Frage zu Reifenfreigabe

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
FelixR
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 07 Mai 2019 22:22

Re: Frage zu Reifenfreigabe

Beitrag von FelixR »

buddy906 hat geschrieben: 20 Mär 2021 18:32
FelixR hat geschrieben: 18 Mär 2021 10:31 Ich hab die Umrüstung auf 265/65 R17 durch. Die Felge hat eine Einpresstiefe von 50. Mit den BF Goodrich schaut zwar das Rad aus dem Radhaus raus, die Lauffläche ist oben jedoch abgedeckt. Die Lauffläche muss bis 15cm über Radmitte abgedeckt sein. Dazu musste ich am Kotflügel entlang Richtung Frontstoßstange eine Gummilippe aufkleben, damit die Fläche überdeckt ist.
Was sind das denn für Felgen? Und wie fährt es sich im Vergleich zu 16"?
Wie schon oben geschrieben wurde sind das die Delta 4x4 WP in 17Zoll. Den Vergleich zu den 16 Zoll kann ich dir nicht wirklich geben. Ich bin von 225/75 R16 auf 265/65 R17. Da hat sich ja alles geändert, Umfang, Breit und Querschnitt. Ich find die Kombination aber sehr gut. Meines Erachtens liegt er Besser und nicht mehr so schwammig wie mit den 225er. Ungefederte Masse ist zu vernachlässigen. Ich hatte davor Spurplatten drauf, Die Alufelgen mit den großen Reifen sind zwar 5,5kg schwerer, die Distanzscheiben hatten aber auch 5kg.
Sprinter 316 Baujahr 2013 vorfacelift L3H2 160.000km
Antworten