenerieren. Denn der Schaden war ja nun eindeutig nicht in der Wicklung zu suchen und so ein Generator ist ja nun keine Raketenwissenschaft.

Also Freilauf, Kugellager, Schleifring und Regler (mit Kohlen) sowie Spanner und Riemen besorgt.

Kurz um, es ist möglich wenn man ein wenig versiert ist und eine etwas besser ausgestattete Werkstatt zuhause hat.
Das kniffligste ist das entfernen von den zwei Epoxydharz Klumpen am Schleifring, ohne dabei den dünnen Kupferdraht zu beschädigen. Genau das ist mir aber passiert.
Aber der alte Schleifring bringt genug starkes Kupfer mit. So einfach ein Stück davon dazwischen gelötet.


Dann gestern mal Probe. Alles bestens. Ich werde hier berichten wenn Auffälligkeiten bekannt werden.

Die reine Reparatur hat an Material im EK, Netto, keine 120€ gekostet.

Vielen Dank
Lack_Rick
Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3738
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Lima gegen stärkere tauschen?

Beitrag von Vanagaudi »

Lack_Rick hat geschrieben:
18 Jun 2020 08:19
Also Freilauf, Kugellager, Schleifring und Regler (mit Kohlen) sowie Spanner und Riemen besorgt.
Du hast dir da einen Haufen Kleinteile besorgt, die man sowieso machen sollte, wenn man so eine Reparatur angeht. Hast du vielleicht noch die MB-Teilenummern bzw. die aus dem Handel? Genauer Typ und Hersteller der Lichtmaschine wäre auch wichtig mit anzugeben.

Und was war nun der endgültige Defekt, der deine Lichtmaschine hat ausfallen lassen?
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Lack_Rick
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 198
Registriert: 31 Jul 2019 08:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Lima gegen stärkere tauschen?

Beitrag von Lack_Rick »

Der defekt war von den abgenutzten Kohlestiften ausgegangen.
Der Schleifring war ebenfalls stark eingelaufen.


Die Lichtmaschine hat die Teilenummer: MB A6461541102 oder Valeo TG17C061

Artikelliste und meine Bezugsquelle bzw mit Anmerkungen und ohne Preise:
Freilauf: INA 535005010 (FaMo)
Regler (inklusive Kohlen): Valeo 2542604 (Fahrzeug-Service Dietmar Beerwart, Dresden) - dieser hat nur einen Kontakt für den Lin-Bus
Kugellager: leider keine Artikelnummer auf der Rechnung (Fahrzeug-Service Dietmar Beerwart, Dresden)
Schleifring: Hersteller unbekannt 10876 (Lima-Shop) - leider sehr lange Versandzeit und keine Sendungsverfolgung
Spannrolle mit Arm: INA 533001710 (WM Fahrzeugteile)
Harz: Mipa P20 289510000 - ist KEIN Epoxy! Ich fahre da eben den Versuch zu (E-Bucht weil auf Arbeit zu teuer)
Riemen: Contitech 6PK2260


Ich hätte gerne alle Teile bei MB gekauft nur verkaufen die jene Teile nicht einzeln.
So habe ich mir diese halt eben Liefern lassen.

Jetzt hier noch ein paar schnelle Schnappschüsse von zwischendurch.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Vielen Dank
Lack_Rick


Tante Edit 1: Bild vergessen
Tante Edit 2: JA ich habe mir sogar das Batterieladekabel da unten angeschaut, weil ich hier im Forum gelesen habe das dieses gerne mal ärger macht. Gerade Rosi hatte da wohl öfter Probleme. Und nein, das ist noch Super in Schuss.
Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:

Antworten