F A C E L I F T

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
Hans
Moderator
Moderator
Beiträge: 6248
Registriert: 01 Jan 2003 00:00
Wohnort: Esslingen . Forumsmitglied der ersten Stunde Sprinter Nr. 3
Kontaktdaten:

Galerie

F A C E L I F T

Beitrag von Hans »

E s . g r ü s s t . E u c h . H @ N S ‹(•¿•)› D E R . M O B I L E . S C H W A B E . MOBIL-ECKE .
rollieexpress
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 285
Registriert: 01 Dez 2017 12:33
Wohnort: Wandlitz

Re: F A C E L I F T

Beitrag von rollieexpress »

Es gibt noch immer Länder ohne HU. :D Vor allem ohne Abnahme oder gar Eintragung.
Gruss Jens

MB 316 CDI Kombi EZ: 03.2013
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1841
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: F A C E L I F T

Beitrag von Exilaltbier »

Naja, Schönheit liegt im Auge des Betrachters....die gelbe Gefahr macht die Front jetzt nicht wirklich schöner und die Trittmöglichkeit auf die praktische Stufe hat er sich jetzt weggeliftet....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Exilaltbier für den Beitrag:
sprinter.home (13 Feb 2021 22:25)
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Benutzeravatar
Sprinter_213_CDI
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1457
Registriert: 08 Feb 2012 21:47
Wohnort: Berlin

Galerie

Re: F A C E L I F T

Beitrag von Sprinter_213_CDI »

rollieexpress hat geschrieben: 13 Feb 2021 12:20 Es gibt noch immer Länder ohne HU. :D Vor allem ohne Abnahme oder gar Eintragung.
Hallo
Wozu ? Dies sollte auch ohne HU in D möglich sein, oder ?
Gruß
Bj. Juli / 2010, 182.000 km

Rückfahrkamera, C Schienen, 2DIN Radio, 4x100 Ah Batterien, Sitzbank 3-5, Drehsitze, zwei Airbag, AHK, Tempomat mit Limiter, WR 1500 W, Ladebooster WA 121525 D+, Airtronic 3900, 390W Solar mit MPPT, 2. Kupplung
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4317
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: F A C E L I F T

Beitrag von Vanagaudi »

Sprinter_213_CDI hat geschrieben: 13 Feb 2021 13:07
rollieexpress hat geschrieben: 13 Feb 2021 12:20 Es gibt noch immer Länder ohne HU. :D Vor allem ohne Abnahme oder gar Eintragung.
Wozu ? Dies sollte auch ohne HU in D möglich sein, oder ?
Der TÜV führt die nachfolgenden Prüfungen an Materialproben der später eingesetzten Laminataufbauten durch:
  • Prüfung gem. TA 29 (Kugelfallversuch nach DIN 52306) - jeweils 5 Proben der Größe 300 x 300 mm jeder für die Kugelfallversuche
  • Prüfung gem. 95/28/EG Anh. IV (horizontales Brennverhalten) - jeweils 5 Proben der Größe 70 x 356 mm jeder für die Brennversuche.
Du könntest auch ein Materialgutachten, wie zum Beispiel dieses hier, vorlegen.
Wenn du die Aerodynamik änderst, so wie bei dieser Front, musst du dazu ebenfalls ein Gutachten erstellen lassen.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
Sprinter_213_CDI
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1457
Registriert: 08 Feb 2012 21:47
Wohnort: Berlin

Galerie

Re: F A C E L I F T

Beitrag von Sprinter_213_CDI »

Vanagaudi hat geschrieben: 13 Feb 2021 14:19 Wenn du die Aerodynamik änderst,
Hallo
Auch wenn man die Originalteile von MB verwendet, wie in dieser Anzeige ?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-223-3385

Nee, waa ? :roll:
Bj. Juli / 2010, 182.000 km

Rückfahrkamera, C Schienen, 2DIN Radio, 4x100 Ah Batterien, Sitzbank 3-5, Drehsitze, zwei Airbag, AHK, Tempomat mit Limiter, WR 1500 W, Ladebooster WA 121525 D+, Airtronic 3900, 390W Solar mit MPPT, 2. Kupplung
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4317
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: F A C E L I F T

Beitrag von Vanagaudi »

Sprinter_213_CDI hat geschrieben: 13 Feb 2021 14:26
Vanagaudi hat geschrieben: 13 Feb 2021 14:19 Wenn du die Aerodynamik änderst,
Auch wenn man die Originalteile von MB verwendet, wie in dieser Anzeige ?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-223-3385
Doch, um die Haarspalterei weiter zu treiben: Nur wenn es ein bereits zugelassenes Fahrzeug gibt, in dass du dein up-geliftetes Fahrzeug überführst, kann die Zulassung dieses Fahrzeugs für dein Facelift-Fahrzeug verwendet werden. Wenn auch nur der alte Motor oder das alte Getriebe nicht mehr in dem neuen, bereits typzugelassenen Fahrzeug Verwendung finden, gilt zB. dessen Abgasgutachten nicht mehr für deinen alten Facelift.

So kann, genau genommen, kein Sprinter mit OM646 ein Facelift erhalten, da dieser Motor nur bis 2009 eingesetzt wurde. Also besitzt kein typzugelassenes Fahrzeug mit Facelift einen OM646. Aber wie bereits geschrieben, das ist Haarspalterei, in der Realität wird dir kaum ein Gutachter die Eintragung wegen der geringen, anderen Formgebung verweigern.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Crafter277
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 873
Registriert: 30 Dez 2010 18:55
Wohnort: am Rhein

Fahrerkarte

Re: F A C E L I F T

Beitrag von Crafter277 »

Ich vermute das die Teile aus Kunsstoff gefertigt, erheblich schwerer sind als die Original in Dosenblech :lol:

Grüße Wolfgang
Crafter 35 -164 PS / 2009 / Westfalia Sven Hedin
Benutzeravatar
Vanagaudi
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 4317
Registriert: 18 Mai 2013 15:34
Wohnort: Schlootkuhlen

Galerie

Re: F A C E L I F T

Beitrag von Vanagaudi »

Crafter277 hat geschrieben: 13 Feb 2021 18:09 Ich vermute das die Teile aus Kunsstoff gefertigt, erheblich schwerer sind als die Original in Dosenblech :lol:
Hätte er es richtig gemacht, wären die Formteile sehr viel leichter und außerdem stabiler. Wenigstens rosten die GFK-Teile nicht.
Für (Folge-) Schäden aller Art übernehme ich keine Haftung. Alle einschlägigen (Sicherheits-) Vorschriften sind zu beachten. Im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
Lack_Rick
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 310
Registriert: 31 Jul 2019 08:23
Wohnort: Sachsen

Galerie
Fahrerkarte

Re: F A C E L I F T

Beitrag von Lack_Rick »

Naja die Umbauten sind ja nun schon eine ganze Weile im Ostblock zu erstehen. Kostet nicht mal so viel.

Ich hatte mal angefragt und da bewegten wir uns für die Stoßstange mit Grill, Haube und zwei Kotflügeln bei ~1200€. Zuzüglich Scheinwerfer, Maskenträger.
Was ich aber herausgefunden habe, es gibt zwei Qualitätsstufen. Einmal die laminierten wie hier im Video und dann welche aus ABS!
Leider weiß man ja nicht aus welcher Mischung das ABS ist und demzufolge wie gut.
Beides ist jedenfalls in Deutschland nur mit viel Aufwand zulassungsfähig. Lohnt eigentlich nicht. Wobei ein sauberes ABS Teil wohl weitaus weniger auffällt als die GFK Teile.



Selbst Klassen (der die BF3 Wagen macht) bietet die ja immer und überall an.



Grüße
Gut geglüht ist halb gestartet :D

#SieFahrenVerdächtigLangsam :mrgreen:
Antworten