Abstand Sitze

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
5brauchenPlatz
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 09 Jan 2021 12:50

Abstand Sitze

Beitrag von 5brauchenPlatz »

Hallo Forumgemeinde
Wie mein Benutzername schon verrät sind wie eine Familie mit 2 Erwachsenen und 3 Kindern die ein bisschen mehr Platz brauchen wie im aktuellen T4 Cali :D
So sind wie momentan auf der Suche nach einem größeren Fahrzeug und sind sehr interessiert an nem Sprinter.
Ich bin Grad ein bisschen am recherchieren weil groß der Innenraum ist und ich finde aber keine Angaben was zb der Abstand von den Vordersitzen zur ersten Bank im Mixto ist.
Kann das mir jemand sagen.
Und hat man zb die Möglichkeit diese Bank notfalls 20-30cm nach hinten zu verschieben dir h umsetzen der Bodenschienen?
Ein 3d model würde auch schon helfen dann kann ich .ir da alle Maße rausholen sie ich brauche.
Vielen Dank schonmal im voraus.
rollieexpress
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 286
Registriert: 01 Dez 2017 12:33
Wohnort: Wandlitz

Re: Abstand Sitze

Beitrag von rollieexpress »

Der Sprinter hat ab Werk keine verschiebbaren Sitzbänke verbaut. Die Befestigungspunkte sind fix vorgegeben. Ich denke mal die erste Reihe ist so wie auch in der Busvariante. Mittig der Schiebetür.
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013
Benutzeravatar
asap
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 438
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Abstand Sitze

Beitrag von asap »

Evtl. kannst du uns noch verraten ob du ein aktuelles Modell des Sprinters 907 suchst oder den Vorgänger 906.
Evtl. ist auch der neue Crafter für dich interessant ....
316 cdi, Bj 6/16, noch ein Kastenwagen, wird in ein Womo für 2 Leute
Davor T3 TD Womo mit Hubdach Selbstausgebaut, T4 TDI Multivan Allstar (zu Verkaufen)

BIETE lSRI BEIFAHRERSITZBANK,
Klappe Einstieg rechts mit der Teilenummer A9066860307 Interesse? PN!
Benutzeravatar
14:59
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 256
Registriert: 25 Jun 2019 10:22

Re: Abstand Sitze

Beitrag von 14:59 »

Von der Sitzkonsole bis zur Rückbank sind es genau 40cm.

Wenn du mehr Abstand brauchst nach 8-9 Sitzern ausschau halten und die mittlere Sitzbank raus nehmen.
315 Mixto L2H1 BJ2008 395tkm
5brauchenPlatz
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 09 Jan 2021 12:50

Re: Abstand Sitze

Beitrag von 5brauchenPlatz »

asap hat geschrieben: 09 Jan 2021 19:23 Evtl. kannst du uns noch verraten ob du ein aktuelles Modell des Sprinters 907 suchst oder den Vorgänger 906.
Evtl. ist auch der neue Crafter für dich interessant ....
Ich suche eher das Modell 906 weil der 907 wird zu teuer :(
14:59 hat geschrieben: 09 Jan 2021 20:28 Von der Sitzkonsole bis zur Rückbank sind es genau 40cm.

Wenn du mehr Abstand brauchst nach 8-9 Sitzern ausschau halten und die mittlere Sitzbank raus nehmen.
Dann wird mir aber hinten wieder der Platz fehlen.
Ich meinte ich habe das Mal auf nem Bild von einem Ausbau gesehen das die vielleicht so ca 40 cm weiter hinten war wie die von dir angegebenen 40cm

Deswegen auch meine Frage ob man die Schiene anderst Einbauen kann
rollieexpress
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 286
Registriert: 01 Dez 2017 12:33
Wohnort: Wandlitz

Re: Abstand Sitze

Beitrag von rollieexpress »

Alsooo was denn nun?? Egal ob Crafter oder Sprinter, du suchst immernoch nach einem Mixto oder nach einem Bus???
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013
5brauchenPlatz
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 09 Jan 2021 12:50

Re: Abstand Sitze

Beitrag von 5brauchenPlatz »

rollieexpress hat geschrieben: 10 Jan 2021 12:38 Alsooo was denn nun?? Egal ob Crafter oder Sprinter, du suchst immernoch nach einem Mixto oder nach einem Bus???
Ob mixto oder Bus ist ja erstmal egal, weil beide vermutlich mindestens die erste Reihe Bänke drin hat. Mixto haben meist keine Scheiben ab der Schiebetür was als Basis für nen Womo Ausbau natürlich von Vorteil ist. Wenn ich allerdings zu nem guten Kurs an nen Bus dran Lauf würde ich auch den nehmen
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4358
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Abstand Sitze

Beitrag von Vanagaudi »

Ich denke, dir geht es in erster Linie um eine flexible Positionierung der ersten Sitzreihe, und in zweiter Linie um eine günstige Beschaffung. Im Sprinter ist eine flexible Sitzpositionierung nur mit Hilfe von nachgerüsteten Sitzschienen möglich. Schnierle ist da ein Anbieter. Um da günstig an ein Fahrzeug zu kommen, das dieses System eingebaut hat, solltest du nach gebrauchten Fahrzeugen für Behindertentransport umschauen. Da wirst am ehesten fündig. Deine Sitzkonfiguration kannst du anschließend selbst nachrüsten, falls diese nicht dabei sein sollte. Falls du das Fahrzeug als Wohnmobil ausbauen möchtest, kannst du Modulmöbel nach Bedarf in den Sitzschienen montieren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vanagaudi für den Beitrag:
rollieexpress (10 Jan 2021 13:41)
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
5brauchenPlatz
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 09 Jan 2021 12:50

Re: Abstand Sitze

Beitrag von 5brauchenPlatz »

Danke für die bisherigen Antworten.
Das mit dem Schnierle System wäre ne feine Sache aber neu leider unbezahlbar bzw in nem gebrauchten Fahrzeug in meiner Preisklasse Perlen vor die Säue.
Ich hab aber auch schon Bilder gesehen (finde die leider nicht mehr) da ist die original Bank ca 40cm weiter hinten gestanden. Gibts da länger Schienen dafür, hat derjenige einfach die Schienen versetzt (vermutlich ohne TÜV Segen)m oder gibts wo möglich auch einfach noch Löcher die 40cm weiter hinten sitzen.
Hat mir jemand mal Bilder von unten wie die Schienen montiert sind (so wie beim T4 mit großen Anschweißplatten und ner Mutter)
Benutzeravatar
Surfsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1048
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Abstand Sitze

Beitrag von Surfsprinter »

Die Schraubenlöcher im Boden sind versteckt in Querträgern. Von unten sind sie nicht zu sehen, da sehen alle Sprinter gleich aus.
Es gibt hier einen Umbau mit versetzter Sitzbank. Das ist aber recht aufwändig und braucht sicher eine eigene Tüv-Abnahme. Es gibt keine Bauteile, die einfach nur durch ausschrauben gewechselt werden. Jede Schiene sitzt außerdem in einer Vertiefung und passt nur in einer Position. Alles Andere ist Aufgabe für einen Schlosser.

Ich habe auch 5 Leute im Bus. Die Kids sind fast ausgewachsen und sitzen alle bequem mit viel Platz. Übrigens viel besser, als im Westfalia Nugget, den wir vorher hatten.

https://www.sprinter-forum.de/viewtopic ... &start=105
Bei uns lassen sich die Vordersitze drehen und dazwischen ein Tisch stellen, so dass man zu 5. ordentlich essen oder spielen kann.
316 cdi, Bj 5/18, Womo-Ausbau für 5 Personen, Etagenbetten, el. Hubbett, Küche, Bad...
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 1 213, Westfalia Nugget

Camping bedeutet, die eigene Verwahrlosung als Erholung zu empfinden...
5brauchenPlatz
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 09 Jan 2021 12:50

Re: Abstand Sitze

Beitrag von 5brauchenPlatz »

Surfsprinter hat geschrieben: 24 Jan 2021 19:22 Die Schraubenlöcher im Boden sind versteckt in Querträgern. Von unten sind sie nicht zu sehen, da sehen alle Sprinter gleich aus.
Es gibt hier einen Umbau mit versetzter Sitzbank. Das ist aber recht aufwändig und braucht sicher eine eigene Tüv-Abnahme. Es gibt keine Bauteile, die einfach nur durch ausschrauben gewechselt werden. Jede Schiene sitzt außerdem in einer Vertiefung und passt nur in einer Position. Alles Andere ist Aufgabe für einen Schlosser.

Ich habe auch 5 Leute im Bus. Die Kids sind fast ausgewachsen und sitzen alle bequem mit viel Platz. Übrigens viel besser, als im Westfalia Nugget, den wir vorher hatten.

hier war mal nen Link
Bei uns lassen sich die Vordersitze drehen und dazwischen ein Tisch stellen, so dass man zu 5. ordentlich essen oder spielen kann.
Danke das hört sich doch mal nach was brauchbarem an, ich war mir nur extrem unsicher ob ich mit dem abstand zweite reihe Vordersitze zurecht komme, wie schon geschrieben hat sind das ja nur 40cm platz
14:59 hat geschrieben: 09 Jan 2021 20:28 Von der Sitzkonsole bis zur Rückbank sind es genau 40cm.

Wenn du mehr Abstand brauchst nach 8-9 Sitzern ausschau halten und die mittlere Sitzbank raus nehmen.
@Surfsprinter: wiegt dein Ausbau wirklich "nur" 400kg und hast du mir nen link zu dem Beitrag mit den versetzen Sitzschienen
Benutzeravatar
Surfsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1048
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Abstand Sitze

Beitrag von Surfsprinter »

Zum Gewicht:
Bei Auslieferung betrug das Fahrzeuggewicht laut Fahrzeugpapieren 2394kg.
Nach dem Ausbau laut Wiegekarte (mit Fahrer und Flüssigkeiten) 2925kg.
Macht also 531 kg.

Den Link mit der versetzten Sitzbank musst Du bitte selber suchen. Ich finde ihn hier auf die Schnelke auch nicht. Oder starte ein neues Thema. Vielleicht meldet sich der Fahrer ja.
316 cdi, Bj 5/18, Womo-Ausbau für 5 Personen, Etagenbetten, el. Hubbett, Küche, Bad...
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 1 213, Westfalia Nugget

Camping bedeutet, die eigene Verwahrlosung als Erholung zu empfinden...
Benutzeravatar
Darth Fader
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1413
Registriert: 14 Okt 2016 11:55
Wohnort: Marcipan-City

Re: Abstand Sitze

Beitrag von Darth Fader »

...hier gibt es ja mittlerweile einige (mich eingeschlossen), die die Seriensitzbank mit Drehsitzen und einem Tisch kombinieren und damit (bis auf die unterschiedliche Sitzhöhe der Vordersitze) gut klar kommen.
Waber wie ist das denn mit der schmalen Dreierbank? selbst die ist ja breiter, als die Nugget-Version... Für eine Küchenzeile auf Höhe der Schiebetür reicht es dann ja mit dem Durchgang nach hinten nicht mehr.
Mein Rollheim:
W906, 316 Bj.2012 Mixto Wohntransporter 192tkm



"Der Sprinter von Mercedes ist und bleibt m.E. der Einäugige unter den Blinden"
Benutzeravatar
Surfsprinter
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1048
Registriert: 01 Jan 2005 00:00
Wohnort: Nordsee

Galerie

Re: Abstand Sitze

Beitrag von Surfsprinter »

Bei mir ist die schmale 3erbank drin.
@ Darth: richtig, eine Küchrnzeile passt dann nur noch ab dem C-Holm. Trotzdem kommt man noch gut bei geschlossener Schiebetüre nach hinten.
Essen mit 5 Leuten klappt besser, als im Nugget. Der Tisch darf ruhig bis gut 130 lang und gut 40cm breit sein.
316 cdi, Bj 5/18, Womo-Ausbau für 5 Personen, Etagenbetten, el. Hubbett, Küche, Bad...
Davor T3, T4 kurz, T4 lang TDI, T5, Sprinter 1 213, Westfalia Nugget

Camping bedeutet, die eigene Verwahrlosung als Erholung zu empfinden...
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4358
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: Abstand Sitze

Beitrag von Vanagaudi »

5brauchenPlatz hat geschrieben: 24 Jan 2021 17:44Gibts da länger Schienen dafür, hat derjenige einfach die Schienen versetzt (vermutlich ohne TÜV Segen)m oder gibts wo möglich auch einfach noch Löcher die 40cm weiter hinten sitzen.
So einfach geht es nicht mehr. Der Sprinter besitzt, je nach bestellter Sitzkonfiguration, andere Rahmenquerträger unter dem Fahrzeug, in denen die Sitze montiert sind. Mit Loch und Unterlegscheibe geht da beim TÜV schon lange nichts mehr. Schnierle besitzt für deren Systemboden eine entsprechende Zulassung zur Sitzmontage. So eine Zulassung ist recht aufwendig, mit Zugtest der Einbauten an einem Versuchsfahrzeug, und so weiter.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Vanagaudi für den Beitrag:
Opa_R (25 Jan 2021 21:04)
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Antworten