Verkleidung Hecktüren von Plastik auf Holz

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
smow
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 16 Apr 2019 00:14

Verkleidung Hecktüren von Plastik auf Holz

Beitrag von smow »

Hey,

Wir haben einen 906 von 2016 und haben kürzlich von Hecktüren ohne Fenster zu Hecktüren mit Fenstern gewechselt.

Dabei wollten wir die Holzverkleidung der Türen ohne Fenster übernehmen, weil uns diese Plastik Verkleidung der Türen mit Fenster nicht wirklich gefällt.

Jetzt kam aber ein größeres Loch unter der Plastik Verkleidung an Tageslicht, die von der Holzverkleidung nicht abgedeckt wird.

Hat dort jemand von euch eine einzelne Verkleidung drin und kann mir die Teilenummer nennen? Im Teilekatalog finde ich nicht und einen Mitarbeiter beim Freundlichen hab ich auch schon zu lang ohne Erfolg beschäftigt.

Im Anhang noch ein Screenshot, wie das im Konfigurator des 907 aussehen würde.

Danke und viele Grüße,

Mirko
Dateianhänge
B8C19561-C1E1-4C33-B1F4-1D9ECFBE8304.png
26CA37CD-BDAD-4916-ACC0-6453FFA08ACD.jpeg

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3686
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Verkleidung Hecktüren von Plastik auf Holz

Beitrag von Vanagaudi »

Sieht die Hecktüre normal nicht so aus, wie in diesem Bild? Bei einer 910 Türe heißt die Abdeckung "Verkleidung Wischermotor" A910 747 0300, beim 906 und beim 907 habe ich das Teil auch nicht gefunden. Aber das 910 Teil wird nicht passen.
.
Bild
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Lack_Rick
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 195
Registriert: 31 Jul 2019 08:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Verkleidung Hecktüren von Plastik auf Holz

Beitrag von Lack_Rick »

Lösungsvorschlag:

Ihr nehmt 3-4mm Sperrholz (so wie das jetzige). Auf dieses Zeichnet ihr die Umrisse und Bohrungen der großen Kunststoff-Türverkleidungen. Das ganze fix ausgesägt, die kanten geschliffen, gebohrt und dann mit Kunststoffspreiznieten angebracht.


Grüße
Lack_Rick
Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:

smow
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 16 Apr 2019 00:14

Re: Verkleidung Hecktüren von Plastik auf Holz

Beitrag von smow »

Vanagaudi hat geschrieben:
25 Jun 2020 00:11
Sieht die Hecktüre normal nicht so aus, wie in diesem Bild?
Naja das ist eine Tür ohne Fenster. Das Loch ist tatsächlich für den Wischmotor und die Schrauben der Fensterverkleidung sind auch in diesem Loch.

Das mit der 910er Tür ist aber schon mal ein guter Hinweis. Vielleicht findet mb da ja etwas. Danke dir!

smow
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 16 Apr 2019 00:14

Re: Verkleidung Hecktüren von Plastik auf Holz

Beitrag von smow »

Lack_Rick hat geschrieben:
25 Jun 2020 09:07
Lösungsvorschlag:

Ihr nehmt 3-4mm Sperrholz (so wie das jetzige). Auf dieses Zeichnet ihr die Umrisse und Bohrungen der großen Kunststoff-Türverkleidungen. Das ganze fix ausgesägt, die kanten geschliffen, gebohrt und dann mit Kunststoffspreiznieten angebracht.


Grüße
Lack_Rick
Ja da habe ich auch schon dran gedacht. Oder eben diese kleide Verkleidung selbst bauen.

Benutzeravatar
Lack_Rick
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 195
Registriert: 31 Jul 2019 08:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Verkleidung Hecktüren von Plastik auf Holz

Beitrag von Lack_Rick »

smow hat geschrieben:
25 Jun 2020 09:17
Ja da habe ich auch schon dran gedacht. Oder eben diese kleide Verkleidung selbst bauen.
Ja und wie möchtest du dann die kleine Verkleidung sauber befestigen?


Grüße
Lack_Rick

p.s: Die 910er wird nicht passen.
Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:

Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3686
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Verkleidung Hecktüren von Plastik auf Holz

Beitrag von Vanagaudi »

Lack_Rick hat geschrieben:
25 Jun 2020 09:33
smow hat geschrieben:
25 Jun 2020 09:17
Ja da habe ich auch schon dran gedacht. Oder eben diese kleide Verkleidung selbst bauen.
Ja und wie möchtest du dann die kleine Verkleidung sauber befestigen?
Da sind noch die drei Löcher für den Scheibenwischermotor. Da müsste das Holz drauf halten, ist leider nur recht einseitig befestigt.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Benutzeravatar
Lack_Rick
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 195
Registriert: 31 Jul 2019 08:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Fahrerkarte

Re: Verkleidung Hecktüren von Plastik auf Holz

Beitrag von Lack_Rick »

Vanagaudi hat geschrieben:
25 Jun 2020 10:26
Lack_Rick hat geschrieben:
25 Jun 2020 09:33
smow hat geschrieben:
25 Jun 2020 09:17
Ja da habe ich auch schon dran gedacht. Oder eben diese kleide Verkleidung selbst bauen.
Ja und wie möchtest du dann die kleine Verkleidung sauber befestigen?
Da sind noch die drei Löcher für den Scheibenwischermotor. Da müsste das Holz drauf halten, ist leider nur recht einseitig befestigt.
Ach das hält doch auch nur bis zum zweiten mal dran hängen bleiben :(


Lack_Rick
Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:

Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1138
Registriert: 14 Okt 2016 11:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Verkleidung Hecktüren von Plastik auf Holz

Beitrag von Darth Fader »

Wenn du ne Platte nimmst, die die Tiefe bis zu den Bohrungen auffüllt, dann kannst du da auch große Nägel ranhängen.
Bei 3mm Pappelsperrholz wird es zugegebener weise nix... :roll:
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"

Antworten