2. Batterie zum Solar Anlage

Mercedes Sprinter 2 (Typ NCV3, Baumuster W906) & VW Crafter 1 - ab 2006 bis 2017 bzw. 2018
Antworten
ha3dr3
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 01 Mai 2021 17:45

2. Batterie zum Solar Anlage

Beitrag von ha3dr3 »

Mercedes
313 CDI
2011

hallo,
wir suchen ein bisschen Hilfe über wie/wo genau unsere Solar Anlage zum 2. Batterie (welche im Motorraum ist) anzuklemmen (eingentlich von Laderegler). Ich habe gelesen dass es soll schon ein Trennrelay unter der Fahrersitz (und ja, es gibt Definitv eins -> funktionniert das überhaupt?) sein aber auch dass es könnte/sollte gewechselt zum eine (D+?) Ladebooster? Ideal möchten wir nur diese Originale (Blei) 2. Batterie und keine Dritte dazu zu montieren.

Andere Frage wäre was genau nimmt Strom von 2. Batterie wenn das Auto nicht fährt (als Z.B. scheint es dass das Radio nimmt trotzdem von Starter Batterie). Dass macht uns alle ein bisschen verwirrt und wurden wir gerne ein paar Tips haben wenn möglich ...

Danke im voraus!

Simon

P.S: Sorry Deutsch ist nicht meine Muttersprache, könnte ein paar Fehler in meine Schreibungen.
Zuletzt geändert von ha3dr3 am 02 Mai 2021 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
JanN
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 85
Registriert: 27 Sep 2020 09:47

Re: 2. Batterie zum Solar Anlage

Beitrag von JanN »

Es wäre nett, wenn du wenigstens deinen Namen nennen würdest, damit man dich ansprechen kann.
Zu all deinen Fragen gibt es hier schon Antworten, die du mit der Suchfunktion finden kannst. Suchworte: Zusatzbatterie, Trennrelais, Ladebooster, EK1, Solarregler, D+. Die für dieses Thema wichtigen Anschlüsse findest du im Fahrersitzkasten, sofern du einen Linkslenker hast.
Bei Fahrzeugelektrik solltest du genau wissen was du tust, oder die Finger davon lassen...
Grüsse
Jan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JanN für den Beitrag (Insgesamt 2):
Sprinter_213_CDI (02 Mai 2021 12:46) • jense (02 Mai 2021 20:33)
Antworten