Vorderas getriebe 4x4

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Pluimpie
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 24 Okt 2018 06:24

Vorderas getriebe 4x4

Beitrag von Pluimpie »

Hallo und gutenabend,

Letzte woche bin züruck gekommen von meine ferien.
Vor die ferien hatte ich kleine gerauschen gehört an die vorderseite rechts.
Während die ferien ist das gerausch lauter geworden.
Zuerst hab ich gedacht das die radlager am ende waren und zuhause gekommen bin ich angefangen die achsschenkel aus zu bauen.
Leider hatte die radlager kein spiel und kein gerausche.

Nachste verdachte war das vorderasgetriebe.
So habe ich die motor gelift und das vorderasgetriebe aus gebaut.
Er lauft schwer und ich höre gerausche so ich denke das es das idd .
Die öl aus getriebe seht noch gut aus.

So jetzt, was sind meine option?

Uberholen:
Sind die lager und dichtungen normal standardisiert?
Brauche ich speziale werkzeuge?
Ich habe noch nicht viel gefunden am internet.
Einige bilder habe ich gesehen und uberholen sol gehen glaub ich.

Oder austausch,neu kaufen.

Ich habe schön interessante vorderasgetriebe gefunden am internet und ich denke das das einfachste ist. Aber vielleicht es was teuerer.

Hoffentlich habe sie einige antworten fur mich.

Entschuldigung fur meine sprache, ich schreibe von die Niederlande.

Fr gr Jeroen

Pluimpie
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 24 Okt 2018 06:24

Re: Vorderas getriebe 4x4

Beitrag von Pluimpie »

Noch eine wichtige frage:

Hat jeden vorderasgetriebe diezelbe ubersetzung?
Ich glaube das die ubersetzung im verteilgetriebe sitzt, doch?

Fr gr Jeroen

Benutzeravatar
Kurbeltrieb
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 19
Registriert: 29 Aug 2018 18:51

Re: Vorderas getriebe 4x4

Beitrag von Kurbeltrieb »

Ja, beim 906 sind die Vorderachsgetriebe alle gleich.

Ich habe meins vor drei Wochen getauscht. Das neue pfeift genau so :?

Kannst du die Geräusche beschreiben?

Ausgebaut lässt es sich am Eingang schon recht schwer drehen. Dreht man Antriebswellenseitig spürt man deutlich etwas aus dem inneren des Getriebe. Weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Als hätten die Zahnräder im Diff null Toleranz, sodass man jeden Zahn spürt beim drehen.
Das haben das alte und das (nachweislich nahezu) neue Getriebe in gleicher Ausprägung.

Wenn du kein axial oder radialspiel an den Flanschen spüren kannst würde ich erst mal weiter überlegen und nicht gleich das Getriebe öffnen.

Viele grüße
Georg
dienstlich ex: W902 216 von 11/05, 361 tkm - gerade eingefahren
dienstlich ex: W906 313 von 07/14, 130 tkm

privat: W906 316 4x4 von 12/11, 215 tkm - riesen Baustelle

Pluimpie
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 24 Okt 2018 06:24

Re: Vorderas getriebe 4x4

Beitrag von Pluimpie »

Gutenabend,

Zu spät :)
Ich habe das vorderachsgetriebe entfernt und zerlegt.
Das rollenlager an der rechterseite war kaput und machte die gerausche.
Auch die kegellager in der mitte hatten die beste zeit gehabt.
Die lager und dichtungen sind bestellt und wenn sie ein bischl technisch bist ist das uberholung
Selbst gut zu machen.

Auch habe ich viel gelernt uber das getriebe.
Das eisen teil in der mitte ist ein planetengetriebe ( ist das gut Deutsch?)
Diese had gerade verzahnung was fur die (normale) gerausche sorgen wie sie die beschreiben.

Fr gr Jeroen

mpetrus
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 102
Registriert: 01 Mär 2018 13:34

Re: Vorderas getriebe 4x4

Beitrag von mpetrus »

Na, das sind doch mal Informationen und auch die Fehlerückmeldungen kommen ja nicht oft.


Wenn der Admin jetzt noch den Titel/Rechtschreibung korrigiert, das man diesen Beitrag über die Hilfefunktion findet wäre das sehr gut.
Grüße Michael

Antworten