Getriebe ausbauen / low budget Schraubertips / anzugsdrehmoment

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
volk
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 26 Mär 2021 08:14

Getriebe ausbauen / low budget Schraubertips / anzugsdrehmoment

Beitrag von volk »

Hi zusammen,

Bei mir ist die Kupplung dran und damit muss das manuelle Getriebe eben auch mit runter.

Wie mach ich denn das am Besten?
Ist die Anleitung vom Sprinter 1 "getriebeausbau" (darf noch kein link posten) auch fuer den 906 gueltig?

Achja, und coronal bedingt komm ich nicht zum Luxus einer Hebebuehne (Rampen hab ich) - eine Getriebestuetze passt da nicht drunter.
Bekommt man das Getriebe einigermassen haendisch bewegt? Schildkroete auf dem Ruecken :wink: oder was fuer low budget ansaetze gibts denn sonst?

Beim Reinmachen des Getriebes - Kardanwelle bekommt anscheinend 15NM + 70°(?), gibts sonst noch Schrauben mit Drehmoment, speziell fuer den Getriebeeinbau?

Danke fuer Tips!

Hersteller: z.B. Mercedes
Model: 316 CDI
Baujahr: 2011
km-Stand: 333Tkm
Benutzeravatar
asap
Wird so langsam nervig
Wird so langsam nervig
Beiträge: 512
Registriert: 26 Okt 2020 15:07
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Getriebe ausbauen / low budget Schraubertips / anzugsdrehmoment

Beitrag von asap »

volk hat geschrieben: 26 Mär 2021 09:23
Achja, und coronal bedingt komm ich nicht zum Luxus einer Hebebuehne (Rampen hab ich) - eine Getriebestuetze passt da nicht drunter.
Bekommt man das Getriebe einigermassen haendisch bewegt? Schildkroete auf dem Ruecken :wink: oder was fuer low budget ansaetze gibts denn sonst?
Das Getriebe ist nicht leicht und das hältst du nicht mit deinem Rücken ..... besorge dir eine Europalette ...und zwei hydraulische Wagenheber drunter ....oder einen großen Wagenheber direkt unter das Getriebe ...und dann wäre ein zweiter Mann hilfreich ....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor asap für den Beitrag:
Steffen80 (26 Mär 2021 18:55)
316 cdi, Bj 6/16, noch ein Kastenwagen, wird in ein Womo für 2 Leute
Davor T3 TD Womo mit Hubdach Selbstausgebaut, T4 TDI Multivan Allstar (zu Verkaufen)

BIETE lSRI BEIFAHRERSITZBANK,
Klappe Einstieg rechts mit der Teilenummer A9066860307 Interesse? PN!
jense
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3327
Registriert: 09 Jun 2008 20:46

Re: Getriebe ausbauen / low budget Schraubertips / anzugsdrehmoment

Beitrag von jense »

Getriebe an Motor

38NM

Schrauben Getriebequerträger an Aggregateträger

58 Nm



Schrauben Getriebequerträger an Getriebelagerung (alte Version)

45 Nm



Schrauben Getriebelagerung an Getriebe (Fahrzeuge ohne Nebenantrieb)

40 Nm



Schraube Getriebelagerung an Getriebe (Fahrzeuge mit Nebenantrieb)

72 Nm



Schrauben Getriebequerträger an Getriebelagerung (neue Version)

30 Nm



Seilzugwiderlager an Getriebe

33 Nm



Arretierungsbügel für Betätigungsseilzüge an Seilzugwiderlager

11 Nm

Ist vom Crafter, sollte aber ein Mecedes das gleiche Getriebe sein.
Crafter 30, 2014, kurz und hoch, 136 PS BMT, Multivan XL mit WoMo-Zulassung und 2-5 Sitzplätzen (Lübeck)

BIETE linke ARMLEHNE in schwarz für ISRI Seriensitze. Interesse? PN!
luckykay
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 284
Registriert: 29 Nov 2007 14:22
Wohnort: Berlin

Galerie

Re: Getriebe ausbauen / low budget Schraubertips / anzugsdrehmoment

Beitrag von luckykay »

Tach Leute,
Ich häng mich mal dran.
Wir wollen morgen bei einen 2015 Sprinter Kupplung und ZMS tauschen. Wie lange brauch ungefähr nen gelernter Mechaniker der das schonmal gemacht hat, um dieses in einen normalen Tempo in einer Werkstatt mit der Ausrüstung durchzuführen??

Gruß Kay
Opa_R
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 6621
Registriert: 01 Mär 2006 00:00
Wohnort: 56598 Rheinbrohl

Galerie
Marktplatz

Re: Getriebe ausbauen / low budget Schraubertips / anzugsdrehmoment

Beitrag von Opa_R »

Hy :wink:
Zw ner halben Stunde und 1 1/2 :roll:
Liebe grüße Renate und Schorsch ;)
Alle Angaben ohne Gewähr :)

Vita : 307 D Bj 78 , 209 D Bj 88, 312 D Bj 97 , 316 CDI Bj 01, 318 CDI Bj 07, 319 CDI Limited Edition Bj 15
luckykay
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 284
Registriert: 29 Nov 2007 14:22
Wohnort: Berlin

Galerie

Re: Getriebe ausbauen / low budget Schraubertips / anzugsdrehmoment

Beitrag von luckykay »

Morgen,
Das ist ja mal sportlich!
Danke für die Info!👍👍

Frohe Ostern
Gruß Kay
Benutzeravatar
Fachmann
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1416
Registriert: 08 Sep 2007 20:41

Re: Getriebe ausbauen / low budget Schraubertips / anzugsdrehmoment

Beitrag von Fachmann »

Wenn Fahrzeug auf der Bühne angehoben ist und Werkzeug bereit liegt - 15-20 Min. für Ausbau und 30-45 für Einbau. Mit einer Halben dazwischen :D .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fachmann für den Beitrag:
Opa_R (03 Apr 2021 21:39)
Antworten