Bremsbelag Verschleißanzeige trotz Bremse Kabel iO

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
Benutzeravatar
urquattrofan
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 107
Registriert: 25 Sep 2011 18:57
Wohnort: Mönchengladbach

Bremsbelag Verschleißanzeige trotz Bremse Kabel iO

Beitrag von urquattrofan »

Hallo Leute,

seit ein paar Wochen leuchtet immer mal wieder meine Bremsbelag-Verschleißanzeige beim 311 Bj. 2008. Zuerst ging sie zwischendurch immer mal an und aus, oft bei jedem starten anders, man erkannte keine Gesetzmäßigkeit. Wir hatten dann mal die Bremsbeläge kontrolliert, alle noch wie neu, Kabel ebenso intakt nach Sichtprüfung.

Seit ein paar Tagen dann ist sie dauerhaft am leuchten, haben nochmal in jeden Sattel mal ein neues Kabel gesteckt zum testen, vielleicht ja irgendwo ein Kabelbruch, aber Leuchte bleibt an.

Wir bekommen auch keinen Fehler angezeigt im Speicher beim auslesen.

Bleibt nur noch Mercedes mit der star-Diagnose, oder kann man sonst noch was versuchen ?

Ist die Leuchte eigentlich TÜV-relevant, wenn die Prüfer sehen, dass die Beläge noch weit mehr als zwei Drittel Belag drauf haben und die Scheiben nur eine minimale Kante aussen ?

Danke und VG, Andre
sprinter-22
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 339
Registriert: 02 Dez 2010 15:43
Wohnort: bei Stgt.

Re: Bremsbelag Verschleißanzeige trotz Bremse Kabel iO

Beitrag von sprinter-22 »

Hi,
Bremsglüssigkeitsstand im Behälter prüfen.
TÜV mag brennende Lämpchen i. Armaturenbrett gar nicht.
Egal welcher Art weil er andere Zusammenhänge nicht ausschliessen kann.
Gruss
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sprinter-22 für den Beitrag:
Mitschi (30 Mär 2021 20:48)
Benutzeravatar
urquattrofan
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 107
Registriert: 25 Sep 2011 18:57
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bremsbelag Verschleißanzeige trotz Bremse Kabel iO

Beitrag von urquattrofan »

Bremsflüssigkeit schau ich morgen mal, da hab ich gar nicht dran gedacht, danke dir.

TÜV bin ich heute durch, die Leuchte ist nur eine Komfortfunktion und ist nicht als Mangel relevant.
Benutzeravatar
urquattrofan
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 107
Registriert: 25 Sep 2011 18:57
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bremsbelag Verschleißanzeige trotz Bremse Kabel iO

Beitrag von urquattrofan »

Der Bremsflüssigkeitsstand ist voll, dann würde auch eine rote Leuchte angehen glaub ich.

Wir werden den mal nach Mercedes bringen.
moare
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 27 Nov 2020 08:09

Re: Bremsbelag Verschleißanzeige trotz Bremse Kabel iO

Beitrag von moare »

Hi,

Kannst du ausschließen dass du keinen Bruch in dem restlichen Kabel hast, quasi ab Stecker Verschleissanzeige bis SG?

Grüße
Moritz
Benutzeravatar
WilleWutz
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1347
Registriert: 26 Dez 2008 16:28
Wohnort: Westerwald

Galerie

Re: Bremsbelag Verschleißanzeige trotz Bremse Kabel iO

Beitrag von WilleWutz »

Habt Ihr alle Beläge kontrolliert, auch die Inneren? Wenn eine Zange klemmt, kann es sein, dass ein Klotz noch dick, der Andere aber runter ist.
Gruß

Peter

212D`99/kurz/flach/gelb >in gute Hände abgegeben<
3 :mrgreen: D`08 Mitlhoda
Sprintertreffen 2009,2011,2012,2013,2015,2017,2018,2019
Familientreffen 2010
Benutzeravatar
Mitschi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 70
Registriert: 20 Mär 2018 21:27
Wohnort: Reutlingen

Fahrerkarte

Re: Bremsbelag Verschleißanzeige trotz Bremse Kabel iO

Beitrag von Mitschi »

WilleWutz hat geschrieben: 26 Mär 2021 20:17 Habt Ihr alle Beläge kontrolliert, auch die Inneren? Wenn eine Zange klemmt, kann es sein, dass ein Klotz noch dick, der Andere aber runter ist.
Kann ich genau so bestätigen. War bei mir vor ein paar Wochen genau so. Bei mir hat auch wie beim Themenstarter die Leuchte anfangs sporadisch, später dauerhaft geleuchtet. Durchs Löcher in den Stahlfelgen mit Taschenlampe checken, war ich auch der Meinung dass alle Beläge noch dick genug sind. Erst als ich alle Beläge ausgebaut habe, ist mir der Eine stark verschlissene aufgefallen. Bei mir wars hinten links der Innere.
W906 315er Mixto L2H2 Bj 2006, 2018 erworben und zum Womo umgebaut, 2019 offiziell zum Womo zugelassen :mrgreen:
Benutzeravatar
Exilaltbier
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1936
Registriert: 07 Jan 2019 18:29
Kontaktdaten:

Re: Bremsbelag Verschleißanzeige trotz Bremse Kabel iO

Beitrag von Exilaltbier »

....hinten links ist wohl so eine Schwachstelle beim Sprinter. Ich vermute einen Zusammenhang mit der Lage auf der Straßenverkehrseite ( vermehrt Regenwasser durch vorbeifahrende Autos) und nicht zum Bürgersteig.
Heller Pfeifton z.B. auf der Autobahn....
...warme Felge hinten links, die anderen drei sind kühler... ...festhängender innerer Bremsbelag....
Und ich bin/ war nicht der Einzige damit....
Rad runter, Radbremszylinder ab...rostige Führungen für die Beläge sauberkratzen, feilen, fetten, Beläge und Bremszylinder wieder befestigen, Rad drauf und erstmal wieder Ruhe....Felge heizt nicht auf, kein Vibrationsgeräusch auf der Autobahn ....und bald ist auch der Belag und die evtl. Riefen, auf der noch hoffentlich mit ordentlich verbliebener Restdicke bestehenden Scheibe, sind auch bald beigeschliffen.
One day we all have to die.
But not all the other days!
Bild

CamperVan, 2014er Mopf, 216CDI, 7G+, Standard, flach, 2x4, 225/75/16 auf ET62, gen. PARPAING
Stete Skepsis wennmanim Netzis !
Antworten